Geglückter Rettungsversuch

Ihr habt etwas erlebt , was nicht alltäglich ist und es hat etwas mit Rollern , Motorrädern etc. zu tun ?
Laß alle daran teilhaben und schreib es hier auf !
Antworten
Benutzeravatar
Daxthomas
Kymco-King
Beiträge: 9724
Registriert: 06.12.2011, 18:29
Wohnort: 67227 Frankenthal (die Perle in der Pfalz)
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 269 Mal
Kontaktdaten:

Geglückter Rettungsversuch

Beitrag von Daxthomas » 03.01.2020, 07:22

Bild
Bild
Bild
"Gesendet von einem C-64 mit DOS1.0 auf Breitband-UKW"

Bild

Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 15044
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 487 Mal
Danksagung erhalten: 852 Mal
Kontaktdaten:

Re: Geglückter Rettungsversuch

Beitrag von MeisterZIP » 03.01.2020, 08:11

Saubere Arbeit !

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !

Benutzeravatar
dalung
Profi
Beiträge: 1163
Registriert: 12.03.2008, 08:44
Wohnort: Heidelberg
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal
Kontaktdaten:

Re: Geglückter Rettungsversuch

Beitrag von dalung » 03.01.2020, 08:42

Was das für ein Vergasertyp die Kenner wissen es bestimmt schon. Dax las uns nicht dumm sterben :mrgreen:
Kymco Grand Dink 125 BJ.03 und Yamaha XJ 600 51 J BJ 86 aktuell
ehemalige : Suzuki GS 500 E 89-01 und Piaggio Hexagon EX 150 00- 07

Benutzeravatar
Daxthomas
Kymco-King
Beiträge: 9724
Registriert: 06.12.2011, 18:29
Wohnort: 67227 Frankenthal (die Perle in der Pfalz)
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 269 Mal
Kontaktdaten:

Re: Geglückter Rettungsversuch

Beitrag von Daxthomas » 03.01.2020, 12:33

Ist von ner Trude.
"Gesendet von einem C-64 mit DOS1.0 auf Breitband-UKW"

Bild

Antworten

Zurück zu „Krasse Geschichten !!!“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste