Kymco 400i Bauj.2014 Lima erneuern

Hier steht alles zu Kymcos neuem 400er ... Komm rein !
Antworten
Benutzeravatar
jesse
Testfahrer de luxe
Beiträge: 221
Registriert: 15.02.2015, 15:30
Wohnort: Pfalz
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Kontaktdaten:

Kymco 400i Bauj.2014 Lima erneuern

Beitrag von jesse »

Hallo ,hat von Euch schon einmal eine Lima am 400i gewechselt, wie ist der Arbeitsgang.

Gruß Rainer
Benutzeravatar
Ferdi7_3
Testfahrer de luxe
Beiträge: 157
Registriert: 04.05.2021, 18:18
Wohnort: (Nord)Hessen
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kymco 400i Bauj.2014 Lichtmaschine austauschen

Beitrag von Ferdi7_3 »

Mon Rainer,

Zum Glück noch nicht wechseln müssen. 🙏🏼

Im Werkstatthandbuch (englisch) hat der Generator 20 Seiten.. Sieht mir arg nach „für Fortgeschrittene“ aus..
Dort schon mal hineingeschaut?
-Ferdi
xc400i
Benutzeravatar
jesse
Testfahrer de luxe
Beiträge: 221
Registriert: 15.02.2015, 15:30
Wohnort: Pfalz
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kymco 400i Bauj.2014 Lima

Beitrag von jesse »

Krieg die Bilder nicht kleiner tut mir leid.
Gruß Rainer
Zuletzt geändert von jesse am 07.09.2022, 08:25, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
jesse
Testfahrer de luxe
Beiträge: 221
Registriert: 15.02.2015, 15:30
Wohnort: Pfalz
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kymco 400i Bauj.2014 Lima

Beitrag von jesse »

Sch....arbeit der ausbau Öl u. Wasser ablassen Stecker versteckt,Auspuff komplett abbauen Gehäuse von Dichtung säubern,Wasserpumpe abschrauben.

Gruß Rainer
Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 16662
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 886 Mal
Danksagung erhalten: 1534 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kymco 400i Bauj.2014

Beitrag von MeisterZIP »

Ist Standard bei Rollern . Das Einzige , was etwas tricky ist , ist das Entlüften des Kühlsystems .

Ich habe das mal so nebenbei :-) beim 400er von TRex letztens problemlos gemacht .

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !
Benutzeravatar
KDO
Profi
Beiträge: 706
Registriert: 05.03.2019, 21:26
Wohnort: Magdeburg
Hat sich bedankt: 134 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kymco 400i Bauj.2014 Lima erneuern

Beitrag von KDO »

Soweit ich mich erinnern kann, gibt es eine Entlüftunsschraube von oberhalb des Motors.
Gruß Karl
Wer später bremst, ist länger schnell.
Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 16662
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 886 Mal
Danksagung erhalten: 1534 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kymco 400i Bauj.2014 Lima erneuern

Beitrag von MeisterZIP »

Nein , es ist ein dünner,kleiner Schlauch am Wapugehäuse .

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !
Benutzeravatar
seppi850
Testfahrer de luxe
Beiträge: 269
Registriert: 15.08.2016, 18:35
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kymco 400i Bauj.2014 Lima erneuern

Beitrag von seppi850 »

Selbst habe ich als ich das Kühlwasser gewechselt habe, auch über einen Schlauch entlüftet.
Aber hinterher, meine ich gesehen zu haben, wie KDO schreibt, dass man oben am Motor entlüften kann.

Würde mich jetzt Interessieren ob das stimmt, oder ich Tomaten auf den Augen hatte.
Benutzeravatar
jesse
Testfahrer de luxe
Beiträge: 221
Registriert: 15.02.2015, 15:30
Wohnort: Pfalz
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kymco 400i Bauj.2014 Lima erneuern

Beitrag von jesse »

Hi, was für Dichtmittel ,ausser der Dichtung natürlich,für Gehäuse Lima ????

Gruß Rainer
Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 16662
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 886 Mal
Danksagung erhalten: 1534 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kymco 400i Bauj.2014 Lima erneuern

Beitrag von MeisterZIP »

Nix .

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !
Benutzeravatar
likeme
Testfahrer
Beiträge: 38
Registriert: 30.09.2013, 11:30
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kymco 400i Bauj.2014 Lima erneuern

Beitrag von likeme »

Mein Senf dazu: Bei meiner Lima waren zwei von drei Wicklungen gegeneinander kurzgeschlossen, das sah man angekokelten Drähten in der Lima. Hab diese verkokten Drähte abgewickelt, waren nur 2-3 Windungen am Wicklungsanfang, wieder angeschlossen und das Teil eingebaut. Akku wurde wieder voll, auch mit Griffheizung.
Benutzeravatar
jesse
Testfahrer de luxe
Beiträge: 221
Registriert: 15.02.2015, 15:30
Wohnort: Pfalz
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kymco 400i Bauj.2014 Lima erneuern

Beitrag von jesse »

Hallo, bei mir war das schwarze Band verkohlt,wo die drei schrauben sitzen.Lieferzeit 4 Wochen.

Grüß Rainer
Antworten

Zurück zu „Xciting 400i ABS“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste