Vibrationen bei ca 3000 U/min

Kymcos erster 250er Tourer hat hier seinen Platz . Kommt rein !
Antworten
Buchi
Testfahrer
Beiträge: 33
Registriert: 09.04.2010, 22:32
Wohnort: Großbeeren
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Vibrationen bei ca 3000 U/min

Beitrag von Buchi »

Grand Dink 250 Bj 2005, ca. 33500 km

Hallo Grand Dinker,
jetzt ist aus heiterem Himmel ein neues Phänomen aufgetreten: bei ca. 3000U/min und 25 km/h treten relativ starke Vibrationen aus dem Bereich Motor/Antrieb auf. Darunter und darüber scheint alles OK. Wenn ich den Roller aus höherer Geschwindigkeit im Schiebebetrieb ausrollen lasse, beginnen die Vibrationen bei ca. 35 km/h und reichen runter bis ca. 20 km/h. Hier trennt die Fliehkraftkupplung und die Vibrationen hören schlagartig auf.
Hat jemand schon mal etwas ähnliches erlebt oder hat irgendeine Idee?
Danke euch im voraus,
LG, Buchi
Benutzeravatar
Daxthomas
Kymco-King
Beiträge: 11011
Registriert: 06.12.2011, 18:29
Wohnort: 67227 Frankenthal (die Perle in der Pfalz)
Hat sich bedankt: 255 Mal
Danksagung erhalten: 655 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vibrationen bei ca 3000 U/min

Beitrag von Daxthomas »

Würde mal den Riemen , Vario und Kupplung kontrollieren. Kupplungsbeläge einölen und gucke ob es dann immer noch ist. Beläge etwas anschmirgeln und WD 40 drauf.
"Gesendet von einem C-64 mit DOS1.0 auf Breitband-UKW"
Buchi
Testfahrer
Beiträge: 33
Registriert: 09.04.2010, 22:32
Wohnort: Großbeeren
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vibrationen bei ca 3000 U/min

Beitrag von Buchi »

Ursache war scheinbar ne verschlissene Kupplung. Habe sie erneuert und alles ist wieder gut.
LG
Buchi
Antworten

Zurück zu „Grand Dink 250“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste