wo sitzt das Blinkerrelais ungefähr

Kymcos 50er Großradler mit Viertaktmotor wird hier beschrieben . Komm rein !
Antworten
Hasi
Testfahrer de luxe
Beiträge: 322
Registriert: 14.02.2015, 12:43
Wohnort: Sponholz
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal
Kontaktdaten:

wo sitzt das Blinkerrelais ungefähr

Beitrag von Hasi » 30.11.2018, 14:30

Hallo, neuen gebrauchten Roller erstanden und alle Arbeiten selbst durchgeführt.
Tausch der Rücklichtlampe, tausch der Tachowelle samt Bremsflüssigkeit. Danach hat alles gut funktioniert einschl. gestriger Probefahrt.

Nun heute früh bei 0°C Hitze und viel kälteren Kniescheiben glimmen nach 3km die Blinkerlampen im Tacho mit. Die Blinker vorn natürlich auch leicht. Wenn ich die Bremse drücke habe ich sogar Blinklichter vorne daueran (hinten aus). :shock: Beim nur blinken blinkt das Rücklicht ebenfalls mit.

Frage, wo finde ich das Blinkrelais? Wenn ich schon wieder die hintere Verkleidung oder Lampenkaten öffnen muss hol ich evtl. noch die Axt. :evil: Ungern umsonst.

Hat einer ein Idee zur Ursache?

Update: Relais gefunden, gehört sozusagen macht tick tack, unter der vorderen Verkleidung.

Der eigentliche Fehler ist aber noch vorhanden??????
People 50s 4t; Grand Dink 50; Grand Dink 125i; Burgman 125

Antworten

Zurück zu „People S 50 4T“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast