email eines Kunden ...

Hier steht alles zu unserem Viertakt-Werkstatthandbuch ( geschrieben für alle luftgekühlten 50-125ccm-Roller von Kymco ) . Komm rein !
Antworten
Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 14621
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 399 Mal
Danksagung erhalten: 691 Mal
Kontaktdaten:

email eines Kunden ...

Beitrag von MeisterZIP » 21.09.2016, 11:27

Das wollte ich euch nicht vorenthalten ..

Tut gut ,wenn man mal gelobt wird :D

------------------------------
Hallo MeisterZIP,



DANKE für die prompte Bedienung!



Die Variolaufbuchse ohne Drosselbund ist bereits drin.



Und der Tipp mit dem CDI-Tausch ist hier natürlich bekannt; NATÜRLICH

Frage: "Warum ist das bekannt?"

Antwort: "Weil ich DEIN Buch gelesen habe!"

Habe vorher mal versucht die Frontverkleidung zu demontieren.

Mann oh Mann, bin ich kläglich gescheitert!!!

(Habe die 2 Schrauben vorn nicht gefunden - Wer sich das ausgedacht hat, der gehört ...)

Hab ich geflucht - natürlich hab ich vorher geschaut dass die Enkel nicht in der Nähe sind; NATÜRLICH





Noch "ein Wort" zu dem Buch:

(Nicht nur immer meckern, auch mal Lob aussprechen und DANKE sagen)

Dein Buch ist einfach g... !!!

Ein herzliches Dankeschön an Dich, lieber MeisterZIP, und alle daran Beteiligten für die Arbeit die Ihr Euch damit gemacht habt!!!

So etwas ist mir bisher noch nicht untergekommen (es wird erklärt, es wird beschrieben und das Alles in verständlicher Form)



Meine anderen Reparaturanleitungen (zumeist aus dem Motorbuch Verlag) entsprechen nicht diesem Qualitätslevel.

Bei Dir wird nicht nur dargestellt wie zerlegt und montiert wird sondern auch technisches Hintergrundwissen vermittelt.

Wer das Buch verinnerlicht hat hat die Gesellenprüfung (in Deinem Handwerk) locker in der Tasche!

Wer als HobbySchrauber meint >das kenne ich schon< überspringt einfach die entsprechenden Stellen.

Und wenn man trotzdem weiterliest (es ist wie auf jedem Seminar); Irgendetwas ist wieder neu; und wenn es nur der Wissensauffrischung dient.



Es ist nicht möglich Abhandlungen zu schreiben, die auf den Kenntnisstand eines Einzelnen zugeschnitten sind;

dies funktioniert nur beim Individualunterricht (und das ist nicht Thema eines Buches)





Noch 'ne kleine Anektode am Schluß:

Hab dann fleissig in Deinem Buch gelesen und Christinchen (die Frau an meiner Seite) sagte dann:

"Ist doch erstaunlich mit welch einfachen Mitteln man alte Männer glücklich machen kann!

Willste es Dir vielleicht noch unters Kopfkissen legen?"



Äh >Alte Männer< ?!? Die hat gut Reden

lg

---------------------------------------

Dankeschön ! 8)

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !

Benutzeravatar
BrainAFK
Testfahrer de luxe
Beiträge: 156
Registriert: 13.03.2016, 09:57
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Re: email eines Kunden ...

Beitrag von BrainAFK » 21.09.2016, 12:13

Lob gibt es leider viel zu selten, Kritik dafür um so mehr.

Wer aber ein mal mit dem Meister in Kontakt getreten ist, der wird fest stellen das er sein Handwerk versteht und fair Arbeitet ohne gleich dem Kunden etwas aufzwingen zu wollen.

Möge er uns noch lange erhalten bleiben.

laeuferheini
Testfahrer de luxe
Beiträge: 177
Registriert: 21.01.2011, 10:25
Wohnort: Olfen, Tor zum Münsterland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Kontaktdaten:

Re: email eines Kunden ...

Beitrag von laeuferheini » 21.09.2016, 12:47

Ich bewundere das Angagement, welches der Meister immer an den Tag legt. Habe ich gerade wieder gemerkt, als ich im Xciting „ABS Thread“ eine Frage gestellt hatte, die eigentlich vorher schon beantwortet wurde (mir aber nicht so 100% klar war). Manchmal möchte ich gerne wissen, was er über uns Laien so denkt…
Und eins stimmt: Es kommt viel zu wenig Lob herüber.
Gruß aus dem Münsterland
Heiner

XCiting400Bild

Benutzeravatar
raptorsl
Profi
Beiträge: 3044
Registriert: 26.04.2014, 20:27
Wohnort: Troisdorf
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal
Kontaktdaten:

Re: email eines Kunden ...

Beitrag von raptorsl » 21.09.2016, 13:20

Ja, wer schon einmal beim Meister war, weiss wovon der Email-Schreiber redet.
Daumen hoch! 8) :D
Gruß Simon
____________________________________
Bunt ist das Dasein und granatenstark

G-Dink 50 2T 03/2014 bis 10/2017 R.I.P Buddy :cry:
Honda CBF 1000 -> The Black Bitch! 8)
Honda PS125i -> The Daily Bitch :D

Fipps
Profi
Beiträge: 1099
Registriert: 22.04.2014, 21:01
Wohnort: Nähe Stuttgart
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal
Kontaktdaten:

Re: email eines Kunden ...

Beitrag von Fipps » 21.09.2016, 13:55

@ raptorsl :Die Anderen auch !
Lebe so , daß jeder Tag der Letzte sein kann .

Benutzeravatar
Daxthomas
Kymco-King
Beiträge: 10152
Registriert: 06.12.2011, 18:29
Wohnort: 67227 Frankenthal (die Perle in der Pfalz)
Hat sich bedankt: 95 Mal
Danksagung erhalten: 242 Mal
Kontaktdaten:

Re: email eines Kunden ...

Beitrag von Daxthomas » 21.09.2016, 14:06

Ich bin ja auch viel am schrauben und habe auch schon einige Handbücher in der Hand gehabt. Dass aber, übertrifft alles bisher da gewesene !! Echt Super !!
"Gesendet von einem C-64 mit DOS1.0 auf Breitband-UKW"

Bild

Benutzeravatar
raptorsl
Profi
Beiträge: 3044
Registriert: 26.04.2014, 20:27
Wohnort: Troisdorf
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal
Kontaktdaten:

Re: email eines Kunden ...

Beitrag von raptorsl » 21.09.2016, 17:09

Fipps hat geschrieben:@ raptorsl :Die Anderen auch !
Offensichtlich :D
Gruß Simon
____________________________________
Bunt ist das Dasein und granatenstark

G-Dink 50 2T 03/2014 bis 10/2017 R.I.P Buddy :cry:
Honda CBF 1000 -> The Black Bitch! 8)
Honda PS125i -> The Daily Bitch :D

Benutzeravatar
Butz69
Profi
Beiträge: 1060
Registriert: 27.03.2015, 15:12
Wohnort: Rheinland
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: email eines Kunden ...

Beitrag von Butz69 » 25.09.2016, 15:20

Das Buch ist wirklich toll gemacht und recht einfach zu verstehen. Tolle Arbeit Meister :)

Upssss ich sehe grad bin falsch hier, ich hab das für 2 Takter --- ich gehe stark davon aus, das dieses genau so sagenhaft gemacht ist :)

Thishis
Crashtest-Dummy
Beiträge: 4
Registriert: 29.11.2018, 16:11
Kontaktdaten:

Re: email eines Kunden ...

Beitrag von Thishis » 29.11.2018, 16:15

Es gibt viel zu wenig Lob.

Antworten

Zurück zu „Werkstatthandbuch Kymco Viertakt AC 50-125ccm“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste