Like 50 2-Takt, versehentlich E10 getankt-muss es raus?

Kymcos Retro-50er wird hier behandelt . Komm rein !
Antworten
tacumo
Testfahrer
Beiträge: 29
Registriert: 10.10.2011, 21:30
Hat sich bedankt: 1 Mal
Kontaktdaten:

Like 50 2-Takt, versehentlich E10 getankt-muss es raus?

Beitrag von tacumo » 06.06.2012, 17:35

Hallo. Heute ist mir beim Tanken ein Fehler unterlaufen. Ich habe den Tank mit E10 statt E5 voll gemacht . :oops:
Muß der Sprit nun raus oder verträgt der Motor die eine Tankfüllung?
Danke für eure Meinung

Benutzeravatar
Daxthomas
Kymco-King
Beiträge: 9971
Registriert: 06.12.2011, 18:29
Wohnort: 67227 Frankenthal (die Perle in der Pfalz)
Hat sich bedankt: 76 Mal
Danksagung erhalten: 200 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Daxthomas » 06.06.2012, 18:08

Lass es drin und jage es durch. Bei einem mal denke ich das nichts anbrennt.
"Gesendet von einem C-64 mit DOS1.0 auf Breitband-UKW"

Bild

tacumo
Testfahrer
Beiträge: 29
Registriert: 10.10.2011, 21:30
Hat sich bedankt: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von tacumo » 07.06.2012, 07:31

Das denke ich mir auch. Wenn der Tank halb leer ist, werde ich mit E5 nachtanken.
Danke für deine Meinung

Benutzeravatar
sasisoli
Profi
Beiträge: 1103
Registriert: 19.08.2011, 06:50
Wohnort: Bozen
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von sasisoli » 07.06.2012, 07:42

Oder Du tankst dann das Aral Ultimate 102, das ist ohne Ethanol, dann bist Du quasi wieder bei E5...
Beste Grüße aus dem schönen Südtirol

Sascha

Kymco Agility 125 R16
Sym Jet4 50
Honda Silver Wing 600

Benutzeravatar
Frank67
Kymco-King
Beiträge: 5478
Registriert: 14.06.2010, 13:38
Wohnort: Parchim
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 110 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Frank67 » 07.06.2012, 17:58

Ich denke, dass von 1x E10 nichts passieren wird.

Früher hat man ja auch öfters mal Spiritus zusätzlich in den Tank gekippt, wenn sich zu viel Feuchtigkeit im Tank/Vergaser angesammelt hatte...

(Mache ich heute noch)
Gruß Frank


Was ist Elektrizität?

Morgens mit Hochspannung aufstehen,
mit Widerstand zur Arbeit gehen,
den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen,
geladen nach Hause kommen,
an die Dose fassen
und eine gewischt bekommen!

DAS ist Elektrizität!

Benutzeravatar
Daxthomas
Kymco-King
Beiträge: 9971
Registriert: 06.12.2011, 18:29
Wohnort: 67227 Frankenthal (die Perle in der Pfalz)
Hat sich bedankt: 76 Mal
Danksagung erhalten: 200 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Daxthomas » 07.06.2012, 20:17

Frank67 hat geschrieben:Ich denke, dass von 1x E10 nichts passieren wird.

Früher hat man ja auch öfters mal Spiritus zusätzlich in den Tank gekippt, wenn sich zu viel Feuchtigkeit im Tank/Vergaser angesammelt hatte...

(Mache ich heute noch)
Nach der Winterpause machen es immer noch viele n Schuß Spiritus in den Saft. Gerade die Chopper Fahrer. An die Vergaser dran zu kommen ist total Ätzend wenn die mal dreckig sind, oje !
"Gesendet von einem C-64 mit DOS1.0 auf Breitband-UKW"

Bild

Kimmy
Testfahrer de luxe
Beiträge: 234
Registriert: 29.03.2010, 15:58
Wohnort: Itzehoe
Kontaktdaten:

Beitrag von Kimmy » 10.06.2012, 23:19

Ich denke auch, das die 5% mehr Plörre dem robusten 2-Takter nichts anhaben sollten.

PS: Inzwischen tanke ich recht haufig E10 in meine Like-4T. Bisher leckt nichts, im Fahrverhalten kein Unterschied und der Verbrauch hat sich um die 2,5 Liter eingependelt (egal ob E5 oder E10).
Bild

Like 50 mit 460PS und 6Liter Hubraum ;)

Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 14443
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 357 Mal
Danksagung erhalten: 606 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von MeisterZIP » 11.06.2012, 06:29

Kimmy , erst denken , dann tippen ...

E10 ist NUR für die 4T Kymcos frei gegeben , NICHT für die Zweitakter ...

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !

Kimmy
Testfahrer de luxe
Beiträge: 234
Registriert: 29.03.2010, 15:58
Wohnort: Itzehoe
Kontaktdaten:

Beitrag von Kimmy » 13.06.2012, 18:22

Meister ich habe erst gedacht und dann getippt.

Daher achte auf meine Wortwahl. (Z.B. sollte oder Like 50 4 Takt). Übrigens, in meiner 20 Jahre alten Saxonette (Fahrrad mit 30ccm Motor, 2-T mit 1:100) fahre ich selbst die E10 Plörre, weil sie sich den Sprit mit der Like aus dem Kanister teilen muss (Öl wird erst in der Saxonette beigemischt). Macht bisher keine Probleme und daher meine Anmerkung.

Und wenn ich hier nen "Tip" gebe, dann nur einen den ich selbst fahren würde. Dazu kommt, das Kymco zwar E10 für 4Takter "freigegeben" hat, aber trotzdem keine Haftung übernehmen will.
Nach dem Motto: es kann gefahren werden, aber wenn es Schäden verursachen sollte, zahlen wir nicht. Aber hierzu will ich die alte Diskussion nicht wieder aufleben lassen. Und ich habe mit keinem Wort gesagt, das er das nur noch fahren kann/soll..

Und sogar Frank ist meiner Meinung, das bei 1x E10 nichts passieren sollte..

Also schlechte Laune bitte woanders ablassen :evil:

Benutzeravatar
Daxthomas
Kymco-King
Beiträge: 9971
Registriert: 06.12.2011, 18:29
Wohnort: 67227 Frankenthal (die Perle in der Pfalz)
Hat sich bedankt: 76 Mal
Danksagung erhalten: 200 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Daxthomas » 13.06.2012, 18:32

Ein Kunde von mir "Freak" tankt bei seinem BWS 70ccm "NUR" E10. Er meinte das es eh verbrannt wird und nichts ausmacht..... seit ein paar Tagen hat er keine Leistung mehr... Hmmm, woher das wohl kommt ?? :D
Da er selbst schraubt ist mir es Wurscht. Ich hätte trotzdem gerne mal den Motor zerpflückt. Nur mal so um zu gucken.
Aber wie schon geschrieben denke ich das es bei einem oder zweimal nichts ausmacht.
"Gesendet von einem C-64 mit DOS1.0 auf Breitband-UKW"

Bild

tacumo
Testfahrer
Beiträge: 29
Registriert: 10.10.2011, 21:30
Hat sich bedankt: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von tacumo » 16.06.2012, 09:18

...uuuupppss. Wolllte hier keine grosse Diskussionsrunde anstossen ;-)
Ich denke auch, dass 1x falsch betankt den Motor nicht in Stücke reissen wird. Mittlerweile habe ich mit E5 nachgefüllt-der Like läuft immer noch :lol:
Ich denke der Thread braucht nicht weiter behandelt zu werden.
Danke für euere Beiträge

Silent_Blood
Testfahrer
Beiträge: 28
Registriert: 30.06.2017, 01:33
Kontaktdaten:

Re: Like 50 2-Takt, versehentlich E10 getankt-muss es raus?

Beitrag von Silent_Blood » 11.11.2018, 15:14

Ja, sofort ´raus damit, sonst geht Dir der Motor bereits bei 61.000 km kaputt, wie es bei meinem Kymco Nexxon 50 (wurde seit 2011 ausschließlich mit E10 betrieben) der Fall war. :lol:

Benutzeravatar
FlyKlla
Testfahrer de luxe
Beiträge: 190
Registriert: 10.08.2016, 11:26
Wohnort: Bextown
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal
Kontaktdaten:

Re: Like 50 2-Takt, versehentlich E10 getankt-muss es raus?

Beitrag von FlyKlla » 11.11.2018, 16:50

Mittlerweile wird der Like den Weg alles irdischen gegangen sein. Egal was er getankt hat. Guck mal wie alt der letzte Beitrag ist.
Gruß, Fly
Mein Einzylinder Jähzorn
Grand Dink 50S Bj. 2011

Benutzeravatar
Daxthomas
Kymco-King
Beiträge: 9971
Registriert: 06.12.2011, 18:29
Wohnort: 67227 Frankenthal (die Perle in der Pfalz)
Hat sich bedankt: 76 Mal
Danksagung erhalten: 200 Mal
Kontaktdaten:

Re: Like 50 2-Takt, versehentlich E10 getankt-muss es raus?

Beitrag von Daxthomas » 11.11.2018, 19:17

Stimmt, der was eh reif :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
"Gesendet von einem C-64 mit DOS1.0 auf Breitband-UKW"

Bild

Antworten

Zurück zu „Like 50 4T“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste