Kymco VS 400

Hier steht alles zu Kymcos neuem 400er ... Komm rein !
Antworten
Gasmann
Crashtest-Dummy
Beiträge: 5
Registriert: 19.01.2023, 21:37
Kontaktdaten:

Kymco VS 400

Beitrag von Gasmann »

Hallo zusammen.
im Netz (Youtube) habe ich für das Modelljahr 2023 den VS 400 entdeckt.
Gibt es dazu schon weitere Infos?
Benutzeravatar
Harald 125
Testfahrer de luxe
Beiträge: 236
Registriert: 10.02.2013, 14:26
Wohnort: 67071 Ludwigshafen
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kymco VS 400

Beitrag von Harald 125 »

Also was ich entdeckt habe,die Armaturen sind neu gestaltet,der Seitenständer kommt aus der Verkleidung,rote Nähte auf der Sitzbank,und die Front ist noch ein wenig aggressiver gestaltet.Der Rest sollte gleich sein.Vielleicht hab ich auch noch was übersehen.Mfg Harald
Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 16732
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 915 Mal
Danksagung erhalten: 1578 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kymco VS 400

Beitrag von MeisterZIP »

Stimmt , nennt sich dann Xciting VS400i ABS E5 .
Es wird eine limited edition geben , die optisch sportlicher aussieht ( 100 Stück für Deutschland , 500 global ) .
VS steht dann für "Geschwindigkeit / Sport " in den italienischen Abkürzungen dafür .
Diese Sonderserie ist der Tribut für 10 erfolgreiche Jahre Xciting 400 .

Der VS hat dann aber leider kein Noodoe mehr .
Der "normale" Xciting 400 wird im Laufe des Jahres dann in neuen Farben mit der neuen Verkleidung des VS lieferbar sein .
Inwiefern der dann wieder noodoe hat , kann ich nicht sagen .

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !
Benutzeravatar
AH
Testfahrer de luxe
Beiträge: 175
Registriert: 25.04.2015, 13:52
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kymco VS 400

Beitrag von AH »

Laut der italienischen Motociclismo https://www.motociclismo.it/nuovo-kymco ... iche-81576 handelt es sich um eine limitierte Sonderversion der Xciting 400. Wer Windows10 nutzt und der italienischen Sprache nicht so mächtig ist, kann im italienischen Text den Mauszeiger auf den Text platzieren und mit der rechten Maustaste auf "Übersetzen in Deutsch" klicken.

Eine Sache, die mir besonders gut gefällt, ist das neue Cockpit der VS400, welches jetzt als TFT Bildschirm in einem Stück daher kommt.
Bild
Viele Grüße Axel

2015 KYMCO Xciting 400i ABS
Benutzeravatar
gevatterobelix
Profi
Beiträge: 3057
Registriert: 20.08.2008, 15:26
Wohnort: Radeburg in Sachsen
Hat sich bedankt: 309 Mal
Danksagung erhalten: 246 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kymco VS 400

Beitrag von gevatterobelix »

MeisterZIP hat geschrieben: 25.01.2023, 09:02 ... Der VS hat dann aber leider kein Noodoe mehr. ...
mopedfreak hat geschrieben: 09.10.2022, 07:48 Hi,

Kymco empfiehlt folgende Vorgehensweise (vorgehen im wahrsten sinne des Wortes):

https://www.louis.de/artikel/t-t-analog ... n/10034780

Viele Grüße, Alex

ps. Noodle, Nudel, No-do oder wie man das nennt, ist das perfekte System um ein vollfunktionales, Analoges oder Digitals (aber auf jeden fall eigenständiges) Kombiinstrument vollumfänglich (aber natürlich nicht vollfunktional) zu ersetzen..... :lol: :lol: :lol:
Was man im Laufe der Zeit seit der Einführung von Noodoe gelesen hat, deuted nicht auf zuverlässige Funktionalität des Systems hin. Aus meiner Sicht sollte man solche Sachen nur optional gegen Aufpreis anbieten. Es gäbe dann sicher Kunden, die sich das Geld dafür sparen würden.

Gruß von Gevatter Obelix
Irgendwann erreicht der Zug seinen Zielbahnhof und aus dem Lautsprecher tönt die Durchsage:
"Ostzone, Alle aussteigen, dieser Zug endet hier!"
Benutzeravatar
bigbig
Testfahrer de luxe
Beiträge: 358
Registriert: 15.08.2017, 14:23
Wohnort: Lienen
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kymco VS 400

Beitrag von bigbig »

Da bin ich ganz der Meinung von Gevatter Obelix. Auf das Noodoe kann ich sehr gut verzichten, das brauche ich einfach nicht. Vielleicht liegt es am fortgeschrittenen Alter, das ich das für Spielerei halte :roll:
Auch das von AH gepostete Cockpit ist überhaupt nicht nach meinem Geschmack, ich liebe (digitale) Rundanzeigen mit Zeigern.
Gruß Norbert
Xciting 400i ABS


Oh, ein Rechtschreibfehler, wo kommst Duden her!
Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 16732
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 915 Mal
Danksagung erhalten: 1578 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kymco VS 400

Beitrag von MeisterZIP »

Wie sagt der Rheinländer : Jeder Jeck iss anders :-)

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !
Benutzeravatar
bigbig
Testfahrer de luxe
Beiträge: 358
Registriert: 15.08.2017, 14:23
Wohnort: Lienen
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kymco VS 400

Beitrag von bigbig »

MeisterZIP hat geschrieben: 26.01.2023, 10:03 Wie sagt der Rheinländer : Jeder Jeck iss anders :-)

MeisterZIP


Da hast du wohl recht.
Die einen mögen es digital, die anderen lieber analog :mrgreen:
Bei mir ist von beiden was dabei.
Gruß Norbert
Xciting 400i ABS


Oh, ein Rechtschreibfehler, wo kommst Duden her!
Gasmann
Crashtest-Dummy
Beiträge: 5
Registriert: 19.01.2023, 21:37
Kontaktdaten:

Re: Kymco VS 400

Beitrag von Gasmann »

Es scheinen zwei unterschiedliche Einfassungen der Armaturen zu geben:
einmal ganz ohne Einfassung (Sondermodell)
und einmal mit der klassischen Einfassung wie beim bisherigen 400.
Benutzeravatar
AH
Testfahrer de luxe
Beiträge: 175
Registriert: 25.04.2015, 13:52
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kymco VS 400

Beitrag von AH »

Mittlerweile hat jeder Zweiradhersteller, der ein TFT-Cockpit anbietet, seine eigene Conectivity App für Smartphones (Android/iPhone).
Die meisten dieser Apps bieten neben Bike-Basisfunktionen wie Diagnose- Einstell- und Sicherheitsfunktionen auch Conectivities mit einem Smartphone wie Telefonieren, Sprachausgabe und Musikwiedergabe via Headset. Durch die Sprachausgabe bedingt, kann ich die eigenen Android/ iPhone Navigations Apps aufrufen und mir rudimentär mit Richtungspfeilen auf dem Cockpit ansehen; quasi ein AndroidAuto/Carplay light für bikes. So macht es der Honda mit seinem Road Sync https://www.motorradonline.de/zubehoer/ ... torraeder/
während der neue Yamaha Tmax 560 ein kostenpflichtiges Abo mit GARMIN benötigt https://www.1000ps.de/modellnews-300867 ... ll-display

Daher bin ich mir nicht sicher, ob Kymco mit NOODOE der große Wurf gelungen ist.
Die NOODOE App Rezensionen im Apple- und Playstore sprechen da eine klare Sprache (2,8 von 5 Punkten).
Da bei NOODOE auch die proprietäre Kymco eigene Navigationssoftware up to date gehalten werden muss, ist der Aufwand entsprechend größer.
Abgesehen davon gehört es nicht zur Kernkompetenz eines Rollerherstellers, mindestens zwei Mal im Jahr die eigenen Navikarten upzudaten.
Eine eigene Navi-Software neben Schwergewichten wie Becker, Tom Tom, Garmin, Falk, Navigon, Blaupunkt, Here, Maps, etc. bereitzuhalten,
sehe ich als kontraproduktiv an.

Vielleicht ist das neue TFT Cockpit der VS400 Kymco's Versuch weg vom proprietären NOODOE und hin zum echtem kostenlosen Android Auto/CarPlay.
Die Automobilhersteller machen es ja schon seit 2017 vor.
Viele Grüße Axel

2015 KYMCO Xciting 400i ABS
Benutzeravatar
melmag
Profi
Beiträge: 1052
Registriert: 02.09.2016, 17:33
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 174 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kymco VS 400

Beitrag von melmag »

Schöner Roller. Bei 500 Stück weltweit sollte man sich vielleicht ein paar in die Garage stellen...

Sollte ich in Verlegenheit kommen demnächst einen neuen zu brauchen werde ich mich nicht grämen Noodoe verpasst zu haben. Mein Handy kann alles (besser) was geboten wurde und ne leere Batterie brauche ich so nötig wie einen Kropf.

Warum nur Special Editions so schnittig daherkommen ist mir ein Rätsel. Ich könnte mir vorstellen dass ein "sportliches" Design jüngere Käufer anspricht. Grossroller scheinen ja eher Leute wie uns hier, im Herbst des Lebens, anzusprechen. :mrgreen:
Der Xciting geht ja noch, (speziell in gelb... 8)) aber Burgman, Cygnus und Co. sehen aus wie Särge auf Rädern.

Das Kirmes Cockpit ist nicht so mein Geschmack. Aber wie der Meister sagt: jeder Jeck isst was anderes...
Aktuell: Xciting 400i Bj. 2015
Gehabt: Grand Dink 125, Movie XL 125 (2), Honda Transalp (2), Kawasaki GPZ 900 (1)
Benutzeravatar
gevatterobelix
Profi
Beiträge: 3057
Registriert: 20.08.2008, 15:26
Wohnort: Radeburg in Sachsen
Hat sich bedankt: 309 Mal
Danksagung erhalten: 246 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kymco VS 400

Beitrag von gevatterobelix »

melmag hat geschrieben: 28.01.2023, 09:15 ... Grossroller scheinen ja eher Leute wie uns hier, im Herbst des Lebens, anzusprechen. :mrgreen: Der Xciting geht ja noch, (speziell in gelb... 8)) aber Burgman, Cygnus und Co. sehen aus wie Särge auf Rädern. ...
Hallo melmag, bezüglich des Cygnus (Yamaha bzw. MBK Flame 125) täuschst Du Dich, das sind zierliche 125er-Alltagsroller:
https://www.motorradonline.de/roller/da ... x-im-test/
Neben dem Suzuki Burgmann meinst Du wohl eher so "Dickschiffe", wie BMW C 650 GT/Sport, Honda Silver Wing, KYMCO AK 550i, Piaggio X10, Yamaha TMAX, wobei Letzgenannter in dieser Riege wohl als der Sportlichste betrachtet werden kann.

Gruß von Gevatter Obelix
Irgendwann erreicht der Zug seinen Zielbahnhof und aus dem Lautsprecher tönt die Durchsage:
"Ostzone, Alle aussteigen, dieser Zug endet hier!"
Benutzeravatar
melmag
Profi
Beiträge: 1052
Registriert: 02.09.2016, 17:33
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 174 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kymco VS 400

Beitrag von melmag »

Ist richtig. Verwechsele den Cygnus mit sonem barocken Schiff wie ein Autoscooter bei dem unten zwei Räder rausschauen. Ich komm noch drauf.
Den TMax hätte ich selber gern... :mrgreen:
Aktuell: Xciting 400i Bj. 2015
Gehabt: Grand Dink 125, Movie XL 125 (2), Honda Transalp (2), Kawasaki GPZ 900 (1)
Benutzeravatar
AH
Testfahrer de luxe
Beiträge: 175
Registriert: 25.04.2015, 13:52
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kymco VS 400

Beitrag von AH »

Die rumänische Kymco Webseite bietet das Sondermodell VS 400 an. https://www.kymco.ro/ro/produs/Scutere- ... N-e5/40707
Preis in Rumänien 7.700 € und Verfügbarkeit ab April 2023
Viele Grüße Axel

2015 KYMCO Xciting 400i ABS
Benutzeravatar
Rhoeni
Testfahrer de luxe
Beiträge: 272
Registriert: 26.10.2019, 21:32
Hat sich bedankt: 218 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kymco VS 400

Beitrag von Rhoeni »

MeisterZIP hat geschrieben: 25.01.2023, 09:02 Der VS hat dann aber leider kein Noodoe mehr .
MeisterZIP
Das ist doch mal eine schöne Nachricht, Navigation ist für den Ar*** und der Rest ist ganz nett.
Kymco Xciting S400i
Antworten

Zurück zu „Xciting 400i ABS“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste