Rücklichteinheit S125 verbauen?

Kymcos 50er Großradler mit Viertaktmotor wird hier beschrieben . Komm rein !
Antworten
Hansdampf
Crashtest-Dummy
Beiträge: 2
Registriert: 22.12.2020, 15:01
Kontaktdaten:

Rücklichteinheit S125 verbauen?

Beitrag von Hansdampf »

Hallo,

ich überlege, an meinem S50 das Rücklicht des S125 (LED) zu verbauen. Sind die beiden Rückleuchten mechanisch baugleich? Gibt es Erfahrungen?

Gruß
Malte
Benutzeravatar
Daxthomas
Kymco-King
Beiträge: 10220
Registriert: 06.12.2011, 18:29
Wohnort: 67227 Frankenthal (die Perle in der Pfalz)
Hat sich bedankt: 142 Mal
Danksagung erhalten: 371 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rücklichteinheit S125 verbauen?

Beitrag von Daxthomas »

Hatte bislang, so weit ich weis, noch niemand gemacht.
Versuch es doch einfach mal.
"Gesendet von einem C-64 mit DOS1.0 auf Breitband-UKW"

Bild
Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 15878
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 687 Mal
Danksagung erhalten: 1188 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rücklichteinheit S125 verbauen?

Beitrag von MeisterZIP »

Passt .

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !
Hansdampf
Crashtest-Dummy
Beiträge: 2
Registriert: 22.12.2020, 15:01
Kontaktdaten:

Re: Rücklichteinheit S125 verbauen?

Beitrag von Hansdampf »

Danke für Eure Antworten.
Ich werde berichten...
Antworten

Zurück zu „People S 50 4T“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast