Myrroad 700i

Kymcos Flaggschiff hat hier seinen Platz . Komm rein !
Antworten
robin-hood

Myrroad 700i

Beitrag von robin-hood »

Guten abend Liebhaber der Myroad, ich habe die Dicke am Montag aus der Werkstatt abgeholt, neue Reifen Pirelli Rosso sind aufgezogen, gleichzeitig wurde eine Inspektion bei Km 13300 durchgeführt, neuer Antriebsriemen neue Batterie neue Variorollen wechsel aller Öle. Ich möchte den Roller nun verkaufen ,da ich die letzten Jahre nur ca. 300km im Jahr gefahren bin. Roller ist Erstzulassung 2013 und ich in Erstbesitzer, unfall-und umfall frei.
robin-hood

Re: Myrroad 700i

Beitrag von robin-hood »

Ich habe gestern meine Myroad verkauft, sie ist ins Saarland gegangen. Sie war von 05.06.2013 mit 13500 km. Es ist noch eine Inspektion mit neuen Reifen , neuem Antriebsriemen,neue Variorollen und neue CPS-Sensoren.
robin-hood

Re: Myrroad 700i

Beitrag von robin-hood »

Zu haben ist noch eine erst 3 Monate alte Faltgarage von Motea, da passte die Myroad locker rein.
Tillenegg
Crashtest-Dummy
Beiträge: 2
Registriert: 03.07.2022, 22:00
Wohnort: Zwickau
Kontaktdaten:

Re: Myrroad 700i

Beitrag von Tillenegg »

Ich bin seit Freitag in Besitz eines 700i Myroad. Ich bin für jeden Tipp Dankbar.
Ist es ein großes Problem den Bautenzug für die Fußrasten zu erneuern? ...und wie hoch wären die Kosten?

Allen eine Unfallfreie Fahrt!
Benutzeravatar
Reinhard
Crashtest-Dummy
Beiträge: 5
Registriert: 18.04.2021, 19:59
Wohnort: Hof
Hat sich bedankt: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Myrroad 700i

Beitrag von Reinhard »

Hallo,
der Bowdenzug hängt bei mir auch. Da das Wechseln mir sehr aufwendig vorkam, die Plastikteile wollte ich nicht alle abbauen, habe ich den Zustand so gelassen und löse die Fußrasten hinten durch drücken der Einrastung hinter der Verkleidung direkt an der Fußraste. Dazu darf ich anmerken, daß ich die Fußrasten hinten,aufgeklappt,äußerst selten benutze. Der MyRoad ist mir fast zu schwer, aber wann er einmal fährt vergesse ich alle Gewichtspropleme, die von mir und meinem MyRoad. Viel Spaß, Gruß, Reinhard
Benutzeravatar
jesse
Testfahrer de luxe
Beiträge: 221
Registriert: 15.02.2015, 15:30
Wohnort: Pfalz
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Kontaktdaten:

Re: Myrroad 700i

Beitrag von jesse »

Ich kenn da einer der hat das selber gemacht,viel Aufwand hat aber geglappt.kann dir mal Hd Nr geben oder Adresse,wenn du ja aus dem Saarland bist,wir sind nähe Kusel.

Gruß Rainer(Pälzer)
Antworten

Zurück zu „Myroad 700i“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste