Ankündigung:
Die Forumssoftware ist jetzt auf aktuellem Stand.

T-Rex

Reifendruckkontrollsystem,Motorräder

Hier steht alles zum Downtown 125i / ABS und Downtown ab 2015 ... Komm rein !
Antworten
Handgasdidi
Testfahrer
Beiträge: 31
Registriert: 02.02.2020, 12:51
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Reifendruckkontrollsystem,Motorräder

Beitrag von Handgasdidi »

Hallo Downitis, mein Sohn will mir zu Weihnachten für meine Downi ein Reifendruckkontrollsystem schenken.Dieses gibt es bei einem grossen Versandhändler (ihr wisst, wen ich meine ) ab 26 €. Er will aber etwas mehr ausgeben ( 50,-bis 70,-€ ).Gibt es auch.Dort wird anstatt der Ventilkappe ein Sensor aufgeschraubt. Per Funk werden die Daten auf einen kleinen Bildschirm gesendet ( etwas grösser als eine Streichholzschachtel ).Diesen Bildschirm werde ich in mein Handschuhfach legen (wg.Diebstahlgefahr ) und regelmässig kontrollieren.Die regelmässige Reifendruckkontrolle an der Tankstelle ist für mich damit hinfällig. Falls gewünscht ( davon gehe ich aus ) werde ich euch meine Erfahrungen nach Weihnachten mitteilen.Ist das gut oder ist das Mist. Liebe Grüsse Handgasdidi ( fahrt vorsichtig und bleibt gesund ). Nie in den Tarnfarben Grau oder Schwarz unterwegs. Immer mit gelber Warnweste.
Benutzeravatar
RollerTobi
Testfahrer de luxe
Beiträge: 320
Registriert: 19.11.2019, 03:31
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reifendruckkontrollsystem,Motorräder

Beitrag von RollerTobi »

Hi Handgasdidi,

So ein System ist echt praktisch. Es sollte halt wirklich den anstehenden Druck anzeigen und nicht nur gut/schlecht, das hatte ich mal in einem Auto (Golf) ist aber wenig hilfreich da erst Alarm bei fast einem Bar Druckverlust ausgelöst wird. Bei der genauen Druckanzeige spart man sich die fummelig Arbeit um ans Ventil zu kommen zur Prüfung. Der AK hat das zum Glück ab Werk. Bei 2 großen Bremsscheiben vorne verbrutzelst man sich auch gerne noch die Flossen wenn man an der Ventilkappe fummelt, nicht schön.

Bei den Aufschraubteilen muss es absolut dicht sein, (beim AK wenigstens) darf das dann auch nicht an von innen die Bremsscheiben kommen und vermutlich sollte man nochmal die Reifen wuchten lassen. Es gibt doch auch Systeme die werden bei demontierten Reifen auf die Felge montiert, werden nicht geklaut, verursachen die kleinste Unwucht und stören nicht bei der normalen „Ventilbedienung“.

Ich bin auf deine Erfahrungen gespannt, besonders auf Handhabung und Batterielaufzeit usw.
Lieben Gruß :D
Tobi


Aktuell:
Kymco AK550
Benutzeravatar
kommdi
Testfahrer
Beiträge: 43
Registriert: 01.05.2020, 07:42
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reifendruckkontrollsystem,Motorräder

Beitrag von kommdi »

rdks.jpg
rdks.jpg (28.54 KiB) 148 mal betrachtet
RollerTobi hat geschrieben: 15.11.2020, 20:13 .

... und vermutlich sollte man nochmal die Reifen wuchten lassen.
Ich benutze das System schon ein halbes Jahr, funktioniert sehr zuverlässig und es entweicht auch keine Luft durch die aufgeschraubten Sensoren. Ein Sensor wiegt zwischen 5 und 10 Gramm, dementsprechend habe ich genau auf der gegenüberliegenden Innenseite der Felge ein 5g Klebegewicht aufgeklebt (meine Sensoren wiegen je 5,8 Gramm) Damit ist ein erneutes Wuchten nicht nötig... bei meinem System ist im Anzeigemodul ein Akku verbaut, der mit Micro USB aufgeladen werden kann; hält aber gefühlt ewig (bei Dauerbetrieb einmal alle 4 Wochen aufladen)

Herzliche Grüße
Andreas
Andy

Kymco New Downtown 125i ABS Noodoe 2019 / Speeds Touring Windschild
Handgasdidi
Testfahrer
Beiträge: 31
Registriert: 02.02.2020, 12:51
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reifendruckkontrollsystem,Motorräder

Beitrag von Handgasdidi »

Hallo Tobi, hallo Andreas ! Herzlichen Dank für eure Kommentare. Reifen auswuchten ?? Bei dem kleinen und leichten Plastikteil ? Wieder was gelernt. Werde es beherzigen. Vielen Dank für den Tipp . Gruss aus Köln, Handgasdidi / Fahrt vorsichtig und bleibt gesund.( War mal eben heute 219 Km mit meiner Downi unterwegs. Bei 7 Grad plus. Hat trotzdem Spass gemacht ).
Antworten

Zurück zu „Downtown 125 i alle Versionen “

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste