Über Seitenständer ausgegangen und springt nicht mehr an

Hier steht alles zu Kymcos neuem Großradler mit 4V-Einspritzer . Komm rein !
Bowlingman
Crashtest-Dummy
Beiträge: 2
Registriert: 07.10.2018, 19:11
Kontaktdaten:

Über Seitenständer ausgegangen und springt nicht mehr an

Beitragvon Bowlingman » 07.10.2018, 19:32

Hallo,

folgendes ist passiert.
ca. 100 km gefahren ( Stadt und Autobahn ) zu Hause angekommen vor dem Garagentor schnell den Seitenständer runter geklappt Maschine geht aus.
Garagentor geöffnet Seitenständer hoch geklappt, aber sie springt nicht mehr an, man hört für paar Sekunden ein leises Summen hinten sonst nichts.
Alles andere funktioniert soweit außer das sie keinen Mucks beim starten von sich gibt und halt das kurze leise summen hinten.

Hat einer eine Idee?

Hasi
Testfahrer de luxe
Beiträge: 281
Registriert: 14.02.2015, 12:43
Wohnort: Sponholz
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal
Kontaktdaten:

Re: Über Seitenständer ausgegangen und springt nicht mehr an

Beitragvon Hasi » 07.10.2018, 19:38

Hast du aus versehen noch den Killschalter am Lenkrad gedrückt :idea:
People 50s 4t; Grand Dink 50; Grand Dink 125i; Burgman 125

Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 14394
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 346 Mal
Danksagung erhalten: 590 Mal
Kontaktdaten:

Re: Über Seitenständer ausgegangen und springt nicht mehr an

Beitragvon MeisterZIP » 08.10.2018, 07:47

Sowohl Seitenständerschalter als auch Killschalter stellen die Kraftstoffpumpe und die Steuerspannung des Anlasserrelais' ab .

Also Schalter am Ständer ein paar mal betätigen und den Killschalter so stellen , dass er auf dem Kreis und nicht auf dem durchgestrichenen Kreis steht . Wenn das nichts bringt , Starthilfe geben . Bei meinem 300er People GTi hat die Batterie einen Zellenschluss gehabt , just in dem Augenblick , als ich nach 250 problemlosen km den Roller starten wollte ( nach 1 Minute Standzeit ) , um in die Werkstatt zu fahren .

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !

Bowlingman
Crashtest-Dummy
Beiträge: 2
Registriert: 07.10.2018, 19:11
Kontaktdaten:

Re: Über Seitenständer ausgegangen und springt nicht mehr an

Beitragvon Bowlingman » 08.10.2018, 11:08

Ok Danke werde es gleich ausprobieren und hoffe er springt wieder an.


Zurück zu „Kymco People GT 125i“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste