People GT 125 i startet nicht mehr

Hier steht alles zu Kymcos neuem Großradler mit 4V-Einspritzer . Komm rein !
Antworten
werner285
Crashtest-Dummy
Beiträge: 3
Registriert: 17.05.2020, 19:34
Kontaktdaten:

People GT 125 i startet nicht mehr

Beitrag von werner285 »

habe folgendes problem, roller springt nicht mehr an, macht nur noch "klack" erst vermutete ich die batterie, ist es aber nicht, er läßt sich auch nicht überbrücken macht ebenso nur "klack", ist bis vor zwei tagen noch einwandfrei gestartet, was könnte das sein ?

gerd.
Testfahrer
Beiträge: 71
Registriert: 29.03.2015, 10:19
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: People GT 125 i startet nicht mehr

Beitrag von gerd. »

Ich tippe doch auf die Batterie. Oder Anlasserrelais klemmt ?
Grand Dink 125 , Bj. 2007 , GPZ 900r, Bj. 1984 , Peugeot Speedfight1 , Suzuki GN 125 , Sfera50 , Hyosung 125 Cruise2

Benutzeravatar
k-manne
Profi
Beiträge: 950
Registriert: 23.10.2016, 14:10
Wohnort: Deckenpfronn
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 172 Mal
Kontaktdaten:

Re: People GT 125 i startet nicht mehr

Beitrag von k-manne »

Evtl. auch nur ein Masseproblem oder Anschlüsse an der Batterie nicht korrekt
Kymco DT 300, Kawasaki ZRX 1200R und 1200S

Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 15243
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 533 Mal
Danksagung erhalten: 950 Mal
Kontaktdaten:

Re: People GT 125 i startet nicht mehr

Beitrag von MeisterZIP »

Mal mit einer Kleme direkt Plus an den Anlasser legen . Wenn es dann geht , ist das Relais hinüber .

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !

werner285
Crashtest-Dummy
Beiträge: 3
Registriert: 17.05.2020, 19:34
Kontaktdaten:

Re: People GT 125 i startet nicht mehr

Beitrag von werner285 »

danke für den tip, aber dann springt er auch nicht an, strom geht bis zum anlasser dann nicht mehr, vermute anlasser und magnetschalter defekt, batteie

Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 15243
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 533 Mal
Danksagung erhalten: 950 Mal
Kontaktdaten:

Re: People GT 125 i startet nicht mehr

Beitrag von MeisterZIP »

Wenn du Spannung direkt an den Anlasser legst und der sich nicht rührt , ist der Anlasser und nicht das Anlasserrelais hinüber .

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !

werner285
Crashtest-Dummy
Beiträge: 3
Registriert: 17.05.2020, 19:34
Kontaktdaten:

Re: People GT 125 i startet nicht mehr

Beitrag von werner285 »

anlasser ist wohl hinüber, dreht nicht auch wenn er direkt am strom hängt, wo kann man einen kaufen außer orginal der 138,--€ kostet, der auch einigermaßen was taugt?

Hasi
Profi
Beiträge: 627
Registriert: 14.02.2015, 12:43
Wohnort: Sponholz
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung erhalten: 91 Mal
Kontaktdaten:

Re: People GT 125 i startet nicht mehr

Beitrag von Hasi »

in der bucht gibt's verunfallte, die Ersatzteile werden separat angeboten. vielleicht ist gerade was am Start. 140€ sind aber doch auch i.o. wenn damit alles in Ordnung geht. Ich habe falsche Ersatzteile im wert von 500€ liegen.

Schön wäre natürlich Du orderst beim Meister.
People 50s 4t; Grand Dink 50; Grand Dink 125i; Burgman 125

Antworten

Zurück zu „Kymco People GT 125i“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast