Ankündigung:
Die Aktualisierung der Forumssoftware ist abgeschlossen.

T-Rex

Bremssattel hinten, Schraubenkopf durch

Kymcos neue Tourenroller im Kantig-Design werden hier behandelt . Komm rein !
Antworten
hombre
Crashtest-Dummy
Beiträge: 18
Registriert: 15.06.2021, 12:10
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Bremssattel hinten, Schraubenkopf durch

Beitrag von hombre »

Hallo, meine Schraube hinten am Bremssattel eine davon ist der Kopf durch gedreht was kann ich da tun lässt die sich aufbohren so das ich den Stift raus schlagen kann und dann das ganze mit einer Schraube befestigen mit Kontermutter?
Gruß an alle!
Benutzeravatar
Daxthomas
Kymco-King
Beiträge: 10559
Registriert: 06.12.2011, 18:29
Wohnort: 67227 Frankenthal (die Perle in der Pfalz)
Hat sich bedankt: 181 Mal
Danksagung erhalten: 480 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bremssattel hinten, Schraubenkopf durch

Beitrag von Daxthomas »

Neuen Bremssattel dran !! Alles andere ist Mist !!
"Gesendet von einem C-64 mit DOS1.0 auf Breitband-UKW"

Bild
Benutzeravatar
mopedfreak
Kymco-King
Beiträge: 6680
Registriert: 29.02.2008, 18:27
Wohnort: Rabenau bei Dresden
Hat sich bedankt: 210 Mal
Danksagung erhalten: 356 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bremssattel hinten, Schraubenkopf durch

Beitrag von mopedfreak »

Moin,

Rostlöser "drüberkippen, Vielzahn-Bit einschlagen und mit Schlagschrauber versuchen zu lösen.
Bild-GT200i
Bild-NC750X
Bild-Sat400
hombre
Crashtest-Dummy
Beiträge: 18
Registriert: 15.06.2021, 12:10
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bremssattel hinten, Schraubenkopf durch

Beitrag von hombre »

Danke, aber nix geht mehr . Neuer Sattel kommt drauf.
Gruß
berner_84
Testfahrer
Beiträge: 85
Registriert: 29.11.2015, 21:12
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bremssattel hinten, Schraubenkopf durch

Beitrag von berner_84 »

Ich habe gute Erfahrungen mit erwärmen gemacht in meinem Fall mit dem Heissluftfön, ohne war es unmöglich zu Lösen.
Antworten

Zurück zu „Yager GT 125/200i“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast