GTI 300 Bj2013 ABS?

Hier steht alles zum neuen Großradler von Kymco mit dem 300er 4V-Einspritzer . Komm rein !
Antworten
kingharald
Crashtest-Dummy
Beiträge: 9
Registriert: 01.06.2010, 20:02
Kontaktdaten:

GTI 300 Bj2013 ABS?

Beitrag von kingharald »

Hallo miteinander!

Nachdem mein 200er People in die Jahre kommt und nach einem Riemenwechsel keine Beschleunigung mehr hat, schaue ich nach einen 300er.
Hat ein People GTI 300 Baujahr 2013 schon ABS?
Wie sind die so? Was zu beachten?
Wie werden die gehandelt mit ca 13000km?
Danke im voraus!
kingharald
Crashtest-Dummy
Beiträge: 9
Registriert: 01.06.2010, 20:02
Kontaktdaten:

Re: GTI 300 Bj2013 ABS?

Beitrag von kingharald »

Über 400 Aufrufe und keine einzige Antwort?
Hab mir das teil gekauft, die Qualität hat sehr nachgelassen gegenüber meinen 2ü07er People. Alleine die rutschende Sitzbank.
Also das bissl Kostenerparniss gegenüber einen Honda oder sonstigen Markenroller, würde nie über 5000 für sowas in neu ausgeben.
Der Kolben von der Hinterbremse ist eine Blechdose! Das sowas zugelassen wird?!
Kann leicht sein dass ich den alten behalte und den neueren wieder weggebe.
Benutzeravatar
mopedfreak
Kymco-King
Beiträge: 6705
Registriert: 29.02.2008, 18:27
Wohnort: Rabenau bei Dresden
Hat sich bedankt: 217 Mal
Danksagung erhalten: 374 Mal
Kontaktdaten:

Re: GTI 300 Bj2013 ABS?

Beitrag von mopedfreak »

Hi,

alle Bremskolben die ich kenne sind als "Dose" ausgeführt.....

Man sollte sich auch vorher anschauen was man kauft.

Viele Grüße, Alex
Bild-GT200i
Bild-NC750X
Bild-Sat400
Antworten

Zurück zu „Kymco People GT 300i“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste