Nexxon Neuling hat Frage:)

Kymcos einziger Roller mit Halbautomatik wird hier diskutiert . Komm rein !
Ellek
Crashtest-Dummy
Beiträge: 2
Registriert: 15.05.2018, 20:20
Kontaktdaten:

Nexxon Neuling hat Frage:)

Beitragvon Ellek » 16.05.2018, 06:33

Hi,
Wie der Betreff schon verrät bin ich Zeit neustem Besitzer einer Nexxon (2200km).
Nenne ihn liebevoll "Zerstörer"

Nun sind mir beim genaueren anschauen ein paar Kleinigkeiten aufgefallen die ich geklärt haben möchte.
Hab schon jede einzelne Seite des Forums gelesen und nichts gefunden


1.
Auf der Vorderen Verkleidung liegt links (von vorne gesehen) ein Schlauch mit Schelle.
Muss das so sein oder ist der tatsächlich irgendwo ab ?
Die Schelle macht mich stutzig.

4106306B-B94D-4EF9-96E7-E9C617471F3A.jpeg
Schlauch
4106306B-B94D-4EF9-96E7-E9C617471F3A.jpeg (1.62 MiB) 1310 mal betrachtet


2.
Ich habe ein rasseln beim fahren wenn ich in einen etwas höheren Drehzahlbereich komme.
Vermute das es die Kette ist... lieg ich da richtig?
Den vorgeschriebenen Durchgang hat sie.
Kann ich das irgendwie beheben?

3.
Der Nexxon macht Laune wie Sau! Aber Ich hab immer das Gefühl das ich mit den Füßen mitlaufen muss....
gibt es noch andere Tuning Möglichkeiten die einfach und günstig umzusetzen sind? Bzw. Andere als Marvin schon beschrieben hat.
Den Beitrag von Marvin hab ich schon gesehen und mein Gasschieber ist 32mm lang . Denke das es dann wohl der kurze ist oder?
Hier noch der link zu Marvins Beitrag
viewtopic.php?f=22&t=8922

4.
Der Klang von dem Teil ist echt der Hammer :)
Bekommt man ihn noch etwas dumpfer?


So das reicht jetzt.
Schonmal vielen Dank an alle die sich beteiligen!

Silent_Blood
Testfahrer
Beiträge: 25
Registriert: 30.06.2017, 01:33
Kontaktdaten:

Re: Nexxon Neuling hat Frage:)

Beitragvon Silent_Blood » 26.05.2018, 11:53

1. Ich kann es leider nicht genau einordnen, meine Nexxon - Zeit ist schon länger vorbei, aber es könnte die Kurbelgehäuseentlüftung sein
2. Die Kette kann (sollte) man hinten an den zwei Justiereinheiten nachspannen, geht wie beim Motorrad
3. Der Nexxon klingt groß, ist aber schwach wie ein Mofa, auch mit kurzem Schieber, leider. Dafür halt enorm sparsam
4. Ich wüsste nicht, wie. Wenn man die vordere Schraube am Hosenrohr herausdreht, klingt er jedenfalls nicht dumpfer, sondern schlicht undicht


Zurück zu „Nexxon 50“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste