Abblend-/Fernlicht Probleme...

Antworten
Smarty-hb
Testfahrer
Beiträge: 64
Registriert: 08.01.2017, 17:49
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Abblend-/Fernlicht Probleme...

Beitrag von Smarty-hb »

Hallo Zusammen,
Mein Sohn hat seit zwei Wochen einen Super 8, zweitakter Bj. 2014, mit 1.500 km.
Soweit alles super, läuft zuverlässig und keine Probleme.
Aber:
Abblendlicht und Fernlicht machen Probleme.
Nur die Frontscheinwerfer gehen mal und mal nicht.
Rücklicht, Blinker und LED-Standlicht sind von den Problemen nicht betroffen.
Vielleicht hat auch nur ein Kabel einen Wackelkontakt. Ich komme aber leider nirgendwo ran!
Kann mir jemand einen Tip geben woran es liegen könnte? Oder wie ich die vordere Verkleidung demontieren kann, ohne etwas zu beschädigen.
Wenn das Licht bei einer Fahrt an ist, bleibt es in der Regel auch an. Manchmal hilft ein leichter Schlag auf den linken Teil der Verkleidung und das Licht geht wieder an, wenn es vorher nicht ging.
Kann es der Lichtregler/ Lichtcontroller sein?
Ich hatte schon etwas darüber gelesen.
Gruss Michael

Yager 50 2T
Super 8 2T


Das Leben ist zu kurz um sich zu ärgern!

Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 15243
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 533 Mal
Danksagung erhalten: 950 Mal
Kontaktdaten:

Re: Abblend-/Fernlicht Probleme...

Beitrag von MeisterZIP »

Hast du einen S8 mit LED-Standlicht vorne ?

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !

Smarty-hb
Testfahrer
Beiträge: 64
Registriert: 08.01.2017, 17:49
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Abblend-/Fernlicht Probleme...

Beitrag von Smarty-hb »

Entschuldigung hab die automatische Benachrichtigung nicht aktiviert! :?

Ja, ich habe einen S8 mit LED Standlicht vorne.
Abblendlicht und Fernlicht ist herkömmlich. :roll:
Gruss Michael

Yager 50 2T
Super 8 2T


Das Leben ist zu kurz um sich zu ärgern!

Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 15243
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 533 Mal
Danksagung erhalten: 950 Mal
Kontaktdaten:

Re: Abblend-/Fernlicht Probleme...

Beitrag von MeisterZIP »

Wahrscheinlich ist entweder die Lichtkontrolleinheit defekt oder du hast einen Wackelkontakt an den Steckern des Lichts .

In beiden Fällen Muss man , soweit ich weiß , die Front oder den Frontdeckel entfernen . Ich habe hier gerade keinen S8 stehen , schau mal nach , ob du einen Deckel vorne auf der Hauptverkleidung hast oder ob die Verkleidung vorne komplett ist .

Ggf. einfach mal ein Foto der Front einstellen ...

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !

Smarty-hb
Testfahrer
Beiträge: 64
Registriert: 08.01.2017, 17:49
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Abblend-/Fernlicht Probleme...

Beitrag von Smarty-hb »

Guten Morgen!
Danke für die Rückmeldung.
Ich hatte mit den Roller bereits mit meinem Sohn vorne angesehen.
Kein Deckel! Komplette Verkleidung.
Foto kann ich leider erst heute Nachmittag machen, weil mein Sohn mit dem Roller fährt. Vielleicht hilft das angehängte aus der Anzeige ja schon.
Dateianhänge
Kymco50S8 2T 2014
Kymco50S8 2T 2014
IMG_3889.JPG (173.87 KiB) 1974 mal betrachtet
Gruss Michael

Yager 50 2T
Super 8 2T


Das Leben ist zu kurz um sich zu ärgern!

Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 15243
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 533 Mal
Danksagung erhalten: 950 Mal
Kontaktdaten:

Re: Abblend-/Fernlicht Probleme...

Beitrag von MeisterZIP »

Hmm, kann man nicht den Deckel mit dem Kymco Logo separat entfernen ? Dann kommt man an die Lampen und die Lichtkontrolleinheit .

Die untere vordere Verkleidung ist dagegen eine Qual .
Wenn man den Scheinwerfer wechseln möchte ( also nicht die Lampen ! ) , muss die ab und das ist selbst für Thomas und mich am Anfang ein Buch mit sieben Siegeln gewesen .
Etliche Pins , verdeckte Schrauben , Rupfen und Zerren , eine Aktion , die ich nicht nochmal freiwillig mache .
Dafür gibt es übrigens keine Anleitung , die ich kenne .
Bei der Front des neuen S8 haben die Taiwanesen eindeutig zuviel Sake getrunken , der ist eine wahre Schande für die ansonsten sehr durchdachten Verkeidungen bei anderen Kymcos !!

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !

Smarty-hb
Testfahrer
Beiträge: 64
Registriert: 08.01.2017, 17:49
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Abblend-/Fernlicht Probleme...

Beitrag von Smarty-hb »

Wenn Ihr eine Anleitung für die Demontage des Verkleidungsteils mit dem Kymco Logo geben könnt ohne es zu beschädigen wäre ich dankbar.

Ich hatte bereits versucht das Teil zu entfernen, hatte aber bedenken an den richtigen Stellen zu ziehen/ zu Hebeln! :oops:
Gruss Michael

Yager 50 2T
Super 8 2T


Das Leben ist zu kurz um sich zu ärgern!

Benutzeravatar
Frank67
Kymco-King
Beiträge: 5519
Registriert: 14.06.2010, 14:38
Wohnort: Parchim
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 132 Mal
Kontaktdaten:

Re: Abblend-/Fernlicht Probleme...

Beitrag von Frank67 »

Wenn sowohl Abblendlicht, als auch Fernlicht gleichzeitig ausfallen, aber das Standlicht nicht betroffen ist, so würde ich auf einen Wackelkontakt des blau/weißen Kabels zw. Lichtschalter und Abblendschalter oder eines der drei Kabel schwarz/rot, rot und grün am/zum Licht-Controller tippen.

Natürlich können auch die Schalter selber Schuld sein: Lichtschalter - der SW-Steuer-Stromkreis (schwarz => blau/weiß), Abblendschalter.

Möglicherweise kann es auch die Stromversorgung der SW selber sein - ggf ein lockerer Sicherungskontakt in der 7A-Sicherung (beidseitig rot)
Also würde ich mal an der Sicherung messen, ob auf beiden Seiten Spannung anliegt, wenn der SW ausfällt. (wäre der schnellere Weg, hier mal zu messen, bevor ich den Bock entkleiden muss)
Schaue dir auch den Abzweig an, wo beide "roten" Sicherungen (10A = Bordnetz-Hauptsicherung, 7A = Licht)
Die andere, dritte Sicherung hat ebenfalls 7A und liegt in schwarz/blau auf der einen und schwarz auf der anderen Seite - geschaltet Plus - ist hier bei diesem Problem uninteressant, genau so, wie die "rote" 10A-Sicherung.

Sollte hier alles OK sein und du hast die Vorderfront abbekommen:

Schaue am LC folgende Leitungen nach:
Spannung auf rot?
Masse auf grün?
=> zu schwarz/rot kann ich leider nichts zum anliegenden Signal sagen...
Kommt Spannung auf weiß an, wenn Zündung ein und Abblendlicht ein?
Kommt Spannung auf blau (Fernlicht) an, wenn Zündung ein und Fernlicht an?
Geht die Spannung auf blau/schwarz (Fern) und wie/schwarz (abblende) raus, wenn Zündung ein und Licht eingeschalten?

Lichtschalter:
Spannung auf schwarz, wenn Zündung an?
Spannung auf blau/weiß bei eingeschaltetem Licht und Zündung an?

Abblendschalter:
Spannung auf blau/weiß wie am Lichtschalter?
Ausgansspannung auf bleu und weiß beim Umschalten vorhanden?

An den Scheinwerfern hast du noch einen Stecker, wo sich die Farben blau-blau/schwarz, weiß - weiß/schwarz, braun/weiß -braun (Standlicht) und grün - grün wiederfinden... => Liegt hier beidseitig Spannung auf blau und blau/schwarz sowie weiß und weiß/schwarz an?
Liegt die Masse an den SW-Birnen an?


Das wären die Sachen, die ich überprüfen würde (wenn die Verkleidung ab gemacht wurde)
Gruß Frank

Was ist Elektrizität?

Morgens mit Hochspannung aufstehen,
mit Widerstand zur Arbeit gehen,
den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen,
abends geladen nach Hause kommen,
an die Dose fassen
und eine gewischt bekommen!


DAS ist Elektrizität!

Smarty-hb
Testfahrer
Beiträge: 64
Registriert: 08.01.2017, 17:49
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Abblend-/Fernlicht Probleme...

Beitrag von Smarty-hb »

Hallo Frank,
Danke für die Tips, ich habe nur das Problem, dass ich nicht weiß wie ich welche Verkleidung abnehmen muss ohne etwas kaputt zu machen. Erst dann kann ich die benannten Kabel und Stecker sehen...
Hat jemand einen Tip für mich, die Verkleidungen zu demontieren? :roll:
Danke im Voraus...
Gruss Michael

Yager 50 2T
Super 8 2T


Das Leben ist zu kurz um sich zu ärgern!

Benutzeravatar
Frank67
Kymco-King
Beiträge: 5519
Registriert: 14.06.2010, 14:38
Wohnort: Parchim
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 132 Mal
Kontaktdaten:

Re: Abblend-/Fernlicht Probleme...

Beitrag von Frank67 »

Wie die Front runter geht kann ich auch nicht sagen. ggf hat der Roller auch einen separaten Deckel in der Front.
Von der Front bzw dem Deckel kommst du an die meisten Stecker und Kabel zum messen ran.
Gruß Frank

Was ist Elektrizität?

Morgens mit Hochspannung aufstehen,
mit Widerstand zur Arbeit gehen,
den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen,
abends geladen nach Hause kommen,
an die Dose fassen
und eine gewischt bekommen!


DAS ist Elektrizität!

Antworten

Zurück zu „Super 8 50 Zweitakt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast