Tachowelle wechseln

Kymco erster 50er Tourenroller mit Viertaktmotor wird hier besprochen . Komm rein !
Antworten
Mat
Crashtest-Dummy
Beiträge: 2
Registriert: 15.08.2022, 15:30
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Tachowelle wechseln

Beitrag von Mat »

Hallo,
ich will bei meinem Yager gt 50 4takt die Tachowelle auswechseln. Wie komme ich denn oben an die Schraub-Verbindung am leichtesten ran? Welche Verkleidungsteile muss ich wie lösen und in welcher Reihenfolge, damit ich keine Plastiknasen abbreche o. ä.? Gibt es dazu eventuell eine Bilderserie irgendwo? Ich habe leider bei meiner bisherigen Suche nichts gefunden.
Wenn mir jemand hier weiterhelfen kann, würde ich mich sehr freuen. Danke.
MfG
Mat
Hasi
Profi
Beiträge: 863
Registriert: 14.02.2015, 12:43
Wohnort: Neubrandenburg
Hat sich bedankt: 127 Mal
Danksagung erhalten: 128 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tachowelle wechseln

Beitrag von Hasi »

Mat hat geschrieben: 20.08.2022, 14:18 damit ich keine Plastiknasen
ganz vorsichtig und mit viel Geduld.
People 50s 4t; Grand Dink 50; Grand Dink 125i; Burgman 125
Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 16662
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 886 Mal
Danksagung erhalten: 1534 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tachowelle wechseln

Beitrag von MeisterZIP »

Windschild runter , Tachoverkleidung vorne entfernen . Halteschrauben im Fusstritt zur vorderen Verkleidung hin entfernen .
Unter der Tachoverkleidung die beiden SW10/ 6er Muttern entfernen , dann kann man die Front runternehmen .

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !
Mat
Crashtest-Dummy
Beiträge: 2
Registriert: 15.08.2022, 15:30
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tachowelle wechseln

Beitrag von Mat »

Danke, das hat mir sehr geholfen und Tachowelle ist montiert :D
Antworten

Zurück zu „Yager GT 50 4T“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste