Agility City 16+ schneller machen ?

Hier steht alles zu Kymcos neuem Großradfuffi mit Einpritzung .
Komm rein !
Antworten
WeissChr
Crashtest-Dummy
Beiträge: 4
Registriert: 20.10.2019, 18:50
Kontaktdaten:

Agility City 16+ schneller machen ?

Beitrag von WeissChr »

Hallo,
habe seit 30. September 2019 auch einen neuen Agility City 16+ in Blau.
Bin bis jetzt vollkommen zufrieden mit dem Roller (habe gerade mal 130 Km auf dem Tacho), aber
die Endgeschwindigkeit und die Beschleunigung sind leider für den Stadtverkehr nicht zu ertragen.
Ich bin jedesmal ein Verkehrshindernis und werde sehr oft mit wagemutigen Manövern überholt, die meine eigene Sicherheit gefährdet.
Ich möchte keine Rennen fahren, aber wenigstens einigermaßen mit dem Verkehr mithalten können.

Gibt es schon eine Möglichkeit diesen Roller ein wenig schneller zu machen, so das er 55 bis 60 Kmh fährt und eine bessere Beschleunigung hat?

Gruß,
Christian

Benutzeravatar
Daxthomas
Kymco-King
Beiträge: 9875
Registriert: 06.12.2011, 18:29
Wohnort: 67227 Frankenthal (die Perle in der Pfalz)
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 293 Mal
Kontaktdaten:

Re: Agility City 16+ schneller machen ?

Beitrag von Daxthomas »

Würde es mal mit einer anderen Variomatik testen. Ansonsten sehe ich schwarz.
"Gesendet von einem C-64 mit DOS1.0 auf Breitband-UKW"

Bild

Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 15243
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 533 Mal
Danksagung erhalten: 950 Mal
Kontaktdaten:

Re: Agility City 16+ schneller machen ?

Beitrag von MeisterZIP »

Keine Chance , Euro 4 . Man kann anstelle der 6,4g-Rollen 6g Rollen verbauen , dazu die Kupplungsfederchen des seligen Kymco S9LC ( ist Werkstattsache ) , das verbessert aber lediglich den Anzug .

Für mehr Endgeschwindigkeit muss man ein anderes Getriebe verbauen ( vom Super 8 50 4T Vergaserversion ) , dann ist der Anzug aber schlechter ( also muss man dann zumindest das zuerst Beschriebene machen ) .

Bevor irgendwie Gedanken kommen: Nein , außer Getriebe gibt es keine Drossel .

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !

WeissChr
Crashtest-Dummy
Beiträge: 4
Registriert: 20.10.2019, 18:50
Kontaktdaten:

Re: Agility City 16+ schneller machen ?

Beitrag von WeissChr »

Vielen Dank für die schnellen Antworten.

Also Gewichte ändern für den Anzug, ok, Danke!
Bevor irgendwie Gedanken kommen: Nein , außer Getriebe gibt es keine Drossel .
Heißt, dass auch keine neue CDI oder sonst was helfen würde um diesen Roller ein wenig schneller zu machen ?
Irgendwann mal, wenn Tuning Hersteller was erfinden.

Vielen Dank im voraus,
Gruß,
Christian

Benutzeravatar
Daxthomas
Kymco-King
Beiträge: 9875
Registriert: 06.12.2011, 18:29
Wohnort: 67227 Frankenthal (die Perle in der Pfalz)
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 293 Mal
Kontaktdaten:

Re: Agility City 16+ schneller machen ?

Beitrag von Daxthomas »

Bestimmt, nur ob dann auch das "Tuning" Standfest ist ?? Am ende gibt es wieder eine Bastelbude mehr auf unserem Planet.
"Gesendet von einem C-64 mit DOS1.0 auf Breitband-UKW"

Bild

WeissChr
Crashtest-Dummy
Beiträge: 4
Registriert: 20.10.2019, 18:50
Kontaktdaten:

Re: Agility City 16+ schneller machen ?

Beitrag von WeissChr »

Update.
So langsam verliere ich die Lust an dem Roller.
Mittlerweile fährt er nur noch 38-42 kmh. Im Anzug ist sogar ein E-Bike schneller als ich.
Bin drauf und dran Ihn wieder zu verkaufen und mir einen guten gebrauchten Zweitakter zu kaufen.
Ich finde ihn von Austattung, Optik und Fahrkomfort super, würde mich ungerne trennen.

Falls jemand Updates zum Tuning hat, bitte melden!!!

Danke,

Gruß Christian

Benutzeravatar
Schrauberfile
Profi
Beiträge: 1020
Registriert: 07.05.2015, 12:40
Wohnort: Sankt Augustin
Hat sich bedankt: 112 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal
Kontaktdaten:

Re: Agility City 16+ schneller machen ?

Beitrag von Schrauberfile »

Nun ja, der Roller ist ja noch neu.

Also ich hab den als 125er und auch da konnte ich feststellen das er erst ab 5.000 km so richtig frei lief. Bis dahin hat er immer noch hier und da etwas zugelegt.

Also wenn deiner komischer Weise immer mehr an Leistung verliert, dann stimmt da was nicht.

Da wäre also mal deine Werkstatt gefragt, der Sache auf den Grund zu gehen.

Wer weiß ob da alles optimal eingestellt ist, wenn du schon die Tips vom Meister (leichtere Rolle und andere Kupplungsfedern) umgesetzt hast.

Mitunter hilft bei den kleinen ja auch eine Muva den etwas mehr Beine zu machen.

Übrigens was ich nach all den Jahren mit meinem kleinen so erfahren durfte, er mag die kalte Jahreszeit überhaupt nicht. Je wärmer es wird um so besser läuft er. Im Winter verliert er auch bis zu 10 km/h und ich hab die Ursache bis heute nicht wirklich finden können.


Grüße Helmut
Kymco Agility City 16+ 125, Dr. Pulley Sportvario mit 13,8g Pulley´s, Windschild Puig City-Touring smog, Naraku 160ccm Umbau, Verbrauch Ø 3,82 l auf 17.500 km

WeissChr
Crashtest-Dummy
Beiträge: 4
Registriert: 20.10.2019, 18:50
Kontaktdaten:

Re: Agility City 16+ schneller machen ?

Beitrag von WeissChr »

Muva ???

Habe in einem anderem Forum gelesen, dass das Steuergerät der Drosselklappe (Einspritzeinheit) umprogrammiert werden kann.
Jemand davon schon gehört?

Gruß,
Christian

Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 15243
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 533 Mal
Danksagung erhalten: 950 Mal
Kontaktdaten:

Re: Agility City 16+ schneller machen ?

Beitrag von MeisterZIP »

Nein , davon weiß ich nichts . Link zu dem Forum und dem passsenden Beitrag ?
( Muva = Malossi Multivar Variomatik , bringt hier NICHTS )

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !

Benutzeravatar
Peter-Bochum
Profi
Beiträge: 677
Registriert: 05.09.2013, 21:16
Wohnort: Bochum
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal
Kontaktdaten:

Re: Agility City 16+ schneller machen ?

Beitrag von Peter-Bochum »

Die Holländer behaupten, das zu können...

https://www.fastfuriousscooters.nl/chip ... 4/opvoeren

Einfach mal anfragen.

Peter
Herr, lass Hirn vom Himmel regnen!
....oder Steine.
Hauptsache du triffst!

Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 15243
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 533 Mal
Danksagung erhalten: 950 Mal
Kontaktdaten:

Re: Agility City 16+ schneller machen ?

Beitrag von MeisterZIP »

Naja, da steht der Ag 16+ i in der Liste . Also , wer macht den Anfang ? :-)

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !

Antworten

Zurück zu „Kymco Agility City 16+ 4Ti E4“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast