Zu hohe Motordrehzahl

Hier steht alles zum Downtown 125i / ABS und Downtown ab 2015 ... Komm rein !
Antworten
Handgasdidi
Testfahrer
Beiträge: 26
Registriert: 02.02.2020, 12:51
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Zu hohe Motordrehzahl

Beitrag von Handgasdidi »

Hallo Downi-Freunde, habe gestern meine Downtown 125 Bj.2011 von der 30.000 er Inspektion abgeholt. Motoröl-Wechsel,neue Zündkerze, Ventile einstellen,u.s.w. ( das volle Programm ). Als ich nach Übergabe losfuhr, merkte ich sofort, das sie zum Abfahren eine höhere Drehzahl benötigt.Bei 5.000 Umdrehungen fährt sie 20 km/h. Vorher 50 km/h.Auf der Autobahn bei 80 km/h 9.000 Umdrehungen. Vorher 110 km/h. Auch ist sie nicht mehr so spritzig. Der Mechaniker sagte mir bei der Übergabe, das er bei der Kontrolle des Antriebriemens die Pulley-Rollen ausgebaut und gesäubert hat ( sehr gewissenhaft ).Sie waren sehr dreckig. Frage: Hat er die Pulley Rollen verkehrt eingebaut ( falschrum,spiegelverkehrt, oder ,oder , oder ). Ich sehe da einen Zusammenhang ( bin kein Fachmann ). Auf jeden Fall lasse ich sie an diesem Wochenende in der Garage. So fahre ich nicht. Nachher mache ich noch irgendwas kaputt. Bin am Montag wieder in der Werkstatt zum reklamieren. Liege ich mit meiner Vermutung richtig ?? Gruss aus Köln, Handgasdidi
Benutzeravatar
RollerTobi
Testfahrer de luxe
Beiträge: 291
Registriert: 19.11.2019, 03:31
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zu hohe Motordrehzahl

Beitrag von RollerTobi »

Eigentlich kann das erstmal nur an den Pulleys liegen wenn die nicht sogar gegen andere getauscht wurden.
Einen schmaleren Riemen werden sie wohl kaum verbaut haben und die Vario an sich werden die wohl auch richtig zusammen bekommen haben.

Berichte mal
Lieben Gruß :D
Tobi


Aktuell:
Kymco AK550
Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 15582
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 604 Mal
Danksagung erhalten: 1030 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zu hohe Motordrehzahl

Beitrag von MeisterZIP »

Ja, da gehe ich auch mal von einem Fehler in der Vario aus . Kann passieren und die Werkstatt wird sich ja bei einer Probefahrt von dem anderen Verhalten überzeugen können .

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !
Handgasdidi
Testfahrer
Beiträge: 26
Registriert: 02.02.2020, 12:51
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zu hohe Motordrehzahl

Beitrag von Handgasdidi »

Hallo Tobi,hallo Meister Zip, vielen Dank für euer Interresse.Ich war heute vormittag in der Werkstatt.Der Mechaniker hatte die Pulley-Rollen verkehrt herum eingebaut. Er erzählte mir von Spitze nach oben oder Spitze nach unten.Die Aktion dauerte ca. 15 Min.Bin dann auf die Autobahn. ( A3 , Köln ). Jetzt läuft sie wieder "normal". Das heisst, 9.000 Umdr. ca.110km/h. Bin zufrieden. Liebe Grüsse Handgasdidi
Benutzeravatar
RollerTobi
Testfahrer de luxe
Beiträge: 291
Registriert: 19.11.2019, 03:31
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zu hohe Motordrehzahl

Beitrag von RollerTobi »

Das war einfach 😁
Lieben Gruß :D
Tobi


Aktuell:
Kymco AK550
Antworten

Zurück zu „Downtown 125 i alle Versionen “

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast