E10?

Hier steht alles zu Kymcos neuem 400er ... Komm rein !
Antworten
Pinkus
Testfahrer
Beiträge: 20
Registriert: 24.06.2019, 19:55
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

E10?

Beitrag von Pinkus »

Hallo Gemeinde.
Verträgt der XC 400 eigentlich auch E10 ? oder sollte man es lieber lassen?
Herbert
Benutzeravatar
knispel
Testfahrer
Beiträge: 61
Registriert: 16.04.2017, 13:40
Wohnort: Pulheim bei Köln
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Kontaktdaten:

Re: E10?

Beitrag von knispel »

Guckst du hier:
https://www.kymco.de/service/news/kymco ... ahrzeugen/

Ich selber bin fürs sein lassen.

Gruß Bernd
Benutzeravatar
Lempi007
Profi
Beiträge: 668
Registriert: 26.01.2009, 22:01
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 173 Mal
Kontaktdaten:

Re: E10?

Beitrag von Lempi007 »

Also, ich hab meinen Downtown jahrelang immer überwiegend E10 getankt.
Mehrverbrauch....schlechtere Leistung oder sonst irgendeinen Nachteil konnte ich nicht feststellen.

Es gibt Länder, da ist der E-Anteil noch höher wie in D. Und da laufen die Roller auch ohne Probleme.

Allerdings wirste von den 2ct. pro Liter bei einem Verbrauch von 3 - 4 Liter auch nicht reich.

......Lempi
Mopped fahren ist wie Sex..... du mußt dem Gummi vertrauen!
Fipps
Profi
Beiträge: 1283
Registriert: 22.04.2014, 22:01
Wohnort: Nähe Stuttgart
Hat sich bedankt: 112 Mal
Danksagung erhalten: 112 Mal
Kontaktdaten:

Re: E10?

Beitrag von Fipps »

Wenn ich nichts anderes hätte - würde ich auch E 15 oder höheres fahren . Solange es aber E 5 giebt werde ich das Tanken , egal was andere in anderen Ländern in ihre Kisten schütten . SIE sind es ja auch die event. Schäden durch falschen Sprit bezahlen müssen .
Lebe so , daß jeder Tag der Letzte sein kann .
Benutzeravatar
AH
Testfahrer de luxe
Beiträge: 172
Registriert: 25.04.2015, 13:52
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
Kontaktdaten:

Re: E10?

Beitrag von AH »

Ich meide die Plürre und tanke mindestens ROZ 95 meistens jedoch ROZ 98.
Bei einem Verbrauch von rund 4 ltr./100Km macht das nicht arm, schont aber alles, was mit dem Kraftstoff in Berührung kommt.
Selbst Kymco empfiehlt mindestens E05 (ROZ 95), das sollte zu denken geben.
Viele Grüße Axel

2015 KYMCO Xciting 400i ABS
Pinkus
Testfahrer
Beiträge: 20
Registriert: 24.06.2019, 19:55
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: E10?

Beitrag von Pinkus »

Danke für die schnellen Tips.
Tanke dann wohl wie immer E5 weiterhin.
Ging mir nicht um,s Geld sparen,sondern um den erhöhten alk.gehalt zweks reinigungseffekt.
herbert
Benutzeravatar
melmag
Profi
Beiträge: 1031
Registriert: 02.09.2016, 17:33
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal
Kontaktdaten:

Re: E10?

Beitrag von melmag »

Tanke auch nur E5. Sowohl in den Roller, als auch ins Auto.
Stört mich auch nicht, wenn die Brasilianer R88 in ihre Lauben schütten. Die verbrennen ja auch den Regenwald. Gut, nicht jeder Brasilianer.. :wink:
Aktuell: Xciting 400i Bj. 2015
Gehabt: Grand Dink 125, Movie XL 125 (2), Honda Transalp (2), Kawasaki GPZ 900 (1)
Benutzeravatar
Ulrich
Kymco-King
Beiträge: 5518
Registriert: 17.07.2008, 17:43
Wohnort: Ibbenbüren
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 189 Mal
Kontaktdaten:

Re: E10?

Beitrag von Ulrich »

Kommt gar nicht in Frage, meine Fahrzeuge mit so ´ner schlaffen Brühe zu versauen!
Meine "Gäule" bekommen Super+, und damit hat sich das...
Selbst meinen alten Laster habe ich immer mit S+ betankt - auch, wenn der mal auf ´ner Rennstrecke dann wirklich "30 Liter" haben wollte...
(Unter uns "Pastorentöchtern": Auf der GP-Strecke von Spa-Franchorchamps waren es nach 5 Runden hochgerechnet 32 Liter - aber da mußte der Motor wirklich "alles geben", und ich war danach "völlig fertig"...)

Wenn ich mich recht erinnere, hat der Meister hier ja auch vor der "Plörre" gewarnt:
Er hält auch nichts davon...,

meint
der Ulrich
2003er GD125, 2015er Xciting 400
____________
Carpe noctem...
Pinkus
Testfahrer
Beiträge: 20
Registriert: 24.06.2019, 19:55
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: E10?

Beitrag von Pinkus »

An Ulrich.
Spa,Geile strecke.
Hab ich 1976 mit meiner GT550 vermessen,danach auch fix und alle.
Herbert
Benutzeravatar
KDO
Profi
Beiträge: 674
Registriert: 05.03.2019, 21:26
Wohnort: Magdeburg
Hat sich bedankt: 129 Mal
Danksagung erhalten: 102 Mal
Kontaktdaten:

Re: E10?

Beitrag von KDO »

Erstens hat Alkohol einen niedrigeren Brenn (Heizwert), als Benzin, mithin wird dIe Leistung geringer bzw. der Verbrauch höher.
Dann ist Alkohol hygroskopisch und wie sich das auf Einspritzung und Motor auswirkt, mag ich nicht beurteilen.
Und dann finde ich es nicht gut, dass riesige Anbauflächen für Nahrungs- und Futtermittel zur Spriterzeugung verbraucht werden.
Gruß Karl
Wer später bremst, ist länger schnell.
hermann67
Testfahrer de luxe
Beiträge: 141
Registriert: 14.03.2013, 18:44
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Re: E10?

Beitrag von hermann67 »

Ich würde die Brühe :arrow: niemals tanken. Auch wenn es der Hersteller für den Fahrzeugtyp freigegeben hat.
Auch in mein Auto.....null Chance :!:
:!: HH. Xciting 400i :!:
Benutzeravatar
mopedfreak
Kymco-King
Beiträge: 6649
Registriert: 29.02.2008, 18:27
Wohnort: Rabenau bei Dresden
Hat sich bedankt: 207 Mal
Danksagung erhalten: 343 Mal
Kontaktdaten:

Re: E10?

Beitrag von mopedfreak »

Hi,

ich tanke regelmäßig E10, seit der einführung 2011. Bisher habe und hatte ich keine Probleme und einen Messbaren Mehrverbrauch konnte ich auch nicht feststellen.

Viele Grüße, Alex
Bild-GT200i
Bild-NC750X
Bild-Sat400
Benutzeravatar
seppi850
Testfahrer de luxe
Beiträge: 258
Registriert: 15.08.2016, 18:35
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Kontaktdaten:

Re: E10?

Beitrag von seppi850 »

Bleibt ja jedem selbst überlassen was er Tankt.
Ich selbst Tanke bei allen Benzin Fahrzeugen die ich besitze E 5.
Mag sein das E 10 nicht schadet, aber man kann mich nicht damit überzeugen.

Gruß an alle
Benutzeravatar
cobus
Testfahrer de luxe
Beiträge: 109
Registriert: 26.09.2010, 19:48
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: E10?

Beitrag von cobus »

ich war vor ein paar Wochen kurz in Frankreich und an der Tankstelle einen Kerl mit XC400i getroffen der gerade getankt hat, habe kurz mit ihm unterhalten, Km.stand 67tkm, hat immer E10 getankt da in Frankreich kein E5 gibt, ich bleibe aber momentan noch bei E5, solange noch vorhanden ist.
Fahrzeuge:
Kymco XCITING 400i Bauj. 2016
Yamaha Tracer 900 Bauj. 2020
Benutzeravatar
AH
Testfahrer de luxe
Beiträge: 172
Registriert: 25.04.2015, 13:52
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
Kontaktdaten:

Re: E10?

Beitrag von AH »

Hier noch ein Entscheidungskriterium, speziell für Modelle ab EURO 4 ob oder ob man nicht E10 tanken sollte.
https://www.motorradonline.de/ratgeber/ ... -bewiesen/
Viele Grüße Axel

2015 KYMCO Xciting 400i ABS
Benutzeravatar
Ferdi7_3
Testfahrer
Beiträge: 83
Registriert: 04.05.2021, 18:18
Wohnort: (Nord)Hessen
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: E10?

Beitrag von Ferdi7_3 »

Merci für den Beitrag, Axel.
Eine philosophische Frage, die mit E10 und E5.
Für sachliche Diskussionen mir zu „stammtischig“, das Thema.. :wink:

off-topic: Sieh an, den Axel gibt es auch noch.. 8)
xc400i
ZZ 25
Testfahrer de luxe
Beiträge: 201
Registriert: 27.12.2020, 08:59
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Kontaktdaten:

Re: E10?

Beitrag von ZZ 25 »

AH hat geschrieben: 13.05.2022, 12:06 Hier noch ein Entscheidungskriterium, speziell für Modelle ab EURO 4 ob oder ob man nicht E10 tanken sollte.
https://www.motorradonline.de/ratgeber/ ... -bewiesen/
Danke für diesen interessanten Artikel.
Es bestätigt meine Bedenken gegenüber E10.
Ich hatte es bis jetzt auch noch nie getankt, bei keinen meiner Fahrzeuge.
Gruß Matze
Benutzeravatar
cobus
Testfahrer de luxe
Beiträge: 109
Registriert: 26.09.2010, 19:48
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: E10?

Beitrag von cobus »

Braucht kein Mensch diese Filter. Keine Relevanz für Funktion. :D
Fahrzeuge:
Kymco XCITING 400i Bauj. 2016
Yamaha Tracer 900 Bauj. 2020
Benutzeravatar
melmag
Profi
Beiträge: 1031
Registriert: 02.09.2016, 17:33
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal
Kontaktdaten:

Re: E10?

Beitrag von melmag »

Alles richtig gemacht. Ich tanke nur E5.
Auch beim Auto, obwohl der ne Freigabe hat. Da bin ich ganz beim Reinheitsgebot. :mrgreen:
Aktuell: Xciting 400i Bj. 2015
Gehabt: Grand Dink 125, Movie XL 125 (2), Honda Transalp (2), Kawasaki GPZ 900 (1)
Benutzeravatar
Rhoeni
Testfahrer de luxe
Beiträge: 257
Registriert: 26.10.2019, 21:32
Hat sich bedankt: 196 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal
Kontaktdaten:

Re: E10?

Beitrag von Rhoeni »

Habe beides ausprobiert und beim Einzylinder gutes halbes Liter mehr auf 100km, das sind somit 10% Mehrverbrauch bei 3% Ersparnis. Also besser E5 tanken. :wink:

Beim Auto tanke ich aber E10, da bei meinem Dreizylinder kaum Mehrverbrauch ist.
ZZ 25
Testfahrer de luxe
Beiträge: 201
Registriert: 27.12.2020, 08:59
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Kontaktdaten:

Re: E10?

Beitrag von ZZ 25 »

Wie gesagt, nur E5.
Ich war heute Tanken mit meinem Xciting S 400i TCS, Klappe aufgemacht und ein schöner Aufkleber mit dem Zeichen E5 war zusehen.
Soll heißen, es ist E5 zu tanken!!!
Gruß Matze
Benutzeravatar
mopedfreak
Kymco-King
Beiträge: 6649
Registriert: 29.02.2008, 18:27
Wohnort: Rabenau bei Dresden
Hat sich bedankt: 207 Mal
Danksagung erhalten: 343 Mal
Kontaktdaten:

Re: E10?

Beitrag von mopedfreak »

mopedfreak hat geschrieben: 22.10.2019, 18:34 Hi,

ich tanke regelmäßig E10, seit der einführung 2011. Bisher habe und hatte ich keine Probleme und einen Messbaren Mehrverbrauch konnte ich auch nicht feststellen.

Viele Grüße, Alex
Nach wie vor...
Bild-GT200i
Bild-NC750X
Bild-Sat400
Benutzeravatar
bigbig
Testfahrer de luxe
Beiträge: 321
Registriert: 15.08.2017, 14:23
Wohnort: Lienen
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal
Kontaktdaten:

Re: E10?

Beitrag von bigbig »

Diskussionen über Sprit führen doch zu nichts, genau wie beim Öl, da jeder von dem überzeugt ist, was er verwendet.


Ich tanke E5 :D
Gruß Norbert


Oh, ein Rechtschreibfehler, wo kommst Duden her!
Benutzeravatar
Lempi007
Profi
Beiträge: 668
Registriert: 26.01.2009, 22:01
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 173 Mal
Kontaktdaten:

Re: E10?

Beitrag von Lempi007 »

mopedfreak hat geschrieben: 16.05.2022, 18:52
mopedfreak hat geschrieben: 22.10.2019, 18:34 Hi,

ich tanke regelmäßig E10, seit der einführung 2011. Bisher habe und hatte ich keine Probleme und einen Messbaren Mehrverbrauch konnte ich auch nicht feststellen.

Viele Grüße, Alex
Nach wie vor...
Kann ich bestätigen!!!

Da müssten ja in Ländern,wo es kein E5 mehr gibt, alle Fahrzeuge kaputt gehen oder schlechter laufen. :roll:

Ist ja auch schon in vielen Test´s bestätigt worden, das zwischen E5 und E10 ein kaum messbarer Unterschied im Mischungsverhältnis ist.
Mopped fahren ist wie Sex..... du mußt dem Gummi vertrauen!
Antworten

Zurück zu „Xciting 400i ABS“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste