Dämpfer Ausgang

Ihr habt Fragen , ob etwas verboten ist oder nicht ? Schaut rein !
Antworten
Marco 0815
Crashtest-Dummy
Beiträge: 6
Registriert: 13.02.2020, 10:11
Wohnort: mittelfranken
Hat sich bedankt: 8 Mal
Kontaktdaten:

Dämpfer Ausgang

Beitrag von Marco 0815 » 13.02.2020, 10:42

Hallo,
mein neuer G_dink hat 2 Augänge am Dämpfer aber der eine ist zu mit einen blech warum ?

Lg Marco
Zuletzt geändert von Marco 0815 am 14.02.2020, 08:25, insgesamt 1-mal geändert.
Kymco G-Ding 300i ABS Bj 3/19
Kleine Rechtsschreib schwäche aber sonst normal ^^

Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 15044
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 487 Mal
Danksagung erhalten: 852 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dämpfer Ausgang

Beitrag von MeisterZIP » 13.02.2020, 12:12

Kannst du uns sagen , welchen G-Dink du hast ?
---edit , gerade gesehen , G-Dink 300i ABS ----

Kannst du ein Foto machen , damit wir wissen , was du mit dem 2. Ausgang meinst ?


MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !

Benutzeravatar
Daxthomas
Kymco-King
Beiträge: 9724
Registriert: 06.12.2011, 18:29
Wohnort: 67227 Frankenthal (die Perle in der Pfalz)
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 269 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dämpfer Ausgang

Beitrag von Daxthomas » 13.02.2020, 13:41

What to Hell is Plech ????
"Gesendet von einem C-64 mit DOS1.0 auf Breitband-UKW"

Bild

Benutzeravatar
mopedfreak
Kymco-King
Beiträge: 6110
Registriert: 29.02.2008, 18:27
Wohnort: Rabenau bei Dresden
Hat sich bedankt: 113 Mal
Danksagung erhalten: 182 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dämpfer Ausgang

Beitrag von mopedfreak » 13.02.2020, 14:59

Hi,

war bestimmt Pech gemeint, eine Teerartige Masse. Dagegen hilft viel putzen mit Teerentferner. Vorher mit einem Fön erwärmen, oder warmfahren.

Viele Grüße, Alex
Bild-GT200i
Bild-NC750X
Bild-Sat400

Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 15044
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 487 Mal
Danksagung erhalten: 852 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dämpfer Ausgang

Beitrag von MeisterZIP » 13.02.2020, 15:03

Leute , keine dummen Witze , er meint bestimmt Blech .

Ich habe mir mal den GD300iABS angeschaut , der Auspuff hat zwei Ausgangsrohre , die übereinander angeordnet sind .
Die sind aber beide zum Auspuff hin durchgängig , es ist also nicht , wie bei einigen Schiffen , Scheinschornsteine :lol: vorhanden .

er wird uns aber bestimmt ein Foto liefern .
Kymco : Born for fun and speed !

Benutzeravatar
dalung
Profi
Beiträge: 1163
Registriert: 12.03.2008, 08:44
Wohnort: Heidelberg
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dämpfer Ausgang

Beitrag von dalung » 13.02.2020, 21:12

Nicht nur Schiffe haben Scheinschornsteine. Auch Motorräder Yamaha XJ 650 Turbo da ist der rechte nur für das Wastegate. Der fault als erster ab 😉
Kymco Grand Dink 125 BJ.03 und Yamaha XJ 600 51 J BJ 86 aktuell
ehemalige : Suzuki GS 500 E 89-01 und Piaggio Hexagon EX 150 00- 07

Marco 0815
Crashtest-Dummy
Beiträge: 6
Registriert: 13.02.2020, 10:11
Wohnort: mittelfranken
Hat sich bedankt: 8 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dämpfer Ausgang

Beitrag von Marco 0815 » 15.02.2020, 11:56

Hi,da ist jetzt das Bild ;-)
Dateianhänge
KYMCO DÄMPFER.jpg
KYMCO DÄMPFER.jpg (139.9 KiB) 346 mal betrachtet
Kymco G-Ding 300i ABS Bj 3/19
Kleine Rechtsschreib schwäche aber sonst normal ^^

Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 15044
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 487 Mal
Danksagung erhalten: 852 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dämpfer Ausgang

Beitrag von MeisterZIP » 17.02.2020, 07:56

Ähhhhm , da geht du jetzt mal bei laufendem Motor mit einem Schraubendreher rein und drückst drauf , dann sollte das ( Lehm , von Bienen reingesetzt ) alles rausfliegen und du auch mehr Leistung haben .

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !

Marco 0815
Crashtest-Dummy
Beiträge: 6
Registriert: 13.02.2020, 10:11
Wohnort: mittelfranken
Hat sich bedankt: 8 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dämpfer Ausgang

Beitrag von Marco 0815 » 18.02.2020, 07:39

:D

Natürlich habe ich das schon das ist ein dickes stück blech da kommt nur unten was raus :-)

Lg Marco
Kymco G-Ding 300i ABS Bj 3/19
Kleine Rechtsschreib schwäche aber sonst normal ^^

Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 15044
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 487 Mal
Danksagung erhalten: 852 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dämpfer Ausgang

Beitrag von MeisterZIP » 18.02.2020, 08:24

So , auch der Meister macht mal Fehler .

Nachdem ich letztens in den Auspuff mal den Finger eingesteckt habe und nichts fühlen konnte , habe ich mich heute morgen mal dahinter gekniet und tief reingeschaut .

Siehe da :

Der G-Dink 300i BS hat wahrlich einen Scheinauslass oben ! Das Blech ist nur weiter hinten , als ich das mit dem Finger fühlen konnte .

Also : Asche auf mein Haupt , es ist Serie und vollkommen normal . Ich habe mich von dem Foto irritieren lassen , denn die Farbe des Blechs ist genauso wie vom Lehm der Bienen ... dazu ist direkt von hinten aufgenommen worden und da kann man schlecht erkennen , wie tief das "Plech" :-) ist ...

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !

Benutzeravatar
Daxthomas
Kymco-King
Beiträge: 9724
Registriert: 06.12.2011, 18:29
Wohnort: 67227 Frankenthal (die Perle in der Pfalz)
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 269 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dämpfer Ausgang

Beitrag von Daxthomas » 18.02.2020, 16:40

Hmmmm, was passiert wenn man es entfernt ???? :D
"Gesendet von einem C-64 mit DOS1.0 auf Breitband-UKW"

Bild

Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 15044
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 487 Mal
Danksagung erhalten: 852 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dämpfer Ausgang

Beitrag von MeisterZIP » 18.02.2020, 16:59

Jetzt , wo wir alle wissen , dass der G-Dink300i ABS den geilsten Fakeauspuff aller Roller hat , wird der nicht aufgebohrt :-)

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !

Benutzeravatar
Daxthomas
Kymco-King
Beiträge: 9724
Registriert: 06.12.2011, 18:29
Wohnort: 67227 Frankenthal (die Perle in der Pfalz)
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 269 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dämpfer Ausgang

Beitrag von Daxthomas » 18.02.2020, 17:23

:cry:
"Gesendet von einem C-64 mit DOS1.0 auf Breitband-UKW"

Bild

Marco 0815
Crashtest-Dummy
Beiträge: 6
Registriert: 13.02.2020, 10:11
Wohnort: mittelfranken
Hat sich bedankt: 8 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dämpfer Ausgang

Beitrag von Marco 0815 » 19.02.2020, 09:28

MeisterZIP hat geschrieben:
18.02.2020, 16:59
Jetzt , wo wir alle wissen , dass der G-Dink300i ABS den geilsten Fakeauspuff aller Roller hat , wird der nicht aufgebohrt :-)

MeisterZIP
ok danke,ich hab so eine cam am 5m kabel mal sehn ob ich was seehe oder ob das loch oben einen eignen weg hat zum motor :-).
ich Könte mir aber vohrstellen das das mit €4 zutun hat und der dämpfer so wärmer wird .

Lg Marco
Kymco G-Ding 300i ABS Bj 3/19
Kleine Rechtsschreib schwäche aber sonst normal ^^

Benutzeravatar
OpaDidi
Testfahrer de luxe
Beiträge: 483
Registriert: 12.05.2010, 09:57
Wohnort: 47178 Duisburg-Walsum
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dämpfer Ausgang

Beitrag von OpaDidi » 23.02.2020, 11:34

Hi
schau mal bei Eintragung vom 27.5.2016,da hat Ivar das obere freigebohrt,angeblich hat er dadurch etwas mehr Drehmoment.
gruß
Opadidi (Dieter)
der jetzt nicht mehr Downtown 300i fährt,sondern einen Malaguti Madison 3 250 ie

Benutzeravatar
Ulrich
Kymco-King
Beiträge: 5247
Registriert: 17.07.2008, 17:43
Wohnort: Ibbenbüren
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dämpfer Ausgang

Beitrag von Ulrich » 24.02.2020, 20:31

...und womöglich wird der Sound auch ein wenig aggressiver...
Allerdings gebe ich zu bedenken:
Wenn es "aufgebohrt" ist, und der womöglich dann entstehende "Sound" gefällt nicht....
Aufbohren ist endgültig...

meint
der Ulrich
2003er GD125, 2015er Xciting 400
____________
Carpe noctem...

Antworten

Zurück zu „Legal,illegal ?“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste