Nicht entkorkbar :-(

2018 neu , der Super 8 50 4Ti als Einspritzer ...Kommt rein !
Antworten
Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 16256
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 784 Mal
Danksagung erhalten: 1375 Mal
Kontaktdaten:

Nicht entkorkbar :-(

Beitrag von MeisterZIP »

So , gestern den ersten S8 50 4t i über ein anderes Getriebe umgebaut . Aufgrund der positiven Erfahrungen beim New Like 50 4t i sollte das auch hier eine positive Änderung ergeben , also so um die 60km/h .

Fazit : 2km/h schneller .

Für die Interessierten :
Zähnezahl A : 15/67
Zähnezahl B : 15/71
Das ist das Original .

Geändert :
Zähnezahl A : 15/67
Zähnezahl B : 16/69

Zur Info : Zähnezahl A ist Getriebeeingangswelle zu Zwischenwelle , Zähnezahl B dann Zwischenwelle zu Zahnrad auf der Abtriebswelle .
Die Zwischenwelle hat ein kleines und ein großes Zahnrad , ist ein Bauteil .

Übersetzung A also identisch , Übersetzung B leicht länger, aber halt nur marginal .


Insofern ist das Fahrzeug definitiv nicht zu entdrosseln .
Kacke .
Das gilt dann auch für den Agility50 16+ 4T i und den New PeopleS50 4T i , da die Getriebe identisch sind .

Und bevor jemand fragt : Nein , man kann den DZB der ECU nicht deaktivieren , es gibt auch keine andere , offene ECU .

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !
Benutzeravatar
mopedfreak
Kymco-King
Beiträge: 6583
Registriert: 29.02.2008, 18:27
Wohnort: Rabenau bei Dresden
Hat sich bedankt: 193 Mal
Danksagung erhalten: 317 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nicht entkorkbar :-(

Beitrag von mopedfreak »

Hi,

inwieweit ist der Zylinderkopf anders? Wie schaut es aus mit umbau auf Vergaser und anderer Lima, mit PickUp, sowie DC-CDI?

Viele Grüße, Alex
Bild-GT200i
Bild-NC750X
Bild-Sat400
Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 16256
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 784 Mal
Danksagung erhalten: 1375 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nicht entkorkbar :-(

Beitrag von MeisterZIP »

mopedfreak hat geschrieben: 18.03.2021, 16:42 Hi,

inwieweit ist der Zylinderkopf anders? Wie schaut es aus mit umbau auf Vergaser und anderer Lima, mit PickUp, sowie DC-CDI?

Viele Grüße, Alex
Hmm, du bist im falschen Beitrag ...

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !
Rick
Profi
Beiträge: 1533
Registriert: 23.04.2017, 07:46
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 238 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nicht entkorkbar :-(

Beitrag von Rick »

Moin Meister!

So‘n Mist, verdammt. Fünfziger sind, zusammen mit wenig stärker motorisierten Zwei- oder Dreirädern, ökologisch das vernünftigste in Sachen motorisiertem Individualverkehr. Zumindest so lange, wie es keine umweltfreundlichen Akkus UND generell 100%ig regenerativ erzeugten Strom gibt.

Und ausgerechnet die werden per Gesetz so unattraktiv gemacht, daß sie für immer mehr Menschen keine Alternative mehr sind. Dabei weiß jeder (!), der wenigstens einen Hauch Ahnung von Fuffis hat, daß selbst die billigsten in jeder Hinsicht locker für 60 und mehr km/h gut sind.

Es ist wirklich zum kotzen, Euro 4 hat in dieser Klasse definitiv nichts zu suchen! Stattdessen muß die 45er-Drossel weg, es müssen 60 km/h erlaubt werden.

Aber klasse von Dir, daß Du probierst und schraubst und tust und machst und testest, ob und was geht. Auch wenn ich mit meinem 2017er und seinen „Tacho 70+“ fein raus bin.

Grüße
Rick
Zuletzt geändert von Rick am 19.03.2021, 15:50, insgesamt 1-mal geändert.
Im Straßenverkehr kannst Du nie so blöd denken wie andere handeln.
----------------------------------------------------------
(Herkunft des Namens? Ursprung des Akzents? Grund der Hautfarbe?)
Entweder ist es egal oder es ist Diskriminierung!
Benutzeravatar
mopedfreak
Kymco-King
Beiträge: 6583
Registriert: 29.02.2008, 18:27
Wohnort: Rabenau bei Dresden
Hat sich bedankt: 193 Mal
Danksagung erhalten: 317 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nicht entkorkbar :-(

Beitrag von mopedfreak »

MeisterZIP hat geschrieben: 18.03.2021, 16:44
mopedfreak hat geschrieben: 18.03.2021, 16:42 Hi,

inwieweit ist der Zylinderkopf anders? Wie schaut es aus mit umbau auf Vergaser und anderer Lima, mit PickUp, sowie DC-CDI?

Viele Grüße, Alex
Hmm, du bist im falschen Beitrag ...

MeisterZIP
Hi Stefan,

nee, denke nicht ;-)
Umbau von ECU-gesteuerter Einspritzung auf CDI-"gezündeten Vergaser"...

Viele Grüße, Alex
Bild-GT200i
Bild-NC750X
Bild-Sat400
Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 16256
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 784 Mal
Danksagung erhalten: 1375 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nicht entkorkbar :-(

Beitrag von MeisterZIP »

Das würde den Kostenrahmen sprengen .
Lima , CDI , Kabelbaum , Zündschloss , Vergaser samt Luftfilterkasten etc.pp . nicht zu vergessen , ein anderes Getriebe .....

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !
Benutzeravatar
Daxthomas
Kymco-King
Beiträge: 10394
Registriert: 06.12.2011, 18:29
Wohnort: 67227 Frankenthal (die Perle in der Pfalz)
Hat sich bedankt: 157 Mal
Danksagung erhalten: 441 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nicht entkorkbar :-(

Beitrag von Daxthomas »

Verscheuer den Bock und hol dir einen alten. Erst dann hat das "DRAMA" ein Ende. Habe erst wieder einen Kunden der mir einen neuen People gebracht hat und einen 2 Takter mitgenommen hat. Hoffe er holt den Schrubber bald ab. Echt, es sind ALLE unzufrieden.
"Gesendet von einem C-64 mit DOS1.0 auf Breitband-UKW"

Bild
Benutzeravatar
Bastian90
Testfahrer de luxe
Beiträge: 338
Registriert: 31.12.2016, 22:09
Wohnort: Bergisch Gladbach
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nicht entkorkbar :-(

Beitrag von Bastian90 »

Ich habe auch schon mit einem Kymco Fahrer gesprochen der sehr unzufrieden war. Ich sagte ihm schon vor seinem Kauf vom Agility 50 4T
das er lieber nen ordentlichen Gebrauchten 2 Takter von Kymco Kaufen solle. Der Dealer seines vertrauens Verkaufe ihm das o.g Model.

Eine Woche später haben wir uns durch einen zufall getroffen und er meinte er wird Kymco meiden, kaum Leistung und das
geruckele (Wohl wärend dem Beschleunigen) gehe ihm auch auf den Zwirn, es gab wohl ein Hin/her beim Dealer und nun fährt
er nen Motowell Elenor (Vom Regen in die Traufe das teil...).

Kymco tut sich keine gefallen mit dem was die derzeit bringen :cry: . Ich würde mir niemals einen 4 Takter als Fuffie zulegen,
da bleibe ich lieber bei den 2 Taktern. Klar man bekommt diese nicht neu (nur noch restbestände) aber das juckt mich nicht.
»»»» Kymco Yager 50 - EZ01 - 45.000Km. :mrgreen: ««««
Bild
Das Leben ist zu kurz, um 3 Takte auf einen Funken zu warten...
Benutzeravatar
Daxthomas
Kymco-King
Beiträge: 10394
Registriert: 06.12.2011, 18:29
Wohnort: 67227 Frankenthal (die Perle in der Pfalz)
Hat sich bedankt: 157 Mal
Danksagung erhalten: 441 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nicht entkorkbar :-(

Beitrag von Daxthomas »

Das ist bei allen neuen so. Egal welche Marke. Die sind alle zugestopft. Vespa Primavera 4T, habe ich getestet. 25kmh Berg hoch (leichte Steigung) Ebene 45. Ende. Dann doch lieber ein Yamaha Zest oder Malaguti F10 :D
"Gesendet von einem C-64 mit DOS1.0 auf Breitband-UKW"

Bild
Benutzeravatar
Achtundsechziger
Testfahrer de luxe
Beiträge: 192
Registriert: 23.09.2009, 11:24
Wohnort: Westpolen
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nicht entkorkbar :-(

Beitrag von Achtundsechziger »

Bei der genannten Vespa brauchst du fast keine Bremse. Wenn Du vom Gas gehst, bleibst Du gleich stehen... :roll:
Jetzt werden die Preise für Ossi-Schrott und alte Automatik-Fuffies nicht besser werden :x
SuperFrank68
Testfahrer
Beiträge: 95
Registriert: 13.09.2020, 09:04
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nicht entkorkbar :-(

Beitrag von SuperFrank68 »

Also ich habe bei Aliexpress eine Reihe von Steuergeräten gesehen für Kymco ist halt kein billiger Jakob die Geräte liegen so bei 150€ Plus Zoll und 19% Mehrwertsteuer.
Ehrlich gesagt weiss ich auch nicht was die da meinen mit "besser beschleunigung" oder "andere Endgeschwindikeit"
Früher hat Kymco von Haus aus mal eine offene Vario Hülse ect. angeboten.
Ich denke das die Händler schon den Druck der Kunden zu spüren bekommen und an den Vertrieb der MSA weitergeben, bleibt abzuwarten wie die Verkaufszahlen ende des Jahres aussehen. Vielleicht tut sich dann etwas.
Mir ist eh schleierhaft warum man sich so an die 45km/h klammert in Europa, man darf mit 17 schon Auto fahren.
Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 16256
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 784 Mal
Danksagung erhalten: 1375 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nicht entkorkbar :-(

Beitrag von MeisterZIP »

Ach , bestell doch mal , dann hat die Community vielleicht endlich eine Lösung !

Ich habe ja schon Zylinderkit und Getriebe gemacht ...

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !
SuperFrank68
Testfahrer
Beiträge: 95
Registriert: 13.09.2020, 09:04
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nicht entkorkbar :-(

Beitrag von SuperFrank68 »

Ne ich habe mich für ein anderes Experiment entschieden :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Ich habe ja in einem anderen Beitrag einen Vergleich mit einem nicht Kymco gemacht und ich werde diesem nicht Kymco einen 160ccm Zylinder und 2 Ventile mehr verpassen :lol: :lol: :lol:
Aber Meister wenn Du mal einen Auspuff für einen Like 125+ da liegen hast würde ich gerne mal vorbei schneien und mit dir zusammen einen Vergleich starten.
Ist ja nicht so weit von mir zu Dir.
Antworten

Zurück zu „Kymco Super 8 50 4Ti“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast