Spritmangel bei Linkslage

Hier steht alles zu Kymcos größtem Fuffieroller , dem Grand Dink 50 . Komm rein !
Antworten
Benutzeravatar
Ghosti
Testfahrer de luxe
Beiträge: 126
Registriert: 11.04.2017, 22:15
Wohnort: Freiburg i. Breisgau
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal
Kontaktdaten:

Spritmangel bei Linkslage

Beitrag von Ghosti » 10.09.2019, 22:02

Hallo zusammen,
der Ghosti hat mal wieder was komisches für euch.

Vor einiger Zeit ist mein Dicker beim werkeln auf die rechte Seite gefallen. :oops: Zum Glück ins Gras, da war es weich und nur der Halter vom Spiegel war ab. Allerdings mehr als 90°, da leicht abschüssig gewesen.
Seither hab ich das Problem, daß wenn er auf dem Seitenständer steht die Drehzahl bis kurz vorm aus gehen absinkt. Sobald ich ihn aber nach rechts kippe normalisiert sich alles wieder.
Vielleicht hat da jemand eine Idee :idea: was da vielleicht nen Schuss ab bekommen haben könnte. Den Versager (17.5er Dello PHVA) schließe ich aus, da ich ihn seither schon mehrmals draußen hatte zum reinigen und Düsen wechseln.

Greets vom Geist :mrgreen:
>>>>> Kymco Grand Dink 50 S9 Bj. 05 (der gemütliche Dicke); Explorer Spin GE 50 Bj. 09 (die rasende Isolde) <<<<<

Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 14762
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 425 Mal
Danksagung erhalten: 734 Mal
Kontaktdaten:

Re: Spritmangel bei Linkslage

Beitrag von MeisterZIP » 11.09.2019, 06:25

Das ist wohl eher ein Zufall .

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !

Hasi
Testfahrer de luxe
Beiträge: 407
Registriert: 14.02.2015, 12:43
Wohnort: Sponholz
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal
Kontaktdaten:

Re: Spritmangel bei Linkslage

Beitrag von Hasi » 11.09.2019, 20:12

Das SNV oder der Schwimmer könnten vielleicht verkantet sein?
People 50s 4t; Grand Dink 50; Grand Dink 125i; Burgman 125

Benutzeravatar
Ghosti
Testfahrer de luxe
Beiträge: 126
Registriert: 11.04.2017, 22:15
Wohnort: Freiburg i. Breisgau
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal
Kontaktdaten:

Re: Spritmangel bei Linkslage

Beitrag von Ghosti » 12.09.2019, 21:18

Hi hasi,

wurde bei den Reinigungen mehrmals schon geprüft. Bewegt sich alles einwandfrei.
>>>>> Kymco Grand Dink 50 S9 Bj. 05 (der gemütliche Dicke); Explorer Spin GE 50 Bj. 09 (die rasende Isolde) <<<<<

Hasi
Testfahrer de luxe
Beiträge: 407
Registriert: 14.02.2015, 12:43
Wohnort: Sponholz
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal
Kontaktdaten:

Re: Spritmangel bei Linkslage

Beitrag von Hasi » 12.09.2019, 22:54

Danke für die Antwort. Vielleicht klärt sich das alles mal ganz einfach auf.
People 50s 4t; Grand Dink 50; Grand Dink 125i; Burgman 125

Antworten

Zurück zu „Grand Dink 50 / 50 S“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast