Super Ferver ZX II geht aus wenn er warm ist

Mit ihm ist Kymco groß geworden ! Der Fever und seine Unterarten haben hier ihren Stammplatz . Komm rein !
Antworten
Benutzeravatar
Triple $ Soul
Crashtest-Dummy
Beiträge: 3
Registriert: 04.05.2020, 19:07
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Super Ferver ZX II geht aus wenn er warm ist

Beitrag von Triple $ Soul »

Hallo liebe Community,

ich hoffe Ihr könnt mir Helfen.

Und nun zum Thema, beim Abstellen vor 1 1/2 Jahren lief er ohne Probleme und jetzt zickt er rum.
Anspringen tut er gut, aber wenn ich ca. 5-10 min. gefahren bin geht er an der Ampel aus
wenn ich Ihm nicht Gas Schübe gebe. Und wenn er aus gegangen ist muss ich immer um die 10 min. warten
bis er wieder anspringt.

Ach und eine Sache ist auch komisch, er Fährt 50 Km/h und dann bricht er ein bis auf 40 Km/h ein und bleibt auch dabei.
(Mein Verdacht CDI o. Zündspule) :?


Folgendes habe ich schon gemacht:

-Benzinhahn erneuert
-Benzin Filter erneuert
-Frisches Benzin
-Vergaser gereinigt (mit Ultraschall) und Grund eingestellt
-Neue Zündkerze (NGK BR8HSA)
-Luftfilter gereinigt
-Kaltstartautomatik auf Funktion geprüft

Doch leider gehen mir jetzt langsam die Ideen aus, und ich weiß nicht mehr weiter was man(n) noch machen könnte.

Ich hoffe ihr könnt mir noch Tipps oder Ideen geben !?



Grüße aus Berlin

Benutzeravatar
Bastian90
Testfahrer de luxe
Beiträge: 240
Registriert: 31.12.2016, 22:09
Wohnort: Bergisch Gladbach
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: Super Ferver ZX II geht aus wenn er warm ist

Beitrag von Bastian90 »

Mich würde mal interessieren wieviel km der runter hat. Kann auch sein das der Pott zu ist da kommt sowas auch gerne mal vor oder
Zylinder hat nen hau/verschlissen.
»»»» Kymco Yager 50 - EZ01 - 41tKm. ««««
Bild

Benutzeravatar
Triple $ Soul
Crashtest-Dummy
Beiträge: 3
Registriert: 04.05.2020, 19:07
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Super Ferver ZX II geht aus wenn er warm ist

Beitrag von Triple $ Soul »

Der ist erst 7000 km gelaufen.

Benutzeravatar
Bastian90
Testfahrer de luxe
Beiträge: 240
Registriert: 31.12.2016, 22:09
Wohnort: Bergisch Gladbach
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: Super Ferver ZX II geht aus wenn er warm ist

Beitrag von Bastian90 »

Auch bei 7000km kann der Auspuff dicht sein oder Zylinder nen hau haben. Hatte schon Roller die unter 6t km gelaufen sind wo der
Auspuff dicht war. Einfachste möglichkeit zum Test: Auspuff Abbauen und "Druchpusten" es sollte kaum gegendruck sein, wenn der
doch sehr hoch ist ist er dicht. Das du 10min warten musst bis er angeht spricht eigentlich auch für eine "Überhitzung" :(

Du kannst natürlich die Zündspule bzw. Zündkerzenstecker mal Tauschen, machen gerne mal Stress.
CDI ehr weniger (Hab ich bis jetzt nicht erlebt das eine ne Flatter macht).

Edit: Schau mal ob deine KSA Arbeitet (Kaltstarteinrichtung!). Ausbauen und an die Batterie anklemmen, schauen
inwieweit die rausfährt (Kann bis 5-10min dauern).


Achja: Vergaser gereinigt (mit Ultraschall) und Grund eingestellt <> Reicht nicht, Roller ordentlich Warmfahren, dann richtig Einstellen.
»»»» Kymco Yager 50 - EZ01 - 41tKm. ««««
Bild

Antworten

Zurück zu „Fever/KB50/Scout/ZX/ZXII“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast