Drehmomen Zylinderkopfschrauben

Kymcos neue Tourenroller im Kantig-Design werden hier behandelt . Komm rein !
Antworten
lunaluna
Crashtest-Dummy
Beiträge: 5
Registriert: 26.06.2010, 13:17
Kontaktdaten:

Drehmomen Zylinderkopfschrauben

Beitrag von lunaluna »

Hallo Zusammen,
nach dem Austausch eines defekten Zylinders gegen einen neuen Zylinder sifft etwas Öl zwischen Zylinder und Kurbelgehäuse heraus.

Mit wie viel Nm werden die 4 großen Zylinderkopfmuttern (Nockenwellenlagerschale) und die 4 kleinen seitlichen Schauben zwischen Kurbelgehäuse-Zylinder und Zylinder-Zylinderkopf korrekt angezogen.

Falls es nicht dicht wird würde ich wieder alles demontieren und Dirko-Dichtpaste verwenden.

Aber evtl. helfen ja schon die korrekten Drehmomente.

Mit besten Grüßen,
Lunaluna
Benutzeravatar
mopedfreak
Kymco-King
Beiträge: 6447
Registriert: 29.02.2008, 18:27
Wohnort: Rabenau bei Dresden
Hat sich bedankt: 169 Mal
Danksagung erhalten: 271 Mal
Kontaktdaten:

Re: Drehmomen Zylinderkopfschrauben

Beitrag von mopedfreak »

Hi,

20 Nm die Stehbolzen, 10 Nm die äußeren M6

Viele Grüße, Alex
Bild-GT200i
Bild-NC750X
Bild-Sat400
Antworten

Zurück zu „Yager GT 125/200i“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast