Super Fever ersoffen, brauche etwas Hilfe

Mit ihm ist Kymco groß geworden ! Der Fever und seine Unterarten haben hier ihren Stammplatz . Komm rein !
Knasterschorsch
Crashtest-Dummy
Beiträge: 7
Registriert: 16.10.2015, 13:41
Kontaktdaten:

Super Fever ersoffen, brauche etwas Hilfe

Beitragvon Knasterschorsch » 02.06.2018, 21:08

Hallo Rollerfreunde,

habe für meine Tochter einen ZX2 Super Fever (SC10A..) gekauft und so ziemlich alles denkbare erneuert.
Grundsätzlich läuft die Dame hervorragend.Springt sowohl mit Elektrostarter an,als auch beim leichtesten Kick.
Läuft auch ruhig durch und zieht klasse.

Heute haben wir noch eine neue Kerze eingebaut, und den Vergaser nochmal ausgebaut,und gereinigt ( sogar die Kleinteile mit Ultraschall).
Nachdem der Roller eine ganze Halbe Stunde sauberst lief habe ich mich dann auf eine Probefahrt getraut. War auch ein voller Erfolg.
Dann wolte meine Tochter auch mal checken...Strasse rauf und runter,und dann kam sie nicht wieder!
Stattdessen kam ne SMS "Papa die Luzie läuft aus!" Ich natürlich wie ein Irrer da hin, konnte aber nix machen ausser nach Haus zu schieben, denn es war nicht etwa der Benzinschlauch ab, sondern der Sprit strömte munter aus der "Überlauföffnung" des Vergasers. Als ich die Kiste nach Haus geschoben hatte,war der Tank (ca.2Liter) komplett leergelaufen.

Da wir den Vergaser erst picobello gemacht hatten,(alles sauber und Schwimmerventil schön leichtgängig) hatte ich gleich den Unterdruck-Benzinhahn in Verdacht.
Den hatten wir nämlich belassen,weil er vorher jeden Test bestanden hatte. Nach dem Ausbauen sah ich erstmal das der kleine Röhrenfilter welcher in den Tank ragt vollkommen zugedreckt war. Dann habe ich festgestellt das der Hahn Dauer-durchgängig ist das heisst auch mit zugehaltener Unterdrucköffnung und mit saugen oder pusten hatte er vollen Durchfluss.

1. Kann es sein dass wegen dem daueroffenen Hahn der Vergaser voll- und übergelaufen ist?

habe natürlich gleich einen neuen Hahn bestellt, dürfte so in drei Tagen da sein.
Vorher will ich den Tank auch noch reinigen.Der ist ausgebaut und in sehr gutem Zustand.

2. Tank ausspülen: Wie gehe ich vor ? Sprit rein, schütteln, ausgiessen?

Das wäre echt klasse, wenn ihr mir bei diesen 2 Fragen helfen könntet.Denn wenn ich die "Luzie" bis zu ihrem Geburtstag ( da bekommt sie den bestandenen Lappen ausgefertigt) fahrbereit habe, bleibt der Papa weiterhin für Anni der Superheld :-)

Zurück zu „Fever/KB50/Scout/ZX/ZXII“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast