Drehzahl hoch, Aussetzer

Kymcos größter 125er , der Grand Dink 125 , wird hier behandelt . Komm rein !
Antworten
Detlef aus Diepholz
Testfahrer
Beiträge: 24
Registriert: 19.08.2022, 22:37
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Drehzahl hoch, Aussetzer

Beitrag von Detlef aus Diepholz »

Letzte Woche gefahren.
Beim Fahren ging dann der DZM hoch bis ca.12000, dann pendelt die Anzeige zwischen 9,000 und 12,000.
Ich habe nicht gemerkt daß die Drehzahl wirklich schwankt, zb wie als wenn die Kupplung oder der Riemen rutscht.
Dann hatte ich das Gefühl als ob kurz Zündaussetzer sind oder der Motor kein Sprit bekommt.
Bin jetzt ratlos wo ich mit der Fehlersuche anfangen soll.
Ich hatte das schon einmal mit der Drehzahl, auch Anzeige bis 12.000.
Habe dann Kopfdichtung und Kolben gewechselt, dann war alles wieder I.O.
Detlef aus Diepholz
Testfahrer
Beiträge: 24
Registriert: 19.08.2022, 22:37
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Drehzahl hoch, Aussetzer

Beitrag von Detlef aus Diepholz »

Ich hatte heute ein Gespräch mit einen Rollerfahrer und Schrauber. Der war fest von überzeugt daß der Fehler an der Membran liegt.
Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 17270
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 1189 Mal
Danksagung erhalten: 1819 Mal
Kontaktdaten:

Re: Drehzahl hoch, Aussetzer

Beitrag von MeisterZIP »

Membran .... Schrauber .... Rollerfahrer ..... 125er 4 Takter ...... :-)

Hohe Drehzahlen deuten auf einen verschlissenen Riemen hin ( oder die Vario hängt ) .

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !
Detlef aus Diepholz
Testfahrer
Beiträge: 24
Registriert: 19.08.2022, 22:37
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Drehzahl hoch, Aussetzer

Beitrag von Detlef aus Diepholz »

So, Keilriemen geprüft, fast neu, Variorollen gereinigt, Zustand vom optischen gut, 13 gramm,

Nun der Fehler: Membran defekt
Kann man diese beim Meister ZIP zum günstigen Preis erwerben?
Benutzeravatar
Daxthomas
Kymco-King
Beiträge: 10996
Registriert: 06.12.2011, 18:29
Wohnort: 67227 Frankenthal (die Perle in der Pfalz)
Hat sich bedankt: 253 Mal
Danksagung erhalten: 647 Mal
Kontaktdaten:

Re: Drehzahl hoch, Aussetzer

Beitrag von Daxthomas »

Membran defekt ....

Sicher ???
"Gesendet von einem C-64 mit DOS1.0 auf Breitband-UKW"
Detlef aus Diepholz
Testfahrer
Beiträge: 24
Registriert: 19.08.2022, 22:37
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Drehzahl hoch, Aussetzer

Beitrag von Detlef aus Diepholz »

100%IG habe doch gesehen, und Foto gemacht, kann es leider nicht einstellen.
Benutzeravatar
Daxthomas
Kymco-King
Beiträge: 10996
Registriert: 06.12.2011, 18:29
Wohnort: 67227 Frankenthal (die Perle in der Pfalz)
Hat sich bedankt: 253 Mal
Danksagung erhalten: 647 Mal
Kontaktdaten:

Re: Drehzahl hoch, Aussetzer

Beitrag von Daxthomas »

Ist zwar selten, aber wenn's so ist, neue rein.
"Gesendet von einem C-64 mit DOS1.0 auf Breitband-UKW"
Benutzeravatar
dalung
Profi
Beiträge: 1563
Registriert: 12.03.2008, 08:44
Wohnort: Heidelberg
Hat sich bedankt: 121 Mal
Danksagung erhalten: 133 Mal
Kontaktdaten:

Re: Drehzahl hoch, Aussetzer

Beitrag von dalung »

Detlef aus Diepholz hat geschrieben: 14.10.2023, 18:39 100%IG habe doch gesehen, und Foto gemacht, kann es leider nicht einstellen.
www.picr.de
Kymco Grand Dink 125 BJ.03 fahr ich noch.
ehemalige : Suzuki GS 500 E 89-01 und Piaggio Hexagon EX 150 00- 07 Yamaha XJ 600 Bj. 86.
Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 17270
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 1189 Mal
Danksagung erhalten: 1819 Mal
Kontaktdaten:

Re: Drehzahl hoch, Aussetzer

Beitrag von MeisterZIP »

Ach, Vergaserschiebermembran .... Sag das doch . Darf keinen Riss haben .

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !
Detlef aus Diepholz
Testfahrer
Beiträge: 24
Registriert: 19.08.2022, 22:37
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Drehzahl hoch, Aussetzer

Beitrag von Detlef aus Diepholz »

MeisterZIP hat geschrieben: 15.10.2023, 12:31 Ach, Vergaserschiebermembran .... Sag das doch . Darf keinen Riss haben .

MeisterZIP
Anfrage: kann man diese Vergasermembrane bei dir kostengünstig erwerben? Oder ist es dann preiswerter einen neuen Vergaser einzubauen?
Danke
Detlef
Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 17270
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 1189 Mal
Danksagung erhalten: 1819 Mal
Kontaktdaten:

Re: Drehzahl hoch, Aussetzer

Beitrag von MeisterZIP »

Wenn die Membran einen Riss hat gibt es einen neuen Schiebe samt Membrane für 95.- zzgl. Versand , ist ieferbar .
Dafür erstmal ausbauen und prüfen und dann wieder korrekt verbauen ( Verdrehsicherung beachten , nicht einklemmen ) .

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !
Antworten

Zurück zu „Grand Dink 125 / 125 S“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste