Hitzebstängiges Material - Stauraum unter dem Trittbrett

Hier steht alles zu Kymco stylischem Roller Like 125/200i ...Komm rein !
Oliver2
Testfahrer de luxe
Beiträge: 282
Registriert: 31.05.2016, 07:42
Wohnort: Stuttgart-SÜD
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Hitzebstängiges Material - Stauraum unter dem Trittbrett

Beitragvon Oliver2 » 28.03.2017, 14:45

Hallo,

ist vielleicht eine merkwürde Frage, aber es gibt halt immer was zum Optimieren:

Da beim Like durch das kleine Helmfach chronischer Platzmangel herrscht, wollte ich mal fragen, ob schon jemand den relativ großen Stauraum unter dem Trittbrett genutzt hat. Ich habe im Winter immer eine gefütterte Regenhose und im Sommer eine ungefütterte Regenhose und Jacke dabei. Beides passt zwar, eng zusammengerollt, inkl. Helm ins Helmfach, man muss aber schon heftig zudrücken. (Das Topcase lasse ich meistens weg, da ich ab und zu sperrige Sachen festzurre.)

Jetzt meine Frage: Da der Krümmer nah an diesem "Stauraum" vorbeigeht wird es dort recht warmn. Gibt es Erfahrung mit Hitzebeständigen Beuteln (es gibt Kochbeutel oder auch Alubeutel zum Einfrieren) oder hält das Material der Regenbekleidung höhere Temperaturen aus? Wie gesagt - es besteht dort kein direkter Kontakt zum Krümmer.

Grüße
Oliver

Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 14253
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 321 Mal
Danksagung erhalten: 540 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hitzebstängiges Material - Stauraum unter dem Trittbrett

Beitragvon MeisterZIP » 28.03.2017, 15:25

Wie willst du denn da drankommen ?

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !

Oliver2
Testfahrer de luxe
Beiträge: 282
Registriert: 31.05.2016, 07:42
Wohnort: Stuttgart-SÜD
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hitzebstängiges Material - Stauraum unter dem Trittbrett

Beitragvon Oliver2 » 28.03.2017, 16:02

Hallo Meister,

na von unten in Richtung Hinterrad. Ich schätze den Raum auf ca. 20 x 20 x 10 cm. Wenn man eng rollt, kriegt man da schon was rein.

Grüße
Oliver

Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 14253
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 321 Mal
Danksagung erhalten: 540 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hitzebstängiges Material - Stauraum unter dem Trittbrett

Beitragvon MeisterZIP » 28.03.2017, 16:07

Ich glaube , du hast zuviel geraucht ...... Das lässt du mal schön sein !
Echt , auf welche Ideen die Leute manchmal kommen .... Wie wäre es mit einem vernünftigen Koffer , so wie ein Givi Maxia mit über 50L ? Da geht genug rein .....
Und wo wir schon dabei sind , Rohrträger bauen und Seitenkoffer dran . Wäre nicht der erste Kymco , der so umgebaut wurde ... Das wäre dann auch sinnvoll und nicht sinnfrei ....

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !

Benutzeravatar
k-manne
Profi
Beiträge: 579
Registriert: 23.10.2016, 13:10
Wohnort: Deckenpfronn
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hitzebstängiges Material - Stauraum unter dem Trittbrett

Beitragvon k-manne » 28.03.2017, 17:20

Moin Oliver, ist wohl so wie der Meister schreibt.
Entweder Koffer oder sowas: https://m.louis.de/artikel/louis-sattel ... z/10027536
Gibt es latürnich auch wo anders, soll nur ein Beispiel sein.
Gruß Manne
Kymco DT 300, Kawasaki ZRX 1200R und 1200S

mschmidt99
Crashtest-Dummy
Beiträge: 13
Registriert: 17.03.2017, 08:39
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hitzebstängiges Material - Stauraum unter dem Trittbrett

Beitragvon mschmidt99 » 29.03.2017, 11:31

Hallo Oliver,

also ich muss Meisterzip und allen anderen Recht geben. Verstaue lieber die Sachen dort, wo es gefahrlos möglich ist, also unter der Sitzbank oder im Topcase.

Schon aus Sicherheitsgründen, würde ich nie irgend etwas unter dem Trittbrett befestigen.

glg
Wolfgang

Oliver2
Testfahrer de luxe
Beiträge: 282
Registriert: 31.05.2016, 07:42
Wohnort: Stuttgart-SÜD
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hitzebstängiges Material - Stauraum unter dem Trittbrett

Beitragvon Oliver2 » 29.03.2017, 13:24

Hallo Wolfgang,

ich habe das schon testweise gemacht, ca. ein km ums Haus herum gefahren, da ist auch Kopfsteinpflaster dabei - Platz ist ja da und ich habe das auch abgesichert über einen Spannriemen. Die Frage war eher, in was für ein Material man das packen könnte.
Da es hier aber ganz böse Bedenken dagegen gibt, hake ich nicht weiter nach. Vielleicht wird dadurch auch das ausgeklügelte Wärmeabfuhrsystem des Like beeinträchtigt ;-).
Für mich siehts aber eher danach aus, dass man aus Designgründen diese Plastikwanne unten weiterführt und Raum verschenkt. Man hätte diese unten komplett schließen können und von oben zugänglich machen können, wie bei der Batterie, nur eben nicht mit Schrauben, sondern einem anderen Schließmechanismus. Ich glaube, beim neuen Like ist jetzt der Tank unter dem Trittbrett und dafür oben mehr Platz im Helmfach. Finde ich eigentlich ganz gut gelöst.

Grüße
Oliver

mschmidt99
Crashtest-Dummy
Beiträge: 13
Registriert: 17.03.2017, 08:39
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hitzebstängiges Material - Stauraum unter dem Trittbrett

Beitragvon mschmidt99 » 29.03.2017, 13:46

Hey Oliver,

ok, das wusste ich nicht dass das so gut geht, ich persönlich würds halt nicht machen bzw. mich nicht trauen :)
ich hatte schon mal was, an nem anderen roller, mittels Spanngurten befestigt, war ein grillkohlesackerl, und die spanngurte, obwohl wirklich fest gezurrt, haben sich komplett verschoben, was nicht passieren hätte dürfen. ich hatte nur glück und das grillkohlesackerl blieb trotzdem, auch bei kurvenfahrten, oben am Sitz liegen. Wenn mir das während der Fahrt auf der Strasse runter gefallen wäre und in den Gegenverkehr gekommen wäre,......., na soweit mag ich mir das gar nicht ausmahlen :(

aber im Endeffekt kann ich dir leider deine tatsächliche Frage bzgl. des Materials leider nicht beantworten da ich es nicht weiss.

Aha? das wusste ich nicht. der Tank ist jetzt bei den Füssen und man hat mehr Stauraum unter der Sitzbank? Das is ne coole Idee finde ich. Schade nur das sie mir nichts bringt, da ich den alten Like habe. Aber man kann ja bekanntlich nicht alles haben.

Gruss
Wolfgang

Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 14253
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 321 Mal
Danksagung erhalten: 540 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hitzebstängiges Material - Stauraum unter dem Trittbrett

Beitragvon MeisterZIP » 29.03.2017, 14:16

mschmidt99 hat geschrieben: Schade nur das sie mir nichts bringt, da ich den alten Like habe. Aber man kann ja bekanntlich nicht alles haben.


Es gibt (noch ) keinen anderen Like ....

Und so oder so würde selbst der schwarze Mann in Nigeria nicht auf die Idee kommen , irgendwelche Hohlräume so auszunutzen , wenn man die Sachen schnell rein oder raus bekommen möchte .

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !

Benutzeravatar
Vespbretta
Testfahrer de luxe
Beiträge: 363
Registriert: 13.06.2014, 23:04
Wohnort: Wien, Österreich
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hitzebstängiges Material - Stauraum unter dem Trittbrett

Beitragvon Vespbretta » 30.03.2017, 11:01

Aber apropos (neuer) anderer Like:

Mich täte ja schon auch interesserieren, ob am neuen Modell (wann immer es erscheinen mag) dann zumindest sowas wie ein vorderer Gepäckträger montiert werden kann. Praktisch und begrüßenswert wäre das allemal. Auch für die allgemeine Gewichtsverteilung. Und der technische Konstruktionsaufwand dafür bzw. die taiwanesische Ingenieursleistung würde sich auch in überschaubaren Grenzen halten.
Satteltaschen gehen zwar auch (habe ich auch von Polo), aber das macht ihn doch eher pummelig dick und breit auf Dauer. Und in der Stadt nicht ganz so praktisch.
Satteltaschen Polo.jpg
Satteltaschen Polo.jpg (118.7 KiB) 1081 mal betrachtet

Den Verbindungssteg musste ich adaptieren und anpassen mit reißfestem Stoff und Nähmaschine, da er nur für schmale Motorradhecks gemacht ist.
Roller Grüßle vom Robo
„Du musst die Veränderung sein, die Du dir von der Welt wünschst.“ (Mahatma Gandhi)
Kymco Like LX 200i weiß/blau 2014; Faco Sturzbügel hi.; Kymco Sturzbügel vo.; Puig Windshield Traffic; Tempomat;
Shido Battery LTX9-BS LION;

Oliver2
Testfahrer de luxe
Beiträge: 282
Registriert: 31.05.2016, 07:42
Wohnort: Stuttgart-SÜD
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hitzebstängiges Material - Stauraum unter dem Trittbrett

Beitragvon Oliver2 » 02.05.2017, 14:52

Hallo Vesbretta,

habe lange auch mal für größere Reisen mit dem Gedanken an einen Anhänger gespielt. leider gibte es aktuell nur ein Modell (PAV 40) sowie ältere IWL Campi, dessen Preise jenseits von Gut und Böse liegen. Ich denek, solche Satteltaschen machen eher Sinn. Bei Louis gibt es so ähnliche mit jeweils 10 Litern für 60.-. Was haben die von Polo gekostet? Ich nehme an, die Aussparung ist für den Tankdeckel, da man die Verbindung unter die Sitzbank klemmt. Wie verhalten sich die Taschen bei höheren Geschwindigkeiten?

Grüße
Oliver

Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 14253
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 321 Mal
Danksagung erhalten: 540 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hitzebstängiges Material - Stauraum unter dem Trittbrett

Beitragvon MeisterZIP » 02.05.2017, 14:56

Einen Frontträger gibt es nur für den Kymco Carry und das ist auch gut so . Die Gewichtsverteilung auf das Vorderrad durch solche Träger ist echt abenteuerlich ....Muss man mal mit voller Last gefahren haben .

Satteltaschen sind immer für die große Tour eine sinnvolle Alternative , passen auf jeden Roller . Die von Givi kosten ca 150.-/Satz und haben bei mir schon hervorragende Dienste auf diversen Fahrzeugen geleistet .

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !

Benutzeravatar
Vespbretta
Testfahrer de luxe
Beiträge: 363
Registriert: 13.06.2014, 23:04
Wohnort: Wien, Österreich
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hitzebstängiges Material - Stauraum unter dem Trittbrett

Beitragvon Vespbretta » 02.05.2017, 15:30

@Oliver
http://www.polo-motorrad.de/de/sattelta ... drive.html
Ich weiß den damaligen Preis nicht mehr, aber ich glaube sie waren in Aktion und billiger damals. Rund 50,-€? Wollte einfach preiswerte und möchst dünne/schmale Satteltaschen haben, weil der Roller ohnedies um die Hüften herum schon mehr als genug hat, obwohl er da ja eh zu den schlankeren gehört.
Muss gestehen, daß ich die Satteltaschen noch nie benutzt habe. :oops: Aber vielleicht wirds ja heuer mal was mit einer Rollertour.
Man muss aber schon sagen, daß der Roller mit den Satteltaschen recht breit wird, selbst mit schlanken Satteltaschen. Also so recht glücklich bin ich mit der Lösung eh nicht. Wenns geht, schnall ich mir lieber alles mittig auf den Rücksitz drauf.
Da aber der Koffer und der Tank erreichbar bleiben muss ohne stundenlanges absatteln und wieder aufsatteln, ist Kreativität und Logistik gefragt. Aber es geht, wenn man will. :wink:
Die Ausparung habe ich mir genäht für den Tankdeckel - richtig. Damit ich im Falle nicht die Satteltaschen auch noch abnehmen muss zum Tanken...sonst glauben die Tankwarte womöglich, ich zieh bei ihnen ein... :lol:

Gepäcksysteme gibts im Prinzip zu Hauf, alles nur eine Geldfrage. Viele erscheienen mir aber zu teuer und ich wäre nicht bereit das zu bezahlen.

Frontträger finde ich schon ganz praktisch, aber volle Kanne beladen mit 10/15kg, das ist sicher nicht angesagt, da hat der Meister schon Recht. Aber vielleicht ein paar leichtere sperrigere Sachen wie Zelt, Isomatte, Schlafsack würden die Dinge dann hinten schon erleichtern beim Reisen mit dem Roller.
Roller Grüßle vom Robo
„Du musst die Veränderung sein, die Du dir von der Welt wünschst.“ (Mahatma Gandhi)
Kymco Like LX 200i weiß/blau 2014; Faco Sturzbügel hi.; Kymco Sturzbügel vo.; Puig Windshield Traffic; Tempomat;
Shido Battery LTX9-BS LION;


Zurück zu „Like 125 / 200i“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste