7A Sicherung durchgebrannt, neue wird heiß!

Der RS mit Zweitaktmotor , dazu steht hier alles ...
Komm rein !
IMotion87
Crashtest-Dummy
Beiträge: 4
Registriert: 09.05.2018, 00:53
Kontaktdaten:

7A Sicherung durchgebrannt, neue wird heiß!

Beitragvon IMotion87 » 09.05.2018, 01:04

Zuerst einmal Hallo in dir Runde!
Ich habe gesehen, dass in diesem Unterforum nicht mehr allzuviel los ist, dennoch hoffe ich auf Hilfe.
Mein Agility RS 2T funktionierte eigentlich einwandfrei, ich stellte den Roller ab und wollte kurz darauf noch einmal los.
Siehe da, sämtlich Elektrik tot. Den Motor bekam ich nur durch den Kickstarter zum Laufen.
Also im Dunkeln Batteriefach auf und die drei Sicherungen gecheckt, die 7A Sicherung war durchgebrannt, der Metallfaden im Innern hatte die Farbe von Silber auf dunkelbraun gewechselt.
Ich tauschte nun die Sicherung gegen eine andere mit 7A aus, Gott sei Dank hat der Agility drei Reservesicherungen im Batteriefach.
Da ich der Sache nicht ganz traute, überprüfte ich mit offenem Batteriefach alle elektrischen Funktionen des Rollers, fühlte aus einer Eingebung heraus dabei die Temperatur der einzelnen Sicherungen.
Tatsächlich war die gerade gewechselte Sicherung ziemlich heiß geworden, da ich mich mit Sicherungen aber nicht auskenne .. wie heiß ist zu heiß? :D Ferner, was kann die Ursache dafür sein? Kurz vorher war der Roller in der Werkstatt, allerdings wegen einer anderen Baustelle, der Vergaser bzw. Tank war verdreckt und beides wurde gereinigt, so dass ich keinen Zusammenhang sehe.

Edit: Nichts wurde am Roller verändert, keine neuen Birnen eingesetzt oder sonstiges, es ist alles im Originalzustand. Mit der neuen Sicherung verhält sich der Roller wieder absolut normal.

Liebe Grüße!

Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 13891
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 269 Mal
Danksagung erhalten: 465 Mal
Kontaktdaten:

Re: 7A Sicherung durchgebrannt, neue wird heiß!

Beitragvon MeisterZIP » 09.05.2018, 06:18

Wenn die Sicherung die richtige Stärke hat , kann sie durchaus warm werden und du musst dir keine Gedanken machen .
Erst , wenn sie andauernd durchbrennt , geht die Suche los ...

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !

IMotion87
Crashtest-Dummy
Beiträge: 4
Registriert: 09.05.2018, 00:53
Kontaktdaten:

Re: 7A Sicherung durchgebrannt, neue wird heiß!

Beitragvon IMotion87 » 09.05.2018, 10:22

Danke für die Antwort.
Also die Sicherung ist ja in so einer kleinen weißen Plastikumhüllung, fasst man diese an merkt man sehr deutlich Wärme. Ich habe natürlich nicht die Möglichkeit zu messen, aber um einen Vergleich zu schaffen: Ca. so warm wie dampfendes Wasser beim Duschen.
Auch komisch: Es wird nicht das Kabel selbst warm, sondern nur in dem Stück kurz vor bis kurz nach der Sicherung.
Deutet das nicht auf zu hohen Widerstand hin? Bin aber kein Elektriker.
Sicher dass das so normal ist? :lol:

Und ja ich bin mir sicher dass ich die richtige Sicherung getauscht habe, wenn ich mich richtig erinnere gibt es 2 mal 7A und ein mal 10A.

Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 13891
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 269 Mal
Danksagung erhalten: 465 Mal
Kontaktdaten:

Re: 7A Sicherung durchgebrannt, neue wird heiß!

Beitragvon MeisterZIP » 09.05.2018, 12:46

Die Kontakte können natürlich einen Widerstand haben , dann wird es warm , aber wenn alles sauber ist und die Klemmen auch richtig anliegen und die Sicherung nicht durchbrennt , ist es O.K.

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !

IMotion87
Crashtest-Dummy
Beiträge: 4
Registriert: 09.05.2018, 00:53
Kontaktdaten:

Re: 7A Sicherung durchgebrannt, neue wird heiß!

Beitragvon IMotion87 » 09.05.2018, 14:19

In Ordnung. Ich werde fahren und beobachten, mich dann im Falle des Fallen noch einmal melden, vielen Dank!

Eine Frage noch, OT: Wurde der RS 2T so schlecht verkauft oder lag es an der geringen Produktionszeit des Rollers, dass hier so wenig los ist und ihn anscheinend, zumindest in meiner Umgebung, wenig Leute fahren?
Auch im Internet findet man recht wenig Beiträge und Erfahrungswerte.

Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 13891
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 269 Mal
Danksagung erhalten: 465 Mal
Kontaktdaten:

Re: 7A Sicherung durchgebrannt, neue wird heiß!

Beitragvon MeisterZIP » 09.05.2018, 14:41

Ist ein guter Roller . In Foren werden Probleme diskutiert , anscheinend hat der nicht so viele ...

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !

Benutzeravatar
Daxthomas
Kymco-King
Beiträge: 9545
Registriert: 06.12.2011, 18:29
Wohnort: 67227 Frankenthal (die Perle in der Pfalz)
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 145 Mal
Kontaktdaten:

Re: 7A Sicherung durchgebrannt, neue wird heiß!

Beitragvon Daxthomas » 09.05.2018, 17:50

Kommt auch auf die Region an. Bei mir ging er garnicht ! War ein Bleifass. Obwohl ich ihn auch klasse finde.
Ist schade
"Gesendet von einem C-64 mit DOS1.0 auf Breitband-UKW"

Bild

IMotion87
Crashtest-Dummy
Beiträge: 4
Registriert: 09.05.2018, 00:53
Kontaktdaten:

Re: 7A Sicherung durchgebrannt, neue wird heiß!

Beitragvon IMotion87 » 09.05.2018, 18:35

Ja sehr schade!
Man sieht meist Super 8 und dergleichen, aber Agilities extrem wenig, auch bei mir in der Umgebung, und das obwohl in meiner Stadt sowie auch in den beiden Nachbarstädten Kmyco Händler ansässig sind. Genau heute sah ich zum ersten Mal seit Erwerb des Rollers 2013 einen anderen Agility auf der Straße in der 4T Version.
Frage mich warum er wenig verkauft wurde .. mein Händler der auch den Roller reparierte meinte, der Agility wäre einer der besten von Kymco bzgl. Qualität und Zuverlässigkeit.
Naja, steckste nicht drin, woll


Zurück zu „Agility RS 50 2T“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast