Topcase Lack weg

Hier steht alles zu Kymcos neuem Großradler mit 4V-Einspritzer . Komm rein !
Benutzeravatar
Kevin
Crashtest-Dummy
Beiträge: 10
Registriert: 20.07.2013, 16:11
Kontaktdaten:

Topcase Lack weg

Beitragvon Kevin » 11.06.2015, 14:00

Hallo zusammen,

mein People GT125i hat nun schon 20.000km runter. Der Lack am Topcase ist von der täglichen Fahrt zur Schule zerkratzt und jetzt überlege ich was ich da drüber machen könnte.

Bild

Ich habe schon an Carbonfolie gedacht, bin mir aber noch nicht ganz sicher.
Hat jemand von euch noch eine andere Idee.

Euer Kevin

BeJot79

Beitragvon BeJot79 » 11.06.2015, 21:00

Grüß dich! :D

Das Problem kenne ich nur zu gut... Ich war mal so "schlau" und hab meine Sporttasche umgeschnallt und hinter mir auf der Sitzbank transportiert. Am Ziel angekommen dann das böse Erwachen! Leichte Kratzer am TC! :o

Ich habe es mit viel Geduld und 'ner vernünftigen Politur versucht, aber ganz weg waren sie trotzdem nicht. Es ist zwar sehr löblich, dass Kymco ein TC dabeigibt, aber die Qualität und Anmutung ist unter aller Kanone...

Was kannst du tun?

1. So lassen und damit leben
2. Einen Aufkleber kaufen der groß genug ist (wird eher schwer zu finden sein)
3. Carbonfolie (wenn schon, dann aber die ganze Lackfläche)
4. ein anderes TC montieren (siehe GTi 300-Fred -> Anderes Topcase am GTi 300)
Ist natürlich die teuerste Variante oder
5. Plasti Dip Sprühfolie (siehe Kymco-Fotos-Fred -> mein G-Dink wird gedippt)
Wäre mein Favorit, weil ich denke mal, dass die Carbonfolie etwas zicken wird beim draufkleben

Greetz Boris 8)


Zurück zu „Kymco People GT 125i“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast