yager GT200I Getriebe im Movie S125i

Neuer Einspritzer von Kymco 2011 ... Komm rein !
Antworten
slowmo1971
Testfahrer
Beiträge: 27
Registriert: 29.05.2022, 19:01
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

yager GT200I Getriebe im Movie S125i

Beitrag von slowmo1971 »

Passt wie der Titel schon sagt dieses Getriebe in einem Movie S125i?

Es muss doch durch die vielen Kymco Modelle möglich sein das was passendes dabei ist 6 bis 8 % längere reichen völlig aus,damit der Motor geschont wird.

Ich habe schon eine Polinivario (20x17) mit längerer Variohülse (16,5 x 51,5mm) verbaut damit der Riemen in der Anfahrtsposition auch wirklich unten auf der Hülse aufliegt und nicht wie mit der ORG Vario 1 cm darüber.

Wenn der Riemen auf der Hülse aufliegt,liegt der Riemen hinten auch höher bzw auf dem Wandler,das merkt man gewaltig.

Eine ORG Riemenscheibe lasse ich durch einen Rollerkollegen gerade von ORG 14° auf 13,5° abdrehen.

Das wird die Drehzahl nochmals senken aber um wieviel wird erst der Test zeigen.

Hiinten Wandlerseitig habe ich eine Polini 3G Kupplung verbaut sowie eine Naraku Kupplungsglocke,die zusammen etwas mehr wie 300gr leichter sind.

Als Keilriemen verwende ich einen Bando Riemen der 0,5mm schmäler ist ,sowie eine Effektive länge von 790mm hat anstatt 782mm Original.
Ein Schmälerer Riemen verändert die Varioverschaltgeschwindigkeit dermaßen ,daß der Anzug nochmals um einiges besser wird.

Es wurden auch 2 Pinaso Springslider also einer Wandler und einer Kupplungsseitig verbaut was die GDF Torsion auf ein minimum Reduziert was dem Drehmoment am Hinterrad zugute kommt.

Ferner habe ich das Hyper Belcon System verbaut aus 3 stk 21x17 Dr Pulley und 3 stk 20x17 FR2 TechPulley dieses von mir nachgeahmte Honda Hyper Belcon Sytem Erhöht den Drehoment,TopSpeed und senkt gleichzeitig noch die Drehzahl.

Wer mehr darüber lesen möchte kann nach meinen Threat NRG POWER DD tuning 2014 googeln bzw nach Honda Hyper Belcon da findet man alle meine Versuche.
Antworten

Zurück zu „Movie 125 i“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste