Grand dink 125 Sitzbank

Kymcos größter 125er , der Grand Dink 125 , wird hier behandelt . Komm rein !
Antworten
kkleene
Testfahrer
Beiträge: 60
Registriert: 20.04.2014, 10:34
Kontaktdaten:

Grand dink 125 Sitzbank

Beitrag von kkleene » 17.12.2018, 14:14

Hallo Rollerfreunde,

hat jemand Erfahrung mit einer " Geleinlage " in der Sitzbank?
Wenn ja -bitte ich höflichst um kurze Info - ob die Einlage was bringt - wenn ja - wer hat den Umbau vorgenommen.
Jetzt schon mein Danke, für die vielen Rückmeldungen.

kkleene

Benutzeravatar
k-manne
Profi
Beiträge: 825
Registriert: 23.10.2016, 13:10
Wohnort: Deckenpfronn
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 140 Mal
Kontaktdaten:

Re: Grand dink 125 Sitzbank

Beitrag von k-manne » 17.12.2018, 15:40

Hab ich an meiner Kawa 2005 machen lassen und würde es immer wieder machen, selbst 10-14 Std. Touren ohne Probleme absolviert.
Hab hier schon einige machen lassen:
http://www.topsellerie.de/motorradsitzb ... oller.html

Waren immer Top, macht aber auch fast jeder vernünftige Sattler.
Gruß Manne
Kymco DT 300, Kawasaki ZRX 1200R und 1200S

Benutzeravatar
Daxthomas
Kymco-King
Beiträge: 10050
Registriert: 06.12.2011, 18:29
Wohnort: 67227 Frankenthal (die Perle in der Pfalz)
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 216 Mal
Kontaktdaten:

Re: Grand dink 125 Sitzbank

Beitrag von Daxthomas » 17.12.2018, 16:16

So isses. Einmal Gel, immer Gel !
Echt, klasse !!
"Gesendet von einem C-64 mit DOS1.0 auf Breitband-UKW"

Bild

Antworten

Zurück zu „Grand Dink 125 / 125 S“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste