Batteriewechsel bei der Uhr

Kymcos größter 125er , der Grand Dink 125 , wird hier behandelt . Komm rein !
kkleene
Testfahrer
Beiträge: 55
Registriert: 20.04.2014, 10:34
Kontaktdaten:

Batteriewechsel bei der Uhr

Beitragvon kkleene » 30.06.2018, 16:53

Hallo Grand Dink 125 Fahrer!

Gibt es zufällig jemand in der Nähe oder in Aschaffenburg - der mir möglicherweise - die Batterie bei meiner LCD Uhr wechselt.
Ich zahle dafür gerne 75,00 €, Batterie bzw. eventuell auch eine neue Uhr ist vorhanden.
Die Rückseite des Tachos ist einteilig und hat 3 Schraubenöffnungen.
Ich würde mich sehr freuen wenn sich jemand anbieten würde. Der Roller steht in Haibach bei Aschaffenburg.
Bis dahin allen Roller-Fans immer gute Fahrt.

Gruß aus Haibach
kkleene

Zurück zu „Grand Dink 125 / 125 S“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste