kaltstart

Alles zu Kymcos 2018 neuem Tourenroller ... Kommt rein !
Antworten
Marco 0815
Testfahrer
Beiträge: 42
Registriert: 13.02.2020, 10:11
Wohnort: mittelfranken
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

kaltstart

Beitrag von Marco 0815 »

Hi,kann mir einer erklären wie bei diesen Roller der Kaltstart geht ?.
ist da was zum einstellen ?

Lg Marco
Kymco G-Dink 300i ABS Bj 3/19
Kleine Rechtsschreib schwäche aber sonst normal ^^
Benutzeravatar
Wolfi__123
Testfahrer de luxe
Beiträge: 240
Registriert: 18.05.2020, 16:35
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal
Kontaktdaten:

Re: kaltstart

Beitrag von Wolfi__123 »

Die ECU steuert in Abhängigkeit der Motortemperatur vollautomatisch die Kraftstoffeinspritzmenge für den Kaltstart. Die Ansauglufttemperatur wird auch in die Berechnung der Kraftstoffmenge miteinbezogen, hat jedoch für den Kaltstart keine Relevanz.

Wichtig bei einem Einspritzmotor ist eine gut geladene und intakte Batterie, damit die Spannung während der starken Belastung durch den Anlassermotor nicht in die Knie geht.

Gruß Wolfi
Antworten

Zurück zu „Grand Dink 300i ABS E4“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast