Wir haben jetzt Mittagspause, kommen Sie um 13:00 Uhr wieder... (Kundenservice???)

Ihr habt etwas erlebt , was nicht alltäglich ist und es hat etwas mit Rollern , Motorrädern etc. zu tun ?
Laß alle daran teilhaben und schreib es hier auf !
Antworten
Patrick3331
Testfahrer
Beiträge: 34
Registriert: 08.01.2019, 00:20
Wohnort: Interlaken
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Wir haben jetzt Mittagspause, kommen Sie um 13:00 Uhr wieder... (Kundenservice???)

Beitrag von Patrick3331 » 29.01.2019, 21:19

War heute bei einem Triumph/Kymco Händler (in der Nähe der Schweizer Grenze) und bin um 11:55 Uhr in den „Showroom“ rein. Frau war nebenan einkaufen und ich wollte mir mal den Xciting und den AK550 live anschauen (und kurz mal draufsetzen, um zu sehen ob es überhaupt passt).

Es gab nur 2 Probleme:

1) Die Roller standen zusammengefercht in einer Art Ecke und es gab null Möglichkeit sich auf einen der Roller zu setzen. (Schien auch so, als ob Kymco nur so als Nebenprodukt mit dabei war und nicht wirklich Interesse daran gelegen, diese wirklich zu verkaufen.)

2) Es war kurz vor der Mittagspause und die Bereitschaft mehr als nen Prospekt rauszugeben und mir zu sagen, dass gleich Mittag ist, war gleich Null.

Ich dürfte gerne um 13:00 Uhr zurückkommen, dann könnte man mir helfen...

Tja, ich kann zwar schon verstehen, dass man Mittagessen geht, aber wenn man in nen Laden (wo im Winter eher weniger als niemand da ist) einem Kunden eher wegschickt, als mal 5-10 min. länger offen zu bleiben, naja ob das so schlau ist...

Was meint ihr denn?
Zuletzt geändert von Patrick3331 am 29.01.2019, 22:16, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Multitina
Testfahrer de luxe
Beiträge: 228
Registriert: 20.06.2012, 07:01
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wir haben jetzt Mittagspause, kommen Sie um 13:00 Uhr wieder... (Kundenservice???)

Beitrag von Multitina » 29.01.2019, 21:52

Na ja, wir sind alle nur Menschen ...

nighthelper
Crashtest-Dummy
Beiträge: 17
Registriert: 28.09.2018, 18:42
Wohnort: Schleswig
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wir haben jetzt Mittagspause, kommen Sie um 13:00 Uhr wieder... (Kundenservice???)

Beitrag von nighthelper » 29.01.2019, 23:58

Ich habe genau das Gegenteil erlebt, als ich meinen 350i gekauft habe. Trotz Mittagszeit kam sofort jemand, nachdem ich mich bemerkbar gemacht hatte.

Kundenservice ist individuell.
mfG, Sönke Bild

tomS
Profi
Beiträge: 2714
Registriert: 01.03.2008, 08:27
Danksagung erhalten: 17 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wir haben jetzt Mittagspause, kommen Sie um 13:00 Uhr wieder... (Kundenservice???)

Beitrag von tomS » 01.02.2019, 17:24

Auf die Pausen zu bestehen kann sogar gesetzlich vorgeschrieben sein. Auch Frau Merkel musste mal warten, weil die Crew des Regierungsfliegers ihr Limit erreicht hat.
Und wir nehmen auch nur begrenzt Rücksicht auf unsere Kunden und Fillialen in Australien, Japan, China ... USA. Sonst könnten wir locker jeden Tag 24h im Büro bleiben.
"Wohlhabende Schnösel, zu feige einen Motorrad-Lappen zu machen"
(Meister Zip über Piaggio MP3 und seine FahrerInnen)

Benutzeravatar
Flexer
Testfahrer
Beiträge: 87
Registriert: 19.09.2018, 18:25
Wohnort: 67059
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wir haben jetzt Mittagspause, kommen Sie um 13:00 Uhr wieder... (Kundenservice???)

Beitrag von Flexer » 01.02.2019, 18:52

Fast jeder erwartet,das jemand seine Mittagspause opfert,sonnst kauft man bei diesem Verkäufer nix,aber selbst würde man nicht auf seine eigene Pause verzichten wollen.......

OK vielleicht kann man "Mal" auf ein Teil seiner Pause verzichten,aber wo zieht man die Grenzen? Es kommt doch jeden Tag ständig jemand um die Pause zu stören.


Ich bin auch überzeugt, wenn man ernsthafte Interesse hat,ein Produkt zu kaufen, dann besteht bestimmt eine Stunde später immernoch das Interesse.
Mein Roller ölt nicht,er markiert sein Revier

Jürgen

Patrick3331
Testfahrer
Beiträge: 34
Registriert: 08.01.2019, 00:20
Wohnort: Interlaken
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wir haben jetzt Mittagspause, kommen Sie um 13:00 Uhr wieder... (Kundenservice???)

Beitrag von Patrick3331 » 01.02.2019, 20:36

Hier wird nicht von Verzicht gesprochen, sondern von Organisation.

Es waren 2x Leute in dem Laden, wenn nun einer von 12:00-13:00 Uhr und der anderen von 13:00-14:00 Uhr Pause macht, haben alle Pause gemacht, Kunden könnten durchgehend bedient werden und eventuell könnte jemand der selber nur in der Pause Zeit hätte mal vorbeikommen.

Keiner hat seine/ihre Pause verloren, aber vielleicht etwas mehr Service geboten.

Aber ich erlebe das immer wieder, vor allem bei Betrieben, die nicht zu scheinen wissen, dass es so Berufe wie Hotellerie, Restaurant, Flughafen, Krankenhaus, Bus & Bahn usw. auch nicht mittags einfach mal 1-1.5 Std. Pause machen. Aber naja, vielleicht bin ich etwas service-orientierter als andere...

Benutzeravatar
Flexer
Testfahrer
Beiträge: 87
Registriert: 19.09.2018, 18:25
Wohnort: 67059
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wir haben jetzt Mittagspause, kommen Sie um 13:00 Uhr wieder... (Kundenservice???)

Beitrag von Flexer » 01.02.2019, 21:38

In einem Betrieb mit 100 oder sogar mehr Mitarbeiter ist es bestimmt auch üblich und leicht, die Pausen so zu setzten,das alle damit leben können.

Aber bei einen 2-3 man Betrieb sieht das wieder ganz anders aus.
Es ist von Morgens bis abends Termine einzuhalten,und es könnte sein,das vielleicht um 13 uhr der Versand oder ähnliches gemacht werden muss.oder oder,oder.den Tagesrhythmus ist mit Paar Leute nicht einfach zu verschieben.
Ich habe 28 Jahre im Reifen verkauft gearbeitet,deine Idee kenne ich von jeden zweiten Kunden nur zu gut.
Aber das der eine um 13 Uhr die Lieferung kontrollieren muss,und der andere bedient schon den 13 uhr Termin.
Es ist ein ganz großer Unterschied ob Du von der deutschen Bahn,oder Behörde spricht,oder von einem Kleinbetrieb.
Mein Roller ölt nicht,er markiert sein Revier

Jürgen

tomS
Profi
Beiträge: 2714
Registriert: 01.03.2008, 08:27
Danksagung erhalten: 17 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wir haben jetzt Mittagspause, kommen Sie um 13:00 Uhr wieder... (Kundenservice???)

Beitrag von tomS » 11.02.2019, 08:12

Patrick3331 hat geschrieben:Aber ich erlebe das immer wieder, vor allem bei Betrieben, die nicht zu scheinen wissen, dass es so Berufe wie Hotellerie, Restaurant, Flughafen, Krankenhaus, Bus & Bahn usw. auch nicht mittags einfach mal 1-1.5 Std. Pause machen. Aber naja, vielleicht bin ich etwas service-orientierter als andere...
Serviceorientiert oder Anspruchsvoll? :roll:
Aber egal, dann kauf Deine Sachen doch einfach woanders (im Hotel, Restaurant, ...).
Und erkundige Dich vorher nach den Öffnungszeiten!
"Wohlhabende Schnösel, zu feige einen Motorrad-Lappen zu machen"
(Meister Zip über Piaggio MP3 und seine FahrerInnen)

Patrick3331
Testfahrer
Beiträge: 34
Registriert: 08.01.2019, 00:20
Wohnort: Interlaken
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wir haben jetzt Mittagspause, kommen Sie um 13:00 Uhr wieder... (Kundenservice???)

Beitrag von Patrick3331 » 11.02.2019, 10:05

tomS hat geschrieben:
Patrick3331 hat geschrieben:Aber ich erlebe das immer wieder, vor allem bei Betrieben, die nicht zu scheinen wissen, dass es so Berufe wie Hotellerie, Restaurant, Flughafen, Krankenhaus, Bus & Bahn usw. auch nicht mittags einfach mal 1-1.5 Std. Pause machen. Aber naja, vielleicht bin ich etwas service-orientierter als andere...
Serviceorientiert oder Anspruchsvoll? :roll:
Aber egal, dann kauf Deine Sachen doch einfach woanders (im Hotel, Restaurant, ...).
Und erkundige Dich vorher nach den Öffnungszeiten!
Egal wie, gerne auch beides. Ändert trotzallem nichts an der Einstellung des geschilderten Falls.

Oder der Händler hat es einfach nicht nötig... kann ja auch sein, dass es ein Hobby ist Bikes zu verkaufen...

tomS
Profi
Beiträge: 2714
Registriert: 01.03.2008, 08:27
Danksagung erhalten: 17 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wir haben jetzt Mittagspause, kommen Sie um 13:00 Uhr wieder... (Kundenservice???)

Beitrag von tomS » 11.02.2019, 23:26

Der Händler oder seine Angestellten?
Wenn Du so "fleissig" bist, wider den gesetzlichen Vorschriften für den Chef nonstop zu arbeiten und Deinen Versicherungsschutz riskierst, ist das Dein Privatvergnügen.
Er wird Dich nicht rausboxen, wenn Du vor Übermüdung Mist baust und Dritte zu Schaden kommen.

Da Du Krankenhaus erwähnt hast:
Bekanntlich malochen die Assistenzärzte dort in 24 Stunden Schichten, ist ganz normal.
Dann noch Bereitschaftsdienst, wo auch immer was reinkommen kann.
Und jetzt stell Dir vor, nach 36 Stunden Dienst kommt ein Notfall rein und Du musst perfekt reagieren - oder landest vor dem Richter.
Gefällt Dir das als Arzt - oder als Patient?

Wer qualitativ gute Arbeit bekommen will, der fordert nicht zu viel Quantität. Egal ob als Chef oder als Kunde.
"Untergebene" sind auch Menschen, keine Sklaven.
"Wohlhabende Schnösel, zu feige einen Motorrad-Lappen zu machen"
(Meister Zip über Piaggio MP3 und seine FahrerInnen)

Benutzeravatar
yager200
Profi
Beiträge: 1643
Registriert: 11.09.2008, 15:11
Wohnort: pforzheim die pforte zum schwarzwald
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wir haben jetzt Mittagspause, kommen Sie um 13:00 Uhr wieder... (Kundenservice???)

Beitrag von yager200 » 13.02.2019, 11:33

wie heißt es so schön, augen auf bei der berufswahl.
beruf=berufung.
wenn man sich über seine arbeitszeiten ärgert sollte man es deshalb nicht von anderen auch fordern.
klar kann ein arzt der beim verletzten ankommt nicht sagen ,hab jetzt feierabend.
das weiß er aber vorher,oder er hat ganz einfach den beruf verfehlt.
es gibt genügend köche ,bäcker,usw. die zur unchristlichen zeit arbeiten müssen und deshalb nach einiger zeit umschulen.
deshalb finde ich die geschäftszeiten nicht zu respektieren indiskutabel.
eine ordentliche beratung kann auch nicht in 5-10min. abgehandelt werden.
zu unterstellen,daß er es nicht nötig hat ist unsachlich.
der chef könnte auch argumentieren am ende vom jahr wird abgerechnet,und was solche aktionen dann wirklich gebracht haben für sich selbst
bewerten.

gruss uwe
und immer senkrecht anhalten

Benutzeravatar
yager200
Profi
Beiträge: 1643
Registriert: 11.09.2008, 15:11
Wohnort: pforzheim die pforte zum schwarzwald
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wir haben jetzt Mittagspause, kommen Sie um 13:00 Uhr wieder... (Kundenservice???)

Beitrag von yager200 » 13.02.2019, 11:33

____
und immer senkrecht anhalten

Antworten

Zurück zu „Krasse Geschichten !!!“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast