Fahren mit Sozia

Kymcos Flaggschiff hat hier seinen Platz . Komm rein !
Benutzeravatar
Batmobil
Testfahrer
Beiträge: 34
Registriert: 30.08.2017, 08:45
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Kontaktdaten:

Fahren mit Sozia

Beitragvon Batmobil » 27.09.2017, 14:22

Hallo liebe Gemeinde,

ich möchte als Neuling auch mal ein neues Fass aufmachen !

Ich gehe davon aus, das wir alle zu 99,6 % alleine rollern, was ist aber, wenn die GöGa (= Göttergattin, nicht meine Erfindung, sondern ich meine, von diesem Herren hier : flammersbär.de ) darauf besteht, mitfahren zu dürfen :shock:

Hat schon mal jemand versucht auf die Sitzbank zu klettern ? Also ehrlich !?

Ich denke man muss schon Kunstturnerin, Schlangenfrau, Funkenmariechen, o.ä. sein, um diese Hürde zu überwinden, bei gefühlter Breite des Rollers von 1,2m, Höhe jenseits von Gut und Böse + Topcase :twisted: :twisted: :twisted:

Oder bin ich einfach zu alt und ungelenk und mache mir ganz umsonst Sorgen :oops:

cea2001e9b7d56749514b36807dc0fcb.jpg
cea2001e9b7d56749514b36807dc0fcb.jpg (62.78 KiB) 667 mal betrachtet

Benutzeravatar
Frank67
Kymco-King
Beiträge: 5478
Registriert: 14.06.2010, 13:38
Wohnort: Parchim
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 110 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fahren mit Sozia

Beitragvon Frank67 » 27.09.2017, 15:37

:mrgreen:

=> Lass die Holde doch zuerst vom "Durchstieg" her aufsteigen und dann auf die "billigen Plätze" durchrutschen... - Das erspart so manch anstrengende künstlerische Verrenkung. (Aber halte die Fuhre fest, bevor sie in den Dreck kracht!)

Anschließend darf sich dann der Fahrer auf seinen Platz setzen.

Bild
Gruß Frank


Was ist Elektrizität?

Morgens mit Hochspannung aufstehen,
mit Widerstand zur Arbeit gehen,
den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen,
geladen nach Hause kommen,
an die Dose fassen
und eine gewischt bekommen!

DAS ist Elektrizität!

Benutzeravatar
upper
Testfahrer
Beiträge: 67
Registriert: 23.08.2014, 21:17
Wohnort: südli. Hannover, an der Weser lang
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fahren mit Sozia

Beitragvon upper » 27.09.2017, 15:51

Hallo,
Ladys first, in diesem Fall nicht,
zuerst die Karre vom Hauptständer, dann der Fahrer auf seinen Platz, dann klettert die Sozia über Fußrasten auf IHREN Platz. Hält sich
dabei an den Schultern vom Fahrer fest. (auch mit Topcase kein Problem)
Wenn der Scooter vom Hauptständer ist und der Fahrer platz nimmt, kommt der Joghurtbecher ziemlich runter in den Federn, also besser als über alles rüber zu klettern.

Da man dann ja noch die Mühle vom H-Ständer schuppsen müßte, was Solo schon manchmal mehrere Versuche braucht.

Fester Untergrund ist sehr von Vorteil.

Benutzeravatar
Hamburgo
Testfahrer de luxe
Beiträge: 408
Registriert: 22.09.2016, 17:43
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 122 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fahren mit Sozia

Beitragvon Hamburgo » 27.09.2017, 16:24

Hallo batmobil,

kann mich upper nur anschließen. Meine gleich gute Hälfte ist
meist als Sozia dabei. Um unfallfrei auf den Roller zu kommen,
muss man keine ausgebildete Akrobatin geheiratet haben. Aber
ein Mindestmaß an Gleichgewichtssinn und Beweglichkeit braucht
es schon.

Also Roller vom Ständer, Fahrer auf den Roller, stabilen Stand suchen,
Roller zwischen die Beine klemmen, beide Bremsen ziehen und es kann
losgehen mit der Rollerbesteigung durch die Sozia.

Linke Hand auf Deine Schulter, linker Fuß auf die linke Fußraste,
rechte Hand auf das Topcase (sofern vorhanden) und dann mit
Schwung rüber mit dem rechten Bein. et voila. Es ist vollbracht.
Absteigen funktioniert genauso, nur anders herum.

Meine 80jährige Mutter bekommt das übrigens auch noch hin, es
ist also gewiß kein Hexenwerk. :D

Sowohl beim Auf- wie beim Absteigen gibt der Fahrer das Kommando,
wenn er sicheren Stand hat bzw. soweit ist. :!:

Gruß
Jörg
8) T-Max DX :D

Benutzeravatar
k-manne
Profi
Beiträge: 598
Registriert: 23.10.2016, 13:10
Wohnort: Deckenpfronn
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fahren mit Sozia

Beitragvon k-manne » 27.09.2017, 16:49

Geht bei mir genau so wie bei Frank und das schon seit Jahrzehnten.
Fuhre auf den Seitenständer, am Lenker festhalten und schon kann Madame auf ihrem Thron platz nehmen, ist übrigens ganz unabhängig vom Zweirad, funktioniert immer, (Hochrad ausgenommen) :lol:
Gruß Manne
Kymco DT 300, Kawasaki ZRX 1200R und 1200S

Benutzeravatar
Batmobil
Testfahrer
Beiträge: 34
Registriert: 30.08.2017, 08:45
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fahren mit Sozia

Beitragvon Batmobil » 28.09.2017, 09:29

Danke Freunde !

Ihr seid mir echt eine "Stütze" :mrgreen:

So werden wir es beizeiten versuchen ! Der Vorschlag von Frank67 kommt glaub´ ich nicht so gut :lol:

Aber die anderen Beiträge werde ich beherzigen.

Das wäre doch für Meister ZIP der Anlass, ein neues Buch zu schreiben :mrgreen:

Wie erklimmen wir gemeinsam unseren Roller, so mit vielen Bildern und allem Zipp und Zapp, hihi :P


Zurück zu „Myroad 700i“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast