T-MAP Sensor

Kymcos Flaggschiff hat hier seinen Platz . Komm rein !
Antworten
robin-hood
Crashtest-Dummy
Beiträge: 15
Registriert: 30.08.2013, 10:33
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

T-MAP Sensor

Beitrag von robin-hood »

Ich bin letzte Woche mit meiner Myroad bei einer Ausfahrt in der Eifel liegengeblieben. Sie ging aus ,sprang zwar nach einiger Zeit wieder an,ging dann aber kurze Zeit später wieder aus. Ist mir 2015 schon einmal passiert, da aber drei km von zu hause. Mein erster Gedanke Kurbelwellen-Nockenwellensensor Fehler. Der Roller wurde abgeschleppt in eine Werkstatt. Dort stellt man fest "Kurbelwellensensor" defekt, auf meinen Wunsch hin wurde auch der Nockenwellensensor gewechselt. Beim Auslesen stellte man fest das der T-MAP Sensor auch einen Fehler hatte, wurde mit gewechselt.Wie macht sich ein defekter oder nicht richtig arbeitender T-MAP Sensor bemerkbar ?
Benutzeravatar
Wolfi__123
Testfahrer de luxe
Beiträge: 257
Registriert: 18.05.2020, 16:35
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal
Kontaktdaten:

Re: T-MAP Sensor

Beitrag von Wolfi__123 »

Das Signal des Saugrohrdrucksensors hat i.d.R. bei geringen Drosselklappenöffnungen, d.h. im unteren Teillastbereich die größte Auswirkung. Insofern könnten bei geringer Last, also beim leichten Gasgeben durchaus Fahrkomforteinbußen auftreten.
Die Einspritzanlage funktioniert prinzipiell auch ohne das Signal des Ansaugrohrdruckfühlers, weil die Grundgemischmenge durch die ECU über die Stellung der Drosselklappe (Poti) und die Motordrehzahl berechnet wird.

Gruß Wolfi
Benutzeravatar
Wolfi__123
Testfahrer de luxe
Beiträge: 257
Registriert: 18.05.2020, 16:35
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal
Kontaktdaten:

Re: T-MAP Sensor

Beitrag von Wolfi__123 »

Der T-MAP sitzt beim Myroad im Luftfilterkasten und ermittelt die Ansauglufttemperatur und den atmosphärischen Umgebungsluftdruck.
Eine Störung am T-MAP dürfte meines Erachtens kaum Auswirkungen auf den Motorlauf haben.

Der MAP sitzt in der Ansaugbrücke; auf dessen Auswirkungen bezieht sich auch mein vorheriger Beitrag.

Habe erst nach Sichtung der Fehlercodeliste im WHB gesehen, daß beim Myroad sowohl ein T-MAP als auch ein MAP verbaut ist.

Gruß Wolfi
Dateianhänge
Fehlercodeliste.jpg
Fehlercodeliste.jpg (186.76 KiB) 84 mal betrachtet
Antworten

Zurück zu „Myroad 700i“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste