Effektives Tuning Kymco Like II 4ti

Hier steht alles zu Kymcos neuem 50er Like mit Einspritzung .
Komm rein !
Antworten
Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 16305
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 800 Mal
Danksagung erhalten: 1404 Mal
Kontaktdaten:

Effektives Tuning Kymco Like II 4ti

Beitrag von MeisterZIP »

So , da ja wohl inzwischen alle wissen , dass das Fahrzeug eine offene Variomatik ohne Drosselbund hat , dazu noch eine ECU mit Drehzahlbegrenzer , gibt es nur den Weg , das Getriebe zu wechseln .

Das habe ich heute gemacht .
Fazit : Anzug wie vorher ( original Rollen , original Kupplungsfedern ! ) , aber Endgeschwindigkeit bei 65 , dabei geht der Motor noch nicht ! in den Drehzahlbegrenzer . Ich muss nochmal eine Bergabfahrt machen und sehen , wo der dann einsetzt .

Gewechselt habe ich die Eingangswelle , das Zwischenrad und das Zahnrad auf der Abtriebswelle . Geht alles ohne Spezialwerkzeug , Einbauzeit zwischen 1 und 1,5 h .
Kostenpunkt für das Getriebe mit Dichtung sind 180.-
Nicht wenig , aber damit ist der Roller endlich kein Verkehrshindernis mehr .

Als nächstes verbaue ich mal 80ccm und dann sehen wir weiter .

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !
Benutzeravatar
k-manne
Profi
Beiträge: 1020
Registriert: 23.10.2016, 14:10
Wohnort: Deckenpfronn
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal
Kontaktdaten:

Re: Effektives Tuning Kymco Like II 4ti

Beitrag von k-manne »

Na also, irgendwas geht doch immer 💪
Kymco DT 300, Kawasaki ZRX 1200R und 1200S
Rick
Profi
Beiträge: 1533
Registriert: 23.04.2017, 07:46
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 238 Mal
Kontaktdaten:

Re: Effektives Tuning Kymco Like II 4ti

Beitrag von Rick »

Moin Meister!

Du kapitulierst wohl nie, Motto: „Geht nicht, gibt’s nicht!“? Geil ist das, astrein. Ich bin gespannt, wie’s weiter geht.

Interessant wäre es zu wissen, wie der Like sich denn mit weiterhin 50ccm aber modifizierter Vario (Pulleys, GDF?) macht. Denn ein anderer Pott ist ja doch schon ziemlich krass und nicht jedermann’s Sache.

Viele Grüße
Rick
Im Straßenverkehr kannst Du nie so blöd denken wie andere handeln.
----------------------------------------------------------
(Herkunft des Namens? Ursprung des Akzents? Grund der Hautfarbe?)
Entweder ist es egal oder es ist Diskriminierung!
Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 16305
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 800 Mal
Danksagung erhalten: 1404 Mal
Kontaktdaten:

Re: Effektives Tuning Kymco Like II 4ti

Beitrag von MeisterZIP »

Hmmm, Auspuff beim Viertakter bringt nichts .

Wichtig ist die Übersetzung und deren harmonische Umsetzung .

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !
Rick
Profi
Beiträge: 1533
Registriert: 23.04.2017, 07:46
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 238 Mal
Kontaktdaten:

Re: Effektives Tuning Kymco Like II 4ti

Beitrag von Rick »

Sorry Meister,

da hab' ich ein Mißverständnis produziert. Mit „Pott“ hatte ich den 80ccm-Zylinderkopf gemeint. :roll:

Einen nicht original aussehenden oder gar akustisch auffälligen Auspuff sollte man bei einem Fuffi, der auch anderweitig modifiziert ist, sowieso eher vermeiden. Denn ganz treffend heißt es doch: „Gut getarnt ist halb davongekommen!“. 8)

Aber davon unabhängig ist das ja auch 'ne Kostenfrage. Getriebe(-teile) sind kein „Kleinkram“ und 60 - 90 Minuten in der Werkstatt haben natürlich ihren Preis; soweit, so klar. Und angesichts der Ausgangssituation sowie der Zielsetzung ja auch akzeptabel.

Also war mein Gedanke, zusätzlich nur noch die Variomatik fit zu machen und zu sehen, wie er sich dann fährt. Statt gleich noch 'nen 80er drauf zu packen ...

Grüße
Rick
Im Straßenverkehr kannst Du nie so blöd denken wie andere handeln.
----------------------------------------------------------
(Herkunft des Namens? Ursprung des Akzents? Grund der Hautfarbe?)
Entweder ist es egal oder es ist Diskriminierung!
Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 16305
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 800 Mal
Danksagung erhalten: 1404 Mal
Kontaktdaten:

Re: Effektives Tuning Kymco Like II 4ti

Beitrag von MeisterZIP »

So , 80ccm verbaut .

Eigentlich müsste die Lambdasonde ein zu mageres Gemisch für den höheren Hubraum erkennen und anfetten , aber das macht sie nicht ausreichend .

Der Motor springt an und hängt zäh , sehr zäh am Gas . Er ist damit sogar lahmer als vorher . Hatte zuerst gedacht , ich hätte die Steuerzeiten einen Zahn versetzt , aber da war alles O.K.

Insofern wieder ausgebaut und 50ccm wieder eingebaut , Motor läuft wieder einwandfrei .
War ein Versuch wert , jetzt wissen wir alle , dass bei den 50er AFI-Modellen von Kymco eine Hubraumerweiterung nicht möglich ist .

Es bleibt also beim langen Getriebe und ggf. einem optimierten Setup von Vario/Kupplung/Federchen/GDF .

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !
Benutzeravatar
mopedfreak
Kymco-King
Beiträge: 6600
Registriert: 29.02.2008, 18:27
Wohnort: Rabenau bei Dresden
Hat sich bedankt: 200 Mal
Danksagung erhalten: 325 Mal
Kontaktdaten:

Re: Effektives Tuning Kymco Like II 4ti

Beitrag von mopedfreak »

Hi Meister,

wie schaut es mit eienm Power-Commander, etc... aus?

Viele Grüße, Alex
Bild-GT200i
Bild-NC750X
Bild-Sat400
Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 16305
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 800 Mal
Danksagung erhalten: 1404 Mal
Kontaktdaten:

Re: Effektives Tuning Kymco Like II 4ti

Beitrag von MeisterZIP »

Gibt es nicht für Kymco .

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !
Obelix888
Testfahrer
Beiträge: 26
Registriert: 09.08.2019, 22:53
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Effektives Tuning Kymco Like II 4ti

Beitrag von Obelix888 »

Sehr geil MeisterZIP

Und vielen dank hätte ich mal früher geschrieben, der Kycmo ginf hwut zur inspektion :?

Hätte ich es eher gewusst hätte ich das erwähnt in der Werkstatt.
So werd ich es morgen mal ansprechen

65kmh wären mehr als super für meine Strecke :mrgreen:


Vielen vielen Dank für deine Mühe und Zeit :D
Obelix888
Testfahrer
Beiträge: 26
Registriert: 09.08.2019, 22:53
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Effektives Tuning Kymco Like II 4ti

Beitrag von Obelix888 »

Einen wunderschönen guten Abend zusammen

Da sich ja lange nichts mehr getan hat hier, werde ich mich mal opfern haha

Heute als ich mein kennzeichnen abgeholt wurde, kam die nachricht das man den Kymco jetzt schneller machen kann, 55 bis 60 km per Software.


Kam solche Infos auch schon zu euch?

Würde mich über eine Antwort freuen

Mfg Obelix bleibt gesund
Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 16305
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 800 Mal
Danksagung erhalten: 1404 Mal
Kontaktdaten:

Re: Effektives Tuning Kymco Like II 4ti

Beitrag von MeisterZIP »

Hahaaaaaa , dann platzt der Motor wegen der kurzen Übersetzung , falls das jemals jemand anbieten würde ...

Ist heute schon der 1.April ? :D

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !
Obelix888
Testfahrer
Beiträge: 26
Registriert: 09.08.2019, 22:53
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Effektives Tuning Kymco Like II 4ti

Beitrag von Obelix888 »

:mrgreen:
Ne mir wurde das so gesagt, deswegen schreib ich ja hier im forum.

Aber sollte er es machen, ist doch e garantie drauf oder nicht.
Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 16305
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 800 Mal
Danksagung erhalten: 1404 Mal
Kontaktdaten:

Re: Effektives Tuning Kymco Like II 4ti

Beitrag von MeisterZIP »

Da hat dir jemand einen Bären aufgebunden .

Und Gewährleistung hast du immer verwirkt , wenn du so oder so oder so etwas änderst .

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !
Obelix888
Testfahrer
Beiträge: 26
Registriert: 09.08.2019, 22:53
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Effektives Tuning Kymco Like II 4ti

Beitrag von Obelix888 »

Hmm komisch komisch

Seit dem ich dem Roller von dem Händler habe, fragte ich immer mal nach wegen schneller machen und das erste mla meint eer ja mit den vario Rollen, was hier ja auch geschrieben wurden ist.

Hab es ja nicht machen lassen und gestern sagte er hab da neue gute Nachrichten für dich.

Jetzt bin ich verunsichert :?

Weil er macht immer nen netten Eindruck und erzählte so auch nie was negatives etc
Benutzeravatar
gevatterobelix
Profi
Beiträge: 2973
Registriert: 20.08.2008, 15:26
Wohnort: Radeburg in Sachsen
Hat sich bedankt: 263 Mal
Danksagung erhalten: 217 Mal
Kontaktdaten:

Re: Effektives Tuning Kymco Like II 4ti

Beitrag von gevatterobelix »

Hallo Obelix888,

der Meister hat doch bei Themeneröffnung geschrieben, daß er den Roller mittels eines längeren Endgetriebes auf eine Vmax von 65 km/h gebracht hat. Mach´s doch einfach auch so. Oder aber, Du machst Deinen Roller zum Versuchskaninchen und läßt Dir von Deinem Händler die andere Software aufspielen. Dein abschließender Bericht hierzu dürfte wohl nicht nur den Meister interessieren.

Gruß von Gevatter Obelix
Zuletzt geändert von gevatterobelix am 17.03.2021, 11:06, insgesamt 1-mal geändert.
Afrika hat Glück: Niemand fordert, dass es bunter werden muss.
Obelix888
Testfahrer
Beiträge: 26
Registriert: 09.08.2019, 22:53
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Effektives Tuning Kymco Like II 4ti

Beitrag von Obelix888 »

Hi Gevatterobelix


Ne deswegen meld ich mich ja bei euch und hole mir ne 2te meinung von euch :D

Könnte ihn höchstens das vorschlagen, was MeisterZIP in der Threader Öffnung geschrieben hat.
Was ca. 180 Euro kosten würde.
Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 16305
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 800 Mal
Danksagung erhalten: 1404 Mal
Kontaktdaten:

Re: Effektives Tuning Kymco Like II 4ti

Beitrag von MeisterZIP »

Mit 180.- kommst du da nicht hin .

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !
Benutzeravatar
gevatterobelix
Profi
Beiträge: 2973
Registriert: 20.08.2008, 15:26
Wohnort: Radeburg in Sachsen
Hat sich bedankt: 263 Mal
Danksagung erhalten: 217 Mal
Kontaktdaten:

Re: Effektives Tuning Kymco Like II 4ti

Beitrag von gevatterobelix »

Hallo Obelix888,

ist mir schon klar, daß Du Rat einholen möchtest. Eine praktikable Lösung hat der Meister ja vorgestellt. Klar 180.-€ + Lohnkosten sind schon ein Batzen, aber die Sache funkioniert. Der Meister hatte ja versuchsweise auch einen 80er Zylinder montiert und nach Erprobung davon abgeraten. Ihm scheint das Software-Update nicht bekannt zu sein. Dabei wird wahrscheinlich der Drehzahlbegrenzer abgeschaltet. Bei der kurzen Übersetzung des werkseitig verbauten Endgetriebes droht dann aber, wie´s schon der Meister geschrieben hat, ein Überdrehen des Motors. Bei zu hoher Drehzahl kann es vorkommen, daß die Ventile zu flattern beginnen und dadurch mit dem Kolbenboden kollidieren. Dann hast Du einen schweren Motorschaden.
Erkundige Dich also bei Deinem Händler genau, was das Software-Update bewirkt und wer überhaupt dessen Anbieter ist. Käme die Sache von Kymco selbst, sollte man vertrauen können. Daran aber glaube ich nicht.

Gruß von Gevatter Obelix
Afrika hat Glück: Niemand fordert, dass es bunter werden muss.
Obelix888
Testfahrer
Beiträge: 26
Registriert: 09.08.2019, 22:53
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Effektives Tuning Kymco Like II 4ti

Beitrag von Obelix888 »

Deswegen bin ich froh hier angemeldet zu sein
Es wird super erklärt :D

Ja dann werd ich ihn wohl nochmal drauf ansprechen müssen.
Leider habe ich keine Ahnung, um sowas selber umbauen zu können.

Kenne auch keinen der es könnte. :lol:

Ich halte euch auf dem laufenden
Was schätzt ihr, was mich der Umbau kosten würde wie es MeisterZIP gemacht hat.
Also in der Werkstatt.

Ich dnake euch sehr
Zuletzt geändert von Obelix888 am 27.04.2021, 23:41, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 16305
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 800 Mal
Danksagung erhalten: 1404 Mal
Kontaktdaten:

Re: Effektives Tuning Kymco Like II 4ti

Beitrag von MeisterZIP »

Das Getriebe kostet ca 200.- incl. Dichtung . Einbauaufwand ca 1,5-2 h , habe ich letzte Woche noch gemacht .

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !
Obelix888
Testfahrer
Beiträge: 26
Registriert: 09.08.2019, 22:53
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Effektives Tuning Kymco Like II 4ti

Beitrag von Obelix888 »

Puhhh ist doch ne Stange Geld für paar kmh
Wo wäre denn deine Werkstatt :mrgreen:

Da weiß ich dass dann kein Schmuggel gemacht wird
Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 16305
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 800 Mal
Danksagung erhalten: 1404 Mal
Kontaktdaten:

Re: Effektives Tuning Kymco Like II 4ti

Beitrag von MeisterZIP »

53347 Alfter .

Getriebe ist auf Lager .

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !
Obelix888
Testfahrer
Beiträge: 26
Registriert: 09.08.2019, 22:53
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Effektives Tuning Kymco Like II 4ti

Beitrag von Obelix888 »

Moin
Danke dir

Wären 1.20std entfernt.
LG
Shumi
Crashtest-Dummy
Beiträge: 7
Registriert: 01.08.2021, 19:03
Kontaktdaten:

Re: Effektives Tuning Kymco Like II 4ti

Beitrag von Shumi »

Hi zusammen - bin neu hier also erst mal ein Hallo und muss schon sagen - absolut informatives Forum für alle die einen Kymco Roller haben und derer hab ich mir aktuell gleich zwei für mich und meine Kids zugelegt. Like ii s 50ccm und 125ccm. Da ich doch bischen weiter weg wohne und das Getriebe im Shop nicht finde nun meine Frage: Kann ich das längere Getriebe bei Euch kaufen und dann zugeschickt bekommen ? LG Michl
Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 16305
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 800 Mal
Danksagung erhalten: 1404 Mal
Kontaktdaten:

Re: Effektives Tuning Kymco Like II 4ti

Beitrag von MeisterZIP »

Ja, einfach eine email an zip@zzip.de schicken .

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !
Sunny88
Crashtest-Dummy
Beiträge: 12
Registriert: 02.11.2021, 07:08
Kontaktdaten:

Re: Effektives Tuning Kymco Like II 4ti

Beitrag von Sunny88 »

Hallo liebe Leute, ich bin aus Wien und habe mir vor 2 Wochen auch eine New Like 50i ccm geholt...bin eigentlich zufrieden ABER zu zweit ist es ein graus, lieber Meister Zip schon mit den Gwichter und federn etwas herumgespielt um den Anzug etwas zu verbessern? Zu zweit is der Anzug so träge das gehen irgendwie schneller ist :( (aktuell hab ich 131km drauf)...breiteren riemen? Welche Federn? Welche gewichte? Bin echt ratlos... wenn man euro 3 2 takt davor gefahren ist könnte man echt weinen.... wäre euch sehr dankbar... liebe grüße aus Wien :D
Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 16305
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 800 Mal
Danksagung erhalten: 1404 Mal
Kontaktdaten:

Re: Effektives Tuning Kymco Like II 4ti

Beitrag von MeisterZIP »

Kupplungsfederchen vom Kymco S9 LC und 7g Rollen , mehr geht nicht .

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !
Sunny88
Crashtest-Dummy
Beiträge: 12
Registriert: 02.11.2021, 07:08
Kontaktdaten:

Re: Effektives Tuning Kymco Like II 4ti

Beitrag von Sunny88 »

Danke Meister Zip :o was würden wir nur ohne Ihnen machen :) schon mit dem getriebeumbau das bergabfahren getestet? Lg
Zuletzt geändert von Sunny88 am 02.11.2021, 13:21, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 16305
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 800 Mal
Danksagung erhalten: 1404 Mal
Kontaktdaten:

Re: Effektives Tuning Kymco Like II 4ti

Beitrag von MeisterZIP »

Klar , geht gut , aber das war ja auch nicht deine Frage ...

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !
Sunny88
Crashtest-Dummy
Beiträge: 12
Registriert: 02.11.2021, 07:08
Kontaktdaten:

Re: Effektives Tuning Kymco Like II 4ti

Beitrag von Sunny88 »

E nicht aber es hat mich interessiert =) weil ich ja alles gelesen haben sprich umbau und allem...danke für die hilfe..liebe grüße aus wien
Sunny88
Crashtest-Dummy
Beiträge: 12
Registriert: 02.11.2021, 07:08
Kontaktdaten:

Re: Effektives Tuning Kymco Like II 4ti

Beitrag von Sunny88 »

Meister Zip soll ich auch eine neue variomatik kaufen? Oder die originale verwenden? welches gewicht und Abmessung haben die original variomatikrollen? Lg ps:will nur vorbereitet sein falls meine werkstatt blödsinn redet :lol:
Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 16305
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 800 Mal
Danksagung erhalten: 1404 Mal
Kontaktdaten:

Re: Effektives Tuning Kymco Like II 4ti

Beitrag von MeisterZIP »

Original reicht .

Serie sind 16x13x6,5g .

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !
Sunny88
Crashtest-Dummy
Beiträge: 12
Registriert: 02.11.2021, 07:08
Kontaktdaten:

Re: Effektives Tuning Kymco Like II 4ti

Beitrag von Sunny88 »

Danke Meister Zip 8)
Shumi
Crashtest-Dummy
Beiträge: 7
Registriert: 01.08.2021, 19:03
Kontaktdaten:

Re: Effektives Tuning Kymco Like II 4ti

Beitrag von Shumi »

Rollenkit 16x13 6.0gr Dr.Pulley passt ganz gut zum Getriebe
Sunny88
Crashtest-Dummy
Beiträge: 12
Registriert: 02.11.2021, 07:08
Kontaktdaten:

Re: Effektives Tuning Kymco Like II 4ti

Beitrag von Sunny88 »

:wink: dankeeee shumi, werd ich e bald machen müssen bin heute alles ori mal ALLEINE rumgegurkt (fahren sonst viel zu zweit = noch lahmer + aktuell 210km drauf) und es ist auch alleine wirklich traurig --> Anfahren tut er super aba dann kommt ein leistungsloch 25 35...dann rennt er super bis 50 rauf kaum ist es rot oder ich bremse ab, und de straße is vl dazu auch noch nur 1% steil bleibt er bei 30 35 hängen...keine chance das da dann mehr kommt hört sich auch nicht kraftvoll an.. :| .. fährt man das selbe stück dann nochmal mit keinen rot und wo man nicht stehen bleibt oder bremst gehts... kann mir dieses Phänomen nicht erklären...er nimmt auch träge gas an wenn man von vollgas vom gas geht und wieder gas gibt... macht echt kein fun...
Shumi
Crashtest-Dummy
Beiträge: 7
Registriert: 01.08.2021, 19:03
Kontaktdaten:

Re: Effektives Tuning Kymco Like II 4ti

Beitrag von Shumi »

Denke das Motorsteuergerät von Kymco hat wie jede andere ECU auch eine Lernphase in der die Werte für Einspritzmenge etc. von den Werkseinstellungen an den realen Betrieb angepasst werden. Je öfter ich in den Drehzahlbegrenzer der ECU gekommen bin (besonders bergab) und dadurch die Einspritzmenge gedrosselt wurde desto mehr begann der Motor danach zu spinnen. Und lief bergauf sehr schlecht. Seit dem Getriebeumbau ist das vorbei (Begrenzerdrehzahl wird nicht mehr erreicht) und ich freu mich beim Bergauffahren (was kann man von 50ccm schon erwarten) schon auf das Bergabfahren danach. Also nach dem ersten Kundendienst immer schön warm fahren und dann ordentlich Vollgas geben - und unbedingt das lange Getriebe rein (bergab ist Tacho 75 drin) und die bestehende Vario anpassen ( 6g Dr. Pullys ) - die härteren Kupplungsfedern haben bei mir jetzt nicht viel gebracht - eher mal die Auflageflächen der Kupplung auf Sitz prüfen und evtl. planschleifen. Vielleicht kommt nächstes Jahr mal ein Mapping für die ECU oder eine Austausch ECU raus die ein Umrüsten auf 80ccm ermöglicht - ansonsten hilft nur Umsteigen auf den 125er der geht auch zu zweit bergauf noch 80 und bergab 110.
Sunny88
Crashtest-Dummy
Beiträge: 12
Registriert: 02.11.2021, 07:08
Kontaktdaten:

Re: Effektives Tuning Kymco Like II 4ti

Beitrag von Sunny88 »

Hey shumi, ja das problem ist bei uns in wien san de Werkstätten...soooooo naja....wir haben leider nicht so tolle mechaniker wie den meister zip =) (da heißt es sorry da geht nix das ist so) und ich selber Schraube nicht herum da ja de garantie sonst weg ist..mal sehen was meine werkstatt sagt de 6g lass ich auf alle fälle reingeben zu zweit ist es zum haare ausreißen..... und ja das stimmt so wie dus beschreibst ist es wirklich....ich bin gspannt wann da endlich etwas kommt...ja ich muss leider noch 2 Jahre überbrücken dann kanni den 125ccm zum autoführerschein dazu machen 😀...
Hast du den umbau selber gemacht? Ist wirklich eine Überlegung wert... hab ja a gelesen auspuff is gedrosselt könnte man da net auch nachhelfen mit nem offenen 4takt auspuff :?: wie gesagt i will eigentlich nicht schneller fahren ich will nur gscheit von Fleck kommen und nicht so zäh träge beschleunigen 😁
Shumi
Crashtest-Dummy
Beiträge: 7
Registriert: 01.08.2021, 19:03
Kontaktdaten:

Re: Effektives Tuning Kymco Like II 4ti

Beitrag von Shumi »

Umbau hab ich aufgrund meiner guten Ausrüstung selber gemacht - eigentlich nicht besonders schwierig - kann ich aber ohne entsprechende Erfahrung im Schrauben plus guter Ausrüstung (Roller - Hebebühne, Druckluft-Schlagschrauber, Drehmomentschlüssel, Gefrierschrank + Heißluftpistole für den Lagerwechsel etc.) für das selber schrauben nicht empfehlen. Offener Auspuff bringt ohne entsprechende Anpassung von Luft und Benzinzufuhr (beim Einspritzer nicht zu ändern) leider gar nix außer mehr Lärm. Alles was dem Motor leistungsmässig auf die Sprünge helfen würde sprengt jeden finanziellen Rahmen - hier hilft nur was mit mehr Leistung zu kaufen oder am besten halt ein Vergaser Modell kaufen und dann 80ccm wie auch hier im Forum beschrieben.
Sunny88
Crashtest-Dummy
Beiträge: 12
Registriert: 02.11.2021, 07:08
Kontaktdaten:

Re: Effektives Tuning Kymco Like II 4ti

Beitrag von Sunny88 »

Danke shumi, ich berichte dir, wenn ich mal de 6g drinn hab und de stärkeren Federn von Super 9 LC ...müssen es die abgewinkelten Pullys sein oder gehen normale 6g gwichte auch? Liebe Grüße
Shumi
Crashtest-Dummy
Beiträge: 7
Registriert: 01.08.2021, 19:03
Kontaktdaten:

Re: Effektives Tuning Kymco Like II 4ti

Beitrag von Shumi »

Die Ecken
Sunny88
Crashtest-Dummy
Beiträge: 12
Registriert: 02.11.2021, 07:08
Kontaktdaten:

Re: Effektives Tuning Kymco Like II 4ti

Beitrag von Sunny88 »

:D jawohl lieber shumi =) danke für die hilfe 8) ich melde mich liebe Grüße

Ps:sind das die?

https://www.quad-company.de/zubehoer/un ... tueck/60-g
Benutzeravatar
Wolfi__123
Testfahrer de luxe
Beiträge: 240
Registriert: 18.05.2020, 16:35
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal
Kontaktdaten:

Re: Effektives Tuning Kymco Like II 4ti

Beitrag von Wolfi__123 »

Sunny88 hat geschrieben: 07.11.2021, 10:29
Ps:sind das die?
Die Maßangabe in “cm“ ist schlichtweg falsch. :mrgreen:

Gruß Wolfi
Dateianhänge
Maßangaben.png
Maßangaben.png (53.59 KiB) 467 mal betrachtet
Sunny88
Crashtest-Dummy
Beiträge: 12
Registriert: 02.11.2021, 07:08
Kontaktdaten:

Re: Effektives Tuning Kymco Like II 4ti

Beitrag von Sunny88 »

Shumi Die hatte ich e auch aber de liefern nicht nach Österreich :o =(((((

Wolfi das dachte ich mir auch :lol:

Vl bei da quad company hmmm.. :?: will nur nicht die falschen bestellen ...
ComboBreaker
Crashtest-Dummy
Beiträge: 17
Registriert: 08.07.2020, 21:05
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Effektives Tuning Kymco Like II 4ti

Beitrag von ComboBreaker »

Warum bestellst du nicht einfach hier?
https://drpulley.shopnix.de/TechPulley- ... :1115.html

ComboBreaker
Shumi
Crashtest-Dummy
Beiträge: 7
Registriert: 01.08.2021, 19:03
Kontaktdaten:

Re: Effektives Tuning Kymco Like II 4ti

Beitrag von Shumi »

Hi Sunny - die FR Ecken die Du da raus gesucht hast (wie auch Combo breaker meint) sind die richtigen. Ich hab halt die SR Pulleys drin aber die FR sind das Nachfolgemodell und passt genauso. http://techpulley.blogspot.com/p/fr.html
Sunny88
Crashtest-Dummy
Beiträge: 12
Registriert: 02.11.2021, 07:08
Kontaktdaten:

Re: Effektives Tuning Kymco Like II 4ti

Beitrag von Sunny88 »

Danke ComboBreaker und Shumi =)))))))) ich bestell mal die und dann schau ma mal wie sich des verbessert...wenns passt lass ich die original federn drinnen =)
Sunny88
Crashtest-Dummy
Beiträge: 12
Registriert: 02.11.2021, 07:08
Kontaktdaten:

Re: Effektives Tuning Kymco Like II 4ti

Beitrag von Sunny88 »

Hey shumi...sorry das i mich jetzt erst melde... moped war beim 1service in der Kymco Fachwerkstatt....habe derzeit 650km sind jetzt drauf und wie soll i sagen mei werkstatt macht nix weil laut erna e alles nix bringt also kein rollen tausch bla bla bla...jetzt muss ich abwarten und nach da garantie selber ran 😔....
Antworten

Zurück zu „Kymco New Like 50 4T“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast