Welcher Auspuff?

Antworten
Marlon
Testfahrer
Beiträge: 38
Registriert: 28.05.2011, 06:57
Kontaktdaten:

Welcher Auspuff?

Beitrag von Marlon » 23.05.2019, 15:11

Moin

Eigentlich sollte es ja ein sito plus werden aber da die Optik und der Klang bei einem "rennauspuff" schöner ist, überlege ich, ob es nicht doch ein Leovince tt oder technigas next-r werden soll.

Welcher ist mehr empfehlenswert?

Hat jemand Erfahrungen mit denen auf der super 8 2t?

Und ist es wirklich so, das man mit den o.g. Pötte mehr/ehr von den blauen Freunden angehalten wird?

Benutzeravatar
Daxthomas
Kymco-King
Beiträge: 10160
Registriert: 06.12.2011, 18:29
Wohnort: 67227 Frankenthal (die Perle in der Pfalz)
Hat sich bedankt: 95 Mal
Danksagung erhalten: 243 Mal
Kontaktdaten:

Re: Welcher Auspuff?

Beitrag von Daxthomas » 23.05.2019, 15:56

Der BESTE Klang hat der Leovince ZX. Klassiker !!
Wenn du den montierst, musst du ihn entdrosseln und auch abstimmen. Rollen, Kupplungsfedern und Gegendruck Feder. Bei den anderen aber auch. Und größere Düse.
"Gesendet von einem C-64 mit DOS1.0 auf Breitband-UKW"

Bild

Marlon
Testfahrer
Beiträge: 38
Registriert: 28.05.2011, 06:57
Kontaktdaten:

Re: Welcher Auspuff?

Beitrag von Marlon » 23.05.2019, 18:10

Daxthomas hat geschrieben:
23.05.2019, 15:56
Der BESTE Klang hat der Leovince ZX. Klassiker !!
Wenn du den montierst, musst du ihn entdrosseln und auch abstimmen. Rollen, Kupplungsfedern und Gegendruck Feder. Bei den anderen aber auch. Und größere Düse.
Der Pott sollte unter 100€ liegen :) daher fällt der zx weg.

Danielo73
Crashtest-Dummy
Beiträge: 14
Registriert: 28.08.2017, 12:04
Kontaktdaten:

Re: Welcher Auspuff?

Beitrag von Danielo73 » 15.06.2019, 19:56

Hab eine offenen TT auf meiner Super8,abgestimmt mit Sport Kupplung, Multivar und 17,5 Dellorto geht der schon gut. Er hat eine E nr und ist keine Krawalltüte. Habe ihn mit schwarzem Ofenlack lackiert damit er nicht so auffällt und als Rostschutz. Mein erster TT war nach 14 monaten durchgerostet.

Danielo73
Crashtest-Dummy
Beiträge: 14
Registriert: 28.08.2017, 12:04
Kontaktdaten:

Re: Welcher Auspuff?

Beitrag von Danielo73 » 15.06.2019, 20:41

20190615_212712-2016x980.jpg
20190615_212712-2016x980.jpg (438.96 KiB) 394 mal betrachtet

Benutzeravatar
Bastian90
Testfahrer de luxe
Beiträge: 179
Registriert: 31.12.2016, 22:09
Wohnort: Bergisch Gladbach
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Re: Welcher Auspuff?

Beitrag von Bastian90 » 15.06.2019, 22:06

Naja ich hatte ich einen Tecnigas Q-Tre auf meinem Race GT50 (Gedrosselt versteht sich) mit Abstimmung der Gewichte.
Der Leistungszuwachs war echt in Ordnung aber die Blauen ziehen damit einen ölfter raus egal ob Lackiert oder nicht.

Zumal wenn die Drossel entfernt wird hat der Sporty keine E-Nummer mehr also Zulassung bye bye.
Wer sicher fahren will: Lässt den Pot gedrosselt und versucht best möglich abzustimmen.

Hier in DE ist die ABE selbst schon erlöschen wenn man die Gewichte gegen leichtere Wechselt :roll: .

Wollte es nur angemerkt haben für Leute die "Streng nach Vorswchrift" Fahren. Natürlich entfalten die Sportys
ihre Leistung erst richtig wenn diese offen sind.
»»»» Kymco Yager 50 - EZ01 - 34tKm. ««««
Bild

Antworten

Zurück zu „Super 8 50 Zweitakt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast