Ankündigung:
Das Datenbankproblem ist gelöst. Ich musste sie auf den 25.09.2020 0:00 zurücksetzen.
Alle Eintrage danach sind leider nicht mehr wiederherstellbar.

T-Rex

Dämpfer Ausgang

Ihr habt Fragen , ob etwas verboten ist oder nicht ? Schaut rein !
Antworten
Marco 0815
Crashtest-Dummy
Beiträge: 13
Registriert: 13.02.2020, 10:11
Wohnort: mittelfranken
Hat sich bedankt: 12 Mal
Kontaktdaten:

Dämpfer Ausgang

Beitrag von Marco 0815 »

Hallo,
mein neuer G_dink hat 2 Augänge am Dämpfer aber der eine ist zu mit einen blech warum ?

Lg Marco
Zuletzt geändert von Marco 0815 am 14.02.2020, 08:25, insgesamt 1-mal geändert.
Kymco G-Ding 300i ABS Bj 3/19
Kleine Rechtsschreib schwäche aber sonst normal ^^
Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 15500
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 581 Mal
Danksagung erhalten: 1013 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dämpfer Ausgang

Beitrag von MeisterZIP »

Kannst du uns sagen , welchen G-Dink du hast ?
---edit , gerade gesehen , G-Dink 300i ABS ----

Kannst du ein Foto machen , damit wir wissen , was du mit dem 2. Ausgang meinst ?


MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !
Benutzeravatar
Daxthomas
Kymco-King
Beiträge: 10009
Registriert: 06.12.2011, 18:29
Wohnort: 67227 Frankenthal (die Perle in der Pfalz)
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 315 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dämpfer Ausgang

Beitrag von Daxthomas »

What to Hell is Plech ????
"Gesendet von einem C-64 mit DOS1.0 auf Breitband-UKW"

Bild
Benutzeravatar
mopedfreak
Kymco-King
Beiträge: 6328
Registriert: 29.02.2008, 18:27
Wohnort: Rabenau bei Dresden
Hat sich bedankt: 141 Mal
Danksagung erhalten: 233 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dämpfer Ausgang

Beitrag von mopedfreak »

Hi,

war bestimmt Pech gemeint, eine Teerartige Masse. Dagegen hilft viel putzen mit Teerentferner. Vorher mit einem Fön erwärmen, oder warmfahren.

Viele Grüße, Alex
Bild-GT200i
Bild-NC750X
Bild-Sat400
Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 15500
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 581 Mal
Danksagung erhalten: 1013 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dämpfer Ausgang

Beitrag von MeisterZIP »

Leute , keine dummen Witze , er meint bestimmt Blech .

Ich habe mir mal den GD300iABS angeschaut , der Auspuff hat zwei Ausgangsrohre , die übereinander angeordnet sind .
Die sind aber beide zum Auspuff hin durchgängig , es ist also nicht , wie bei einigen Schiffen , Scheinschornsteine :lol: vorhanden .

er wird uns aber bestimmt ein Foto liefern .
Kymco : Born for fun and speed !
Benutzeravatar
dalung
Profi
Beiträge: 1214
Registriert: 12.03.2008, 08:44
Wohnort: Heidelberg
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dämpfer Ausgang

Beitrag von dalung »

Nicht nur Schiffe haben Scheinschornsteine. Auch Motorräder Yamaha XJ 650 Turbo da ist der rechte nur für das Wastegate. Der fault als erster ab 😉
Kymco Grand Dink 125 BJ.03 und Yamaha XJ 600 51 J BJ 86 aktuell
ehemalige : Suzuki GS 500 E 89-01 und Piaggio Hexagon EX 150 00- 07
Marco 0815
Crashtest-Dummy
Beiträge: 13
Registriert: 13.02.2020, 10:11
Wohnort: mittelfranken
Hat sich bedankt: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dämpfer Ausgang

Beitrag von Marco 0815 »

Hi,da ist jetzt das Bild ;-)
Dateianhänge
KYMCO DÄMPFER.jpg
KYMCO DÄMPFER.jpg (139.9 KiB) 2320 mal betrachtet
Kymco G-Ding 300i ABS Bj 3/19
Kleine Rechtsschreib schwäche aber sonst normal ^^
Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 15500
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 581 Mal
Danksagung erhalten: 1013 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dämpfer Ausgang

Beitrag von MeisterZIP »

Ähhhhm , da geht du jetzt mal bei laufendem Motor mit einem Schraubendreher rein und drückst drauf , dann sollte das ( Lehm , von Bienen reingesetzt ) alles rausfliegen und du auch mehr Leistung haben .

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !
Marco 0815
Crashtest-Dummy
Beiträge: 13
Registriert: 13.02.2020, 10:11
Wohnort: mittelfranken
Hat sich bedankt: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dämpfer Ausgang

Beitrag von Marco 0815 »

:D

Natürlich habe ich das schon das ist ein dickes stück blech da kommt nur unten was raus :-)

Lg Marco
Kymco G-Ding 300i ABS Bj 3/19
Kleine Rechtsschreib schwäche aber sonst normal ^^
Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 15500
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 581 Mal
Danksagung erhalten: 1013 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dämpfer Ausgang

Beitrag von MeisterZIP »

So , auch der Meister macht mal Fehler .

Nachdem ich letztens in den Auspuff mal den Finger eingesteckt habe und nichts fühlen konnte , habe ich mich heute morgen mal dahinter gekniet und tief reingeschaut .

Siehe da :

Der G-Dink 300i BS hat wahrlich einen Scheinauslass oben ! Das Blech ist nur weiter hinten , als ich das mit dem Finger fühlen konnte .

Also : Asche auf mein Haupt , es ist Serie und vollkommen normal . Ich habe mich von dem Foto irritieren lassen , denn die Farbe des Blechs ist genauso wie vom Lehm der Bienen ... dazu ist direkt von hinten aufgenommen worden und da kann man schlecht erkennen , wie tief das "Plech" :-) ist ...

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !
Benutzeravatar
Daxthomas
Kymco-King
Beiträge: 10009
Registriert: 06.12.2011, 18:29
Wohnort: 67227 Frankenthal (die Perle in der Pfalz)
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 315 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dämpfer Ausgang

Beitrag von Daxthomas »

Hmmmm, was passiert wenn man es entfernt ???? :D
"Gesendet von einem C-64 mit DOS1.0 auf Breitband-UKW"

Bild
Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 15500
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 581 Mal
Danksagung erhalten: 1013 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dämpfer Ausgang

Beitrag von MeisterZIP »

Jetzt , wo wir alle wissen , dass der G-Dink300i ABS den geilsten Fakeauspuff aller Roller hat , wird der nicht aufgebohrt :-)

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !
Benutzeravatar
Daxthomas
Kymco-King
Beiträge: 10009
Registriert: 06.12.2011, 18:29
Wohnort: 67227 Frankenthal (die Perle in der Pfalz)
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 315 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dämpfer Ausgang

Beitrag von Daxthomas »

:cry:
"Gesendet von einem C-64 mit DOS1.0 auf Breitband-UKW"

Bild
Marco 0815
Crashtest-Dummy
Beiträge: 13
Registriert: 13.02.2020, 10:11
Wohnort: mittelfranken
Hat sich bedankt: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dämpfer Ausgang

Beitrag von Marco 0815 »

MeisterZIP hat geschrieben:
18.02.2020, 16:59
Jetzt , wo wir alle wissen , dass der G-Dink300i ABS den geilsten Fakeauspuff aller Roller hat , wird der nicht aufgebohrt :-)

MeisterZIP
ok danke,ich hab so eine cam am 5m kabel mal sehn ob ich was seehe oder ob das loch oben einen eignen weg hat zum motor :-).
ich Könte mir aber vohrstellen das das mit €4 zutun hat und der dämpfer so wärmer wird .

Lg Marco
Kymco G-Ding 300i ABS Bj 3/19
Kleine Rechtsschreib schwäche aber sonst normal ^^
Benutzeravatar
OpaDidi
Testfahrer de luxe
Beiträge: 487
Registriert: 12.05.2010, 09:57
Wohnort: 47178 Duisburg-Walsum
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dämpfer Ausgang

Beitrag von OpaDidi »

Hi
schau mal bei Eintragung vom 27.5.2016,da hat Ivar das obere freigebohrt,angeblich hat er dadurch etwas mehr Drehmoment.
gruß
Opadidi (Dieter)
der jetzt nicht mehr Downtown 300i fährt,sondern einen Malaguti Madison 3 250 ie
Benutzeravatar
Ulrich
Kymco-King
Beiträge: 5474
Registriert: 17.07.2008, 17:43
Wohnort: Ibbenbüren
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 180 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dämpfer Ausgang

Beitrag von Ulrich »

...und womöglich wird der Sound auch ein wenig aggressiver...
Allerdings gebe ich zu bedenken:
Wenn es "aufgebohrt" ist, und der womöglich dann entstehende "Sound" gefällt nicht....
Aufbohren ist endgültig...

meint
der Ulrich
2003er GD125, 2015er Xciting 400
____________
Carpe noctem...
Benutzeravatar
OpaDidi
Testfahrer de luxe
Beiträge: 487
Registriert: 12.05.2010, 09:57
Wohnort: 47178 Duisburg-Walsum
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dämpfer Ausgang

Beitrag von OpaDidi »

Ich nochmal,lt Eintragung von Ivar ist der Sound nicht so brutal laut. Ich würde es machen,notfalls kann man das Loch mit einem Schraubstopfen wieder verschließen. Bei meiner 900 er Yamaha hatte ich in beiden Schalldämpfern auch zusatzbohrungen angebracht,Sound war dumpfer,hatte dadurch mehr
Drehmoment,ca 10 % mehr,hatte ich auf einem Leistungsprüfstand messen lassen.V-Max war auch um ca 10 km/h höher als bei den originalen Modellen.
Beim Roller wird nur der Durchzug dadurch verbessert.
Es grüßt
Opadidi(Dieter)
der jetzt nicht mehr Downtown 300i fährt,sondern einen Malaguti Madison 3 250 ie
Benutzeravatar
Daxthomas
Kymco-King
Beiträge: 10009
Registriert: 06.12.2011, 18:29
Wohnort: 67227 Frankenthal (die Perle in der Pfalz)
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 315 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dämpfer Ausgang

Beitrag von Daxthomas »

Seh ich auch so. Gibt immer was um das Loch zu verschließen. Oder kleines Blech rein und wieder verschweißen. Alles kein Ding!
"Gesendet von einem C-64 mit DOS1.0 auf Breitband-UKW"

Bild
Marco 0815
Crashtest-Dummy
Beiträge: 13
Registriert: 13.02.2020, 10:11
Wohnort: mittelfranken
Hat sich bedankt: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dämpfer Ausgang

Beitrag von Marco 0815 »

ALLSOOOOO :D

Ich Habe Gebohrt ,
mit der cam bin ich erst unten rein das geht so 15cm durch dann siehste die kleinen löcher nach oben hatte ich nichts gesehn,also habe ich gebohrt und es ist in der kurve des abgasleitungsrohr wo denn dämpfer durchläuft und es ist jetzt Deutlich Lauter im stand, beim beschleunigen wird es leiser finde ich.

ein 20mm Bohrer Braucht man...

Mal sehn ob ich es lasse..

Lg Marco
Kymco G-Ding 300i ABS Bj 3/19
Kleine Rechtsschreib schwäche aber sonst normal ^^
Benutzeravatar
Daxthomas
Kymco-King
Beiträge: 10009
Registriert: 06.12.2011, 18:29
Wohnort: 67227 Frankenthal (die Perle in der Pfalz)
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 315 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dämpfer Ausgang

Beitrag von Daxthomas »

Wenn es vom Klang her besser ist würde ich es lassen. Sieht und weis doch keiner dass der eine normal zu ist. Andere geben viel Geld aus um einen besseren Klang zu bekommen. Also die, wo es gerne etwas lauter haben wollen :D
"Gesendet von einem C-64 mit DOS1.0 auf Breitband-UKW"

Bild
Marco 0815
Crashtest-Dummy
Beiträge: 13
Registriert: 13.02.2020, 10:11
Wohnort: mittelfranken
Hat sich bedankt: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dämpfer Ausgang

Beitrag von Marco 0815 »

ja schon aber zu laut ist auch nichts, der abzug ist auch deutlich besser jetzt.mal sehn :roll:

lg Marco
Kymco G-Ding 300i ABS Bj 3/19
Kleine Rechtsschreib schwäche aber sonst normal ^^
Marco 0815
Crashtest-Dummy
Beiträge: 13
Registriert: 13.02.2020, 10:11
Wohnort: mittelfranken
Hat sich bedankt: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dämpfer Ausgang

Beitrag von Marco 0815 »

Hallo nur so zu info,
das loch ist wieder zu, ich bin zum Tüv gefahren und hab da mal Messen lassen, im stand 93dp und bei vollgas 101,3dp :oops:

das ist doch mal sound :twisted:

es Bast eine endhüllse von 18mm kupferohr rein schaut auß wie vorher 8)

Lg Marco

Sobald einer weiß das es einen sportauschalldämpfer gibt Bitte Melten !!
Kymco G-Ding 300i ABS Bj 3/19
Kleine Rechtsschreib schwäche aber sonst normal ^^
Benutzeravatar
Daxthomas
Kymco-King
Beiträge: 10009
Registriert: 06.12.2011, 18:29
Wohnort: 67227 Frankenthal (die Perle in der Pfalz)
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 315 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dämpfer Ausgang

Beitrag von Daxthomas »

Hätte ich nicht gemacht :D

Aber wenn man legal unterwegs sein will ist's ja ok.
"Gesendet von einem C-64 mit DOS1.0 auf Breitband-UKW"

Bild
Antworten

Zurück zu „Legal,illegal ?“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast