Reifen

Kymcos größter 125er , der Grand Dink 125 , wird hier behandelt . Komm rein !
Antworten
kkleene
Testfahrer
Beiträge: 66
Registriert: 20.04.2014, 11:34
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Reifen

Beitrag von kkleene » 29.06.2019, 12:12

Hallo Rollerfreunde,

ich habe mir neue Reifen montieren lassen:

Heidenau K 61 120/70-12 58 S vorne/ hinten 140/70-12 65P

Ich muss sagen nach " 5oo KM " die Reifen sind " TOP ". Die kleben auf der Straße, vor allem mit Top Case kein Lenkrad flattern, wie bei meinen
alten Pirelli SL 26 vorne. Nebenbei bemerkt die Reifen sehen wesentlich besser aus - wie die K 58 ( wie Geländereifen ).

Also ich kann diese Reifen bisher nur empfehlen.
Ich wünsche Euch immer eine gute Fahrt.
K. Kleene :D :D

Benutzeravatar
KDO
Testfahrer de luxe
Beiträge: 253
Registriert: 05.03.2019, 21:26
Wohnort: Magdeburg
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reifen

Beitrag von KDO » 23.01.2020, 10:41

Hallo Rollerfahrer,
Der TÜV hat sich ab 2020 was Neues für neue Reifen mit anderen Bezeichnungen als in der Zulassung einfallen lassen???
Wer weiß da was Genaueres drüber?
Gruß Karl
Wer später bremst, ist länger schnell.

Benutzeravatar
mopedfreak
Kymco-King
Beiträge: 6110
Registriert: 29.02.2008, 18:27
Wohnort: Rabenau bei Dresden
Hat sich bedankt: 113 Mal
Danksagung erhalten: 182 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reifen

Beitrag von mopedfreak » 23.01.2020, 16:21

Hi,

betrifft uns nicht, wenn Du keine andere Größe montierst. Bsp. war der 1. Super 8 4-Takt. Der hatte vorn 100/80-14. Dafür gab es keine Reifen. Heidenau gab den 100/70-14 dafür frei. Einfach Freigabe mitführen und gut war. Das geht nun nicht mehr. Es ist eine Einzelabnahme nötig.

Viele Grüße, Alex
Bild-GT200i
Bild-NC750X
Bild-Sat400

Benutzeravatar
Guck
Profi
Beiträge: 2194
Registriert: 01.03.2008, 07:13
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reifen

Beitrag von Guck » 25.01.2020, 17:42

Die K 61 von Heidennau als 14-Zöller hat meine Frau seit 2012 auf ihrem Aprilia SR 50 Factory-->und sie ist begeistert von ihnen. Bisher 18 500 Km und super Bodenhaftung und Spurtreue. :wink:
Auch das Überqueren von Strassenbahnschienen hier in Berlin geht gut !
E10 ? Essen gehört auf den Tisch und nicht in den Tank !

Antworten

Zurück zu „Grand Dink 125 / 125 S“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste