Tricky, tricky ....

Hier steht alles zu Kymcos altem neuen Agility 50 Naked VIERTAKT . Komm rein !
Antworten
Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 14721
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 414 Mal
Danksagung erhalten: 719 Mal
Kontaktdaten:

Tricky, tricky ....

Beitrag von MeisterZIP » 13.07.2018, 12:09

So , er ist da . E-Vergaser . Also mit Lambdasonde , Diagnosestecker . Motor wie beim DJ50S .
Im Sicherungskasten 5 ! Sicherungen und ein komisches Kästchen mit 2 Kabeln . Da ich noch keinen Schaltplan habe , werde ich warten müssen , um hier die Funktion herauszubekommen , genau wie beim Vergaser .

Schickes Digitaldisplay , was mich an die K-Pipe erinnert .

Kickstarter ist dran , ist halt ein Vergasermodell , da geht das .
Blinker vorne schick in LED , elastisch , besser als beim alten Naked 2T .

Tja, Euro 4 .... hat einen gewaltigen Haken ...

Es gibt keine Drosseln , das Ding läuft Tacho 50 und dann ist Schluss .

Offene Laufbuchse in der Vario , 6,5g Rollen , die Vario ist identisch mit den 50er Vergasermodellen . Im Wandler ist einiges anders , aber selbst ein Wandler aus einen DJ50S brachte keine Änderung , also keine Drossel verbaut .

Ich gehe davon aus , dass das Fahrzeug , das spürbar sanft in den Begrenzer der CDI läuft , über das Getriebe gedrosselt ist .

Der Auspuff hat anscheinend mehrere Kats hintereinander , das drosselt dann auch , aber nicht die Drehzahl , eher die Spritzigkeit , die aber eigentlich ganz gut ist .

So ändern sich die Zeiten ....

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !

Benutzeravatar
Daxthomas
Kymco-King
Beiträge: 9527
Registriert: 06.12.2011, 18:29
Wohnort: 67227 Frankenthal (die Perle in der Pfalz)
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 233 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tricky, tricky ....

Beitrag von Daxthomas » 13.07.2018, 16:47

50 reicht ja :-)
"Gesendet von einem C-64 mit DOS1.0 auf Breitband-UKW"

Bild

Fipps
Profi
Beiträge: 1058
Registriert: 22.04.2014, 21:01
Wohnort: Nähe Stuttgart
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tricky, tricky ....

Beitrag von Fipps » 13.07.2018, 20:31

genau !!!! und Fahrschulen wollen / sollen auch "leben "
Lebe so , daß jeder Tag der Letzte sein kann .

Benutzeravatar
k-manne
Profi
Beiträge: 808
Registriert: 23.10.2016, 13:10
Wohnort: Deckenpfronn
Hat sich bedankt: 66 Mal
Danksagung erhalten: 146 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tricky, tricky ....

Beitrag von k-manne » 13.07.2018, 21:02

Daxthomas hat geschrieben:50 reicht ja :-)
In 12 min.? gaaaaar nicht sooooo schlecht :mrgreen:
Kymco DT 300, Kawasaki ZRX 1200R und 1200S

Antworten

Zurück zu „Kymco Agility 50 4T RS Naked E4“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast