125 GTI ABS ??

Hier steht alles zu Kymcos neuem Großradler mit 4V-Einspritzer . Komm rein !
Benutzeravatar
Boppsch
Testfahrer
Beiträge: 20
Registriert: 19.07.2012, 13:17
Wohnort: Ludwigshafen/ Rh
Kontaktdaten:

125 GTI ABS ??

Beitragvon Boppsch » 19.03.2015, 00:07

Hallo zusammen
Habe mal eine Frage!!
Habe meine 125 People vor eine Woche angemeldet.
War der Meinung das die People ein ABS hat.
Nach einigen Bremsversuchen stellte ich fest kein ABS verhalten.
Aber auf den Rädern ist diese Lochscheibe mit Sensor.
Kann mir einer eine Antwort darauf geben.
Danke in voraus
Geboren um zu Fahren Gruß Rudi

Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 14183
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 307 Mal
Danksagung erhalten: 521 Mal
Kontaktdaten:

Beitragvon MeisterZIP » 19.03.2015, 08:05

Die Lochscheibe ist für den Tacho .

ABS hat der aktuelle 300er GTi , der 125er GTi hat es nicht .

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !

Benutzeravatar
Boppsch
Testfahrer
Beiträge: 20
Registriert: 19.07.2012, 13:17
Wohnort: Ludwigshafen/ Rh
Kontaktdaten:

Beitragvon Boppsch » 19.03.2015, 10:29

MeisterZIP hat geschrieben:Die Lochscheibe ist für den Tacho .

ABS hat der aktuelle 300er GTi , der 125er GTi hat es nicht .

MeisterZIP


Ach so war da schlecht informiert
Danke für die schnelle Antwort.
Gruß Rudi
Geboren um zu Fahren Gruß Rudi

Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 14183
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 307 Mal
Danksagung erhalten: 521 Mal
Kontaktdaten:

Beitragvon MeisterZIP » 19.03.2015, 11:12

Hätte er ABS , hätte er auch eine Lochscheibe am Hinterrad . Hinten wie vorne werden durch Hallgeber die Raddrehzahlen gemessen , beide an das ABS weiter gegeben , vorne wird zusätzlich noch durch den Hallgeber die Geschwindigkeit gemessen .

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !


Zurück zu „Kymco People GT 125i“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast