Ankündigung:
Die Forumssoftware ist jetzt auf aktuellem Stand.

T-Rex

LED statt H4

Hier steht alles zu Kymcos neuem 400er ... Komm rein !
Antworten
Benutzeravatar
Tordi
Testfahrer de luxe
Beiträge: 153
Registriert: 09.05.2018, 09:30
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Kontaktdaten:

LED statt H4

Beitrag von Tordi »

Servus,
hat eigentlich schon mal jemand LED-Leuchtmittel statt der H4-Birnen in der XCiting 400 verbaut? Wie war das Ergebnis, wie die Langlebigkeit?
Benutzeravatar
AH
Testfahrer de luxe
Beiträge: 159
Registriert: 25.04.2015, 13:52
Wohnort: Viersen
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: LED statt H4

Beitrag von AH »

Getestet habe ich schon eine Menge mit LED-Kopfeinsätzen, meiner Meinung nach nicht brauchbar weil:
- LED-Einsatz und HS1 Scheinwerferreflektor sind nicht aufeinander abgestimmt, dadurch schlechtere Lichtausbeute (Streu-/Blendeffekte)
- der HS1-Scheinwerfereinsatz ist thermisch dafür nicht vorgesehen, er wird trotz aktiver LED-Lüfterkühlung zu heiß (Hotspots)
- Erlöschen der Betriebserlaubnis (Es gibt keine Zulassung für LED-Retrofits in Deutschland, und die Einzelabnahme kostet ca. 600-700 €)

Bei thermischer Hotspotbildung im Scheinwerfergehäuse wird der LED-Einsatz nicht lange durchhalten.
Viele Grüße Axel

2015 KYMCO Xciting 400i ABS
Antworten

Zurück zu „Xciting 400i ABS“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste