Leistung bricht zeitweise ein

Kymcos 50er Großradler mit Viertaktmotor wird hier beschrieben . Komm rein !
walterscheel1
Crashtest-Dummy
Beiträge: 17
Registriert: 28.02.2016, 18:22
Kontaktdaten:

Leistung bricht zeitweise ein

Beitragvon walterscheel1 » 20.05.2018, 16:21

Hallo, ich habe einen Kymco Roller mit dem ich sehr zufrieden bin.

Aber mir fällt folgendes auf:

Bei Vollgasfahrten kommt es immer mal wieder vor, dass die Leistung kurz einbricht und dann wieder volle Leistung da ist. Ein neuer Vergaser ist schon drauf.
Hat da einer einen Ratschlag, woran das liegen könnte?

Grüße Walter

PS.: Ich habe hier jede Menge Ersatzteile für die Kymco... wer was braucht... schwarzer Roller wurde gerade geschlachtet.

Hasi
Testfahrer de luxe
Beiträge: 103
Registriert: 14.02.2015, 12:43
Wohnort: Sponholz
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: Leistung bricht zeitweise ein

Beitragvon Hasi » 21.05.2018, 07:32

Wenn es nicht am Vergaser liegt mit den Düsen, bei welcher Geschwindigkeit tritt das denn auf. Ein Vergaser ist ja auch mal ein wenig träge mit den Bauteilen. Nicht das du schon 60 fährst und dann bricht etwas die Topspeed ein.
Grand Dink 50; Grand Dink 125i; Burgman 125

walterscheel1
Crashtest-Dummy
Beiträge: 17
Registriert: 28.02.2016, 18:22
Kontaktdaten:

Re: Leistung bricht zeitweise ein

Beitragvon walterscheel1 » 21.05.2018, 17:49

Nur bei Vollgas (ca. 50 km) tritt das auf.

Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 13891
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 269 Mal
Danksagung erhalten: 465 Mal
Kontaktdaten:

Re: Leistung bricht zeitweise ein

Beitragvon MeisterZIP » 22.05.2018, 06:16

Kann durchaus sein , dass die CDI die Ursache ist , einfach mal tauschen . Ölstand O.K. , Kerze neu , Ventilspiel gut ?

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !

walterscheel1
Crashtest-Dummy
Beiträge: 17
Registriert: 28.02.2016, 18:22
Kontaktdaten:

Re: Leistung bricht zeitweise ein

Beitragvon walterscheel1 » 27.05.2018, 20:48

... war einfach nur ne Einstellungssache des Vergasers......

Benutzeravatar
Tuilin
Crashtest-Dummy
Beiträge: 3
Registriert: 17.03.2015, 15:00
Kontaktdaten:

Re: Leistung bricht zeitweise ein

Beitragvon Tuilin » 04.06.2018, 06:54

Ich habe das Phänomen, wenn der Tank bei 1/3 Füllung ist (130 km gefahren nach Volltanken). Das passiert 1-3 mal bei Vollgas und dann ist wieder Ruhe. Seitdem tanke ich immer bei 120 km.


Zurück zu „People S 50“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast