Drehzahlen

Hier steht alles zu Kymcos neuem , preiswertesten 50er Roller . Komm rein !
Antworten
Dirk001
Testfahrer
Beiträge: 47
Registriert: 28.02.2019, 19:38
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Drehzahlen

Beitrag von Dirk001 » 11.03.2019, 05:46

Moin Gemeinde,

Da meine Cdi ja nun offen ist also Kabeltrick,
Wollte ich mal die Drehzahlen wissen bis wo er jetz dreht? wann der rote Bereich anfängt? und wenn es Berg ab und bei Rückenwind lieber vom Gas gehen sollte?also Maximum an Umdrehungen? Um den Motor nicht zu überlasten.

Lg Dirk

Rick
Profi
Beiträge: 952
Registriert: 23.04.2017, 06:46
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 101 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal
Kontaktdaten:

Re: Drehzahlen

Beitrag von Rick » 11.03.2019, 08:02

Dirk001 hat geschrieben:Da meine Cdi ja nun offen ist also Kabeltrick,
Wollte ich mal die Drehzahlen wissen bis wo er jetz dreht? wann der rote Bereich anfängt? und wenn es Berg ab und bei Rückenwind lieber vom Gas gehen sollte?also Maximum an Umdrehungen?
Moin Dirk,

nun schreibst Du erneut von diesem „Kabeltrick“. Nicht nur ich hatte Dich schon mal gebeten, das näher zu erläutern.

Wäre ganz ok, wenn Du diese eine Frage jetzt mal beantworten könntest. Oder spricht etwas dagegen? Dann wäre zumindest dieser Grund interessant. :wink:

Oder habe ich Deine Antwort verpaßt? Dann nimm‘s mir bitte nicht übel, sondern verlink mir den entsprechenden Thread.

Grüße
Rick
Im Straßenverkehr kannst Du nie so blöd denken wie andere handeln!

Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 14519
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 369 Mal
Danksagung erhalten: 646 Mal
Kontaktdaten:

Re: Drehzahlen

Beitrag von MeisterZIP » 11.03.2019, 08:18

Ich würde bei Tacho 65 die Grenze ziehen .

Beim DJ50S gibt es zwei lila Kabel an der CDI , die eine Schlaufe bilden . Trennt man diese Schlaufe auf , ist der DZB deaktiviert .

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !

Rick
Profi
Beiträge: 952
Registriert: 23.04.2017, 06:46
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 101 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal
Kontaktdaten:

Re: Drehzahlen

Beitrag von Rick » 11.03.2019, 08:39

Toll erklärt, Meister, danke! :idea:
Im Straßenverkehr kannst Du nie so blöd denken wie andere handeln!

Dirk001
Testfahrer
Beiträge: 47
Registriert: 28.02.2019, 19:38
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Drehzahlen

Beitrag von Dirk001 » 12.03.2019, 05:17

Rick hat geschrieben:Toll erklärt, Meister, danke! :idea:
Moin, ich führe hinzu es ist lila/rot, wenn man an beide vorsichtig zieht, zieht man die Schlaufe aus der Kabel Isolierung, dann kann man die Schlaufe genau mittig trennen, neu isolieren und in der alten Isolierung wieder verschwinden lassen.

Denke ist besser als wenn man es direkt am Stecker trennt

Und Danke Meister, aber gibt es da vielleicht auch zahlen an die man sich richten kann?
Habe mir so ein Drehzahlmesser gekauft der induktiv ans Zündkabel kommt

Lg Dirk

Benutzeravatar
k-manne
Profi
Beiträge: 825
Registriert: 23.10.2016, 13:10
Wohnort: Deckenpfronn
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 140 Mal
Kontaktdaten:

Re: Drehzahlen

Beitrag von k-manne » 12.03.2019, 05:49

Moin Dirk, da die maximale Leistung bei 6500 u/min anliegt würde ich mal auf 7000 eichen.
Gruß Manne
Kymco DT 300, Kawasaki ZRX 1200R und 1200S

Antworten

Zurück zu „DJ 50 S 4T“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast