Variomatik Probleme

Kymco erster 50er Tourenroller mit Viertaktmotor wird hier besprochen . Komm rein !
Antworten
Quereinsteiger2
Crashtest-Dummy
Beiträge: 3
Registriert: 10.06.2022, 16:54
Hat sich bedankt: 1 Mal
Kontaktdaten:

Variomatik Probleme

Beitrag von Quereinsteiger2 »

Servus, habe ein Problem mit meinem Yager GT 50

Ich habe nach zahlreichen Tunings (nur Variomatik) meinen Roller komplett auf original zurückgebaut inkl. Drossel.

Habe nun leider das Problem, das die Abstimmung der Variomatik nicht gelingt.
Es sind nur Originalteile verbaut, dennoch dreht der Roller direkt nach dem Greifen der Kupplung 8000u, also bis in den Begrenzer.
Am Berg passt die Drehzahl manchmal mit 6500u, dann aber dreht er wieder 7000u.
Ist einfach sehr ungleich im Drehzahlverhalten, die Vario schalten sozusagen träge hoch und runter und manchmal einfach falsch.

Habe dann schwerere Gewichte genommen, diese helfen aber nur bedingt.
Mit 1 Gramm mehr als ori dreht er maximal 7000u, aber am Berg nun viel zu wenig 5500u.

Da ich ja mehrere Yager GT habe (3 Stück)
Habe ich eine funktionierende Originalvariomatik 1 zu 1 in meinen eingebaut, selbes Problem. (Alles, Wandler Riemen Gleitbuchse etc.)
Der Roller dreht immer zu hoch und am Berg zu wenig.

Habe zwischenzeitlich eine Vergaserreinigung durchgeführt, kann das daher kommen?
Das der Irgendwie nun nicht zu 100% abgestimmt ist?

Die Variomatik kann ja quasi nix dafür, wenn sie in einem baugleichen Roller fehlerfrei funktioniert...
Verstehe ich da was falsch?

Habe sehr viel auf einmal in der Vario geändert, daher hab ich keine Ahnung wann das anfing.
War die längste Zeit eine Bastelbude im Variokasten.

Meine 2 anderen Kymco Yager Gt50 drehen 7000u beim Anfahren und ansonsten immer 6500 bis die Variomatik drosselt.

Der Roller ist in der Vario definitiv komplett original und korrekt zusammengebaut.
Habe das echt sorgfältig zusammengebaut und mehrfach kontrolliert.

Hat irgendjemand Vorschläge was ich übersehe?

Mfg
Quereinsteiger2
Antworten

Zurück zu „Yager GT 50 4T“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste