Empfehlung Batterie

Hier steht alles zum neuen Premiumprodukt ab Oktober 2016 , den AK550 .
Antworten
Benutzeravatar
ilkaskim
Testfahrer
Beiträge: 31
Registriert: 12.06.2011, 23:14
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Empfehlung Batterie

Beitrag von ilkaskim »

Hallo, heute morgen startete alles normal bei ca 8°C außen Temperatur und nach Feierabend wollte es nicht starten.
Dass es manchmal leicht unwillig gestartet hat ist schon paar mal passiert aber denke nun die Batterie ist hin.

Vielleicht hat jemand eine Empfehlung welche Batterie kraftvoll und langlebig ist die ich mir besorgen könnte?

Gruß
Benutzeravatar
RollerTobi
Testfahrer de luxe
Beiträge: 482
Registriert: 19.11.2019, 03:31
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal
Kontaktdaten:

Re: Empfehlung Batterie

Beitrag von RollerTobi »

Mit dieser Batterie kannst du nicht viel falsch machen.
Akku.jpg
Akku.jpg (93.48 KiB) 212 mal betrachtet
Lieben Gruß :D
Tobi


Aktuell:
Kymco AK550
Benutzeravatar
ilkaskim
Testfahrer
Beiträge: 31
Registriert: 12.06.2011, 23:14
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: Empfehlung Batterie

Beitrag von ilkaskim »

RollerTobi hat geschrieben: 11.10.2021, 07:37 Mit dieser Batterie kannst du nicht viel falsch machen.
Akku.jpg
Vielen Dank, ist bestellt.
Benutzeravatar
mopedfreak
Kymco-King
Beiträge: 6573
Registriert: 29.02.2008, 18:27
Wohnort: Rabenau bei Dresden
Hat sich bedankt: 188 Mal
Danksagung erhalten: 309 Mal
Kontaktdaten:

Re: Empfehlung Batterie

Beitrag von mopedfreak »

....Ha! Die Yuasa YTZ12S, Originalbatterie in meiner Honda NC, hat fast genau 2 Jahre gehalten....

Viele Grüße, Alex
Bild-GT200i
Bild-NC750X
Bild-Sat400
Benutzeravatar
Lempi007
Profi
Beiträge: 642
Registriert: 26.01.2009, 22:01
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 163 Mal
Kontaktdaten:

Re: Empfehlung Batterie

Beitrag von Lempi007 »

Erstaunlich!!
Ich habe bei meiner CB 1300 die erste Batterie - übrigens auch Yuasa - nach sage und schreibe 12 Jahren tauschen müssen.
Das war schon fast beängstigend .....aber wahr!

Deshalb hab ich jetzt seit 4 Jahren wieder Yuasa drin.....ohne das geringste Problem.
Mopped fahren ist wie Sex..... du mußt dem Gummi vertrauen!
Benutzeravatar
kazawaki
Testfahrer de luxe
Beiträge: 187
Registriert: 12.01.2020, 07:25
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Kontaktdaten:

Re: Empfehlung Batterie

Beitrag von kazawaki »

Hallo!
Hat schon jemand Erfahrungen mit Li Batterien im Roller?
Danke.
Tchüß. Jens
"Wir müssen uns daran erinnern, was früher einmal gut war"
Jennifer Garner in "30 über Nacht"
Antworten

Zurück zu „AK 550“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste