Motor springt nicht an nach Zylinderwechsel

Hier steht alles über Kymcos agilen 50er Viertakter . Komm rein !
Antworten
Benutzeravatar
Schnuffi 2
Testfahrer de luxe
Beiträge: 117
Registriert: 09.01.2015, 17:15
Wohnort: 49477
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Motor springt nicht an nach Zylinderwechsel

Beitrag von Schnuffi 2 » 13.01.2020, 17:50

Hallo
Ich habe einen 4 T Agility bei dem ein Kolbenfresser dazu führte, einen neuen Kolben und zylinder zu verbauen.
Das habe ich heute auch gemacht, aber der Motor springt nicht an.
Motor dreht, Zündfunke vorhanden. Vergaser bekommt Sprit.

Wo habe ich den Fehler?

Bin momentan ein wenig ratlos

MfG
Klaus
Kymco Xciting 500i Bauj. 2007 TYP AFI

Benutzeravatar
mopedfreak
Kymco-King
Beiträge: 6084
Registriert: 29.02.2008, 18:27
Wohnort: Rabenau bei Dresden
Hat sich bedankt: 108 Mal
Danksagung erhalten: 171 Mal
Kontaktdaten:

Re: Motor springt nicht an nach Zylinderwechsel

Beitrag von mopedfreak » 13.01.2020, 18:09

Hi,

springt der mit Starthilfespray (Bremsenreiniger) an?
- Steuerzeiten korrekt?
- Ventilspiel korrekt?
- Kompression vorhanden?

Viele Grüße, Alex
Bild-GT200i
Bild-NC750X
Bild-Sat400

Benutzeravatar
Schnuffi 2
Testfahrer de luxe
Beiträge: 117
Registriert: 09.01.2015, 17:15
Wohnort: 49477
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Motor springt nicht an nach Zylinderwechsel

Beitrag von Schnuffi 2 » 13.01.2020, 18:42

Steuerzeiten in Ordnung
Ventile auch
Kompression ja
Mit Startpilot habe ich noch nicht versucht

Isolierplatte am Zylinder gewechselt, hatte einen Riss
Ansaugkrümmer ist dicht
Kymco Xciting 500i Bauj. 2007 TYP AFI

Benutzeravatar
Schnuffi 2
Testfahrer de luxe
Beiträge: 117
Registriert: 09.01.2015, 17:15
Wohnort: 49477
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Motor springt nicht an nach Zylinderwechsel

Beitrag von Schnuffi 2 » 16.01.2020, 18:32

Hallo
Fehler gefunden
Die Schwungmasse der Lichtmaschine war nicht fest auf der Welle bzw die Nut war ausgeschlagen.
Neu gemacht und schon läuft er wieder
Danke für deine Hilfe
MfG
Klaus
Kymco Xciting 500i Bauj. 2007 TYP AFI

Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 14996
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 471 Mal
Danksagung erhalten: 823 Mal
Kontaktdaten:

Re: Motor springt nicht an nach Zylinderwechsel

Beitrag von MeisterZIP » 17.01.2020, 08:38

Dann muss der Motor aber auch schon vorher Probleme gehabt haben ... oder hattest du den Rotor für die Zylinderdemontage abgenommen ?

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !

Benutzeravatar
Schnuffi 2
Testfahrer de luxe
Beiträge: 117
Registriert: 09.01.2015, 17:15
Wohnort: 49477
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Motor springt nicht an nach Zylinderwechsel

Beitrag von Schnuffi 2 » 17.01.2020, 11:38

ja, der hatte vorher schon ein wenig Probleme mit dem ruhigen Lauf
Kymco Xciting 500i Bauj. 2007 TYP AFI

Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 14996
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 471 Mal
Danksagung erhalten: 823 Mal
Kontaktdaten:

Re: Motor springt nicht an nach Zylinderwechsel

Beitrag von MeisterZIP » 17.01.2020, 11:41

Das sollte man immer dazu schreiben ....vorher !

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !

Benutzeravatar
Schnuffi 2
Testfahrer de luxe
Beiträge: 117
Registriert: 09.01.2015, 17:15
Wohnort: 49477
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Motor springt nicht an nach Zylinderwechsel

Beitrag von Schnuffi 2 » 17.01.2020, 16:20

okay, habe ich aber vorher nicht gesehen, erst nach dem ich den Zylinder und den Kolben nochmals gewechselt hatte und dann am Magnet gedreht hatte.
Außerdem ist es nicht zwingend notwendig, die Verkleidung der Lichtmaschine beim Zylinderkit wechsel, zu entfernen.
Wie soll man dann diesen Mangel feststellen?
Kymco Xciting 500i Bauj. 2007 TYP AFI

Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 14996
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 471 Mal
Danksagung erhalten: 823 Mal
Kontaktdaten:

Re: Motor springt nicht an nach Zylinderwechsel

Beitrag von MeisterZIP » 20.01.2020, 08:23

Stimmt , Gebläseabdeckung und Schwungrad bleiben dran . Allerdings ist es komisch , dass beide Defekte zeitgleich auftauchten .

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !

Benutzeravatar
Schnuffi 2
Testfahrer de luxe
Beiträge: 117
Registriert: 09.01.2015, 17:15
Wohnort: 49477
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Motor springt nicht an nach Zylinderwechsel

Beitrag von Schnuffi 2 » 20.01.2020, 17:46

mich macht das auch zutzig, aber bei 30000km und kaum Wartung, weil der Roller nicht bei mir zu Hause läuft, sondern bei meiner Tochter am Studienort, kein Wunder. Drauf setzen und los und erst wenn nichts mehr geht, dann Papa fragen.
Aber danke für eure Mithilfe.
Kymco Xciting 500i Bauj. 2007 TYP AFI

Antworten

Zurück zu „Agility 50 ( alle 4T-Modelle der ersten Baureihe : Agility / One/Basic/MMC/City )“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste