Startprobleme nach Standzeit - LÖSUNG

Hier steht alles zu Kymcos neuem Zweitakter in 2011 .. Kommt rein !
Antworten
SilverStoffel
Testfahrer de luxe
Beiträge: 190
Registriert: 02.10.2016, 17:54
Wohnort: 83236 Übersee
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Kontaktdaten:

Startprobleme nach Standzeit - LÖSUNG

Beitrag von SilverStoffel » 12.05.2019, 09:56

Hallo Kymcolikeianer :lol:

an anderer Stelle zwar erwähnt, aber um es leichter zu finden, hier nochmals der Tipp für alle, die Probleme beim Start ihres Like 2T nach längerer Standzeit haben...
Einfach bei jeder 2ten Tankfüllung ein Pinnchen bzw. einen kleinen Schuss 2-Takt Öl in den Tank beimischen. Die Unterdruck Membran vom Benzinhahn scheint gelegentlich zu verkleben, was das Öl erfolgreich, ohne sonstige Nebenwirkungen, verhindert.

Wenn ihr dann noch den Tipp des Meisters befolgt und auf eine 38e LLD umbedüst, sollte das Problem komplett in Vergessenheit geraten. Unser Like startet seit dem ohne Probs auf den ersten (oder zweiten) Druck auf den Anlasserknopf, egal wie lang die Standzeit, egal was das Außenthermometer anzeigt.

Um zu testen ob's bei euch am Unterdruck liegen könnte...
Wir müssten für jeden Start den Schnorchel zum Luffi abziehen und die Ansaugöffnung zB mit flacher Hand verschließen. Nicht, wie fälschlicherweise gedacht, um das Gemisch anzufetten, sondern um den Unterdruck im System zu erhöhen. Einmal angesaugt, ließ sich der Like danach unproblematisch Starten.

Mir ist nicht bekannt, wie die Funktionsweise bei den anderen 2-Taktern aus dem Hause Kymco ist und ob dies so auf andere Modelle übertragbar ist. Aber evtl ein Versuch wert.

Gruß vom Chiemsee
Stefan
Zuletzt geändert von SilverStoffel am 12.05.2019, 17:37, insgesamt 1-mal geändert.
Alkohol ist keine Lösung... sondern ein Destillat.
_________________
Kymco Like 50 2T
Ford Tourneo Custom L1H1 Titanium 2.2TDCi
Peugeot 205 CTi 1.9
Peugeot 206cc RG 1.6 16v
Peugeot 206 1.4
_______________
Bild

Benutzeravatar
Flexer
Testfahrer de luxe
Beiträge: 140
Registriert: 19.09.2018, 18:25
Wohnort: 67059
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Kontaktdaten:

Re: Startprobleme nach Standzeit - LÖSUNG

Beitrag von Flexer » 12.05.2019, 16:52

Hmm
Ich fahre auch den 2 Takt Like.
Ich fahre immer eine 1:45 er Mischung und trotzdem habe ich Start Probleme, wenn mein Roller mal 8-14 Tage gestanden hat.
Habe aber eine Lösung für mich gefunden.
Beim starten halte ich 1-2 Sekunden den Luftfilter zu und schon springt er ohne weiters an.
Gruß
Mein Roller ölt nicht,er markiert sein Revier

Jürgen

SilverStoffel
Testfahrer de luxe
Beiträge: 190
Registriert: 02.10.2016, 17:54
Wohnort: 83236 Übersee
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Kontaktdaten:

Re: Startprobleme nach Standzeit - LÖSUNG

Beitrag von SilverStoffel » 12.05.2019, 17:36

So mussten wir, wie im Text beschrieben, vorher auch immer starten.
Ist bei dir der Vergaser auch 38er LLD bedüst?
Alkohol ist keine Lösung... sondern ein Destillat.
_________________
Kymco Like 50 2T
Ford Tourneo Custom L1H1 Titanium 2.2TDCi
Peugeot 205 CTi 1.9
Peugeot 206cc RG 1.6 16v
Peugeot 206 1.4
_______________
Bild

Benutzeravatar
Flexer
Testfahrer de luxe
Beiträge: 140
Registriert: 19.09.2018, 18:25
Wohnort: 67059
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Kontaktdaten:

Re: Startprobleme nach Standzeit - LÖSUNG

Beitrag von Flexer » 12.05.2019, 18:12

Ja
Hauptdüse 78
LLD 38

Aber irgendwie empfinde ich das als normal,den diese Startschwierigkeiten hatte ich schon immer an meinen ganzen vergangenen Roller.Auch die Roller von unsere Gruppe.
Beim Like kommt man an den Luftfilter Schlauch ganz gut Ran. Beim Unterdruck Schlauch ist es doch schon schwieriger.
Mein Roller ölt nicht,er markiert sein Revier

Jürgen

SilverStoffel
Testfahrer de luxe
Beiträge: 190
Registriert: 02.10.2016, 17:54
Wohnort: 83236 Übersee
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Kontaktdaten:

Re: Startprobleme nach Standzeit - LÖSUNG

Beitrag von SilverStoffel » 13.05.2019, 06:29

:?: Wieso Unterdruckschlauch? Wir haben's genauso gemacht, wie du und den Luffi zugehalten.

Als Normal empfinden, wenn man vor dem Start etwas abziehen muss? Ich erwarte von all meinen Fahrzeugen, dass man sich drauf- bzw. reinsetzt und startet. Aber jeder so, wie er mag :roll:
Alkohol ist keine Lösung... sondern ein Destillat.
_________________
Kymco Like 50 2T
Ford Tourneo Custom L1H1 Titanium 2.2TDCi
Peugeot 205 CTi 1.9
Peugeot 206cc RG 1.6 16v
Peugeot 206 1.4
_______________
Bild

Antworten

Zurück zu „Like 50 2T“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast