Andere Rollen für die Vario

Hier steht alles zu Kymcos neuem Großradfuffi mit Einpritzung .
Komm rein !
Antworten
Benutzeravatar
bazi98
Crashtest-Dummy
Beiträge: 5
Registriert: 19.07.2018, 16:56
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Andere Rollen für die Vario

Beitrag von bazi98 » 28.06.2019, 12:33

Hallo

ich habe ein Problem, wir wohnen in Bayern und zwar da wo die großen Berge sind... also muss der kleine 50er die Berge hoch, was für den Roller an sich sicher kein Problem wäre wenn ich nicht auch noch drauf wollte... also kurz um. Ab einer bestimmten Steigung haut es die Geschwindigkeit extrem zusammen und die Motordrehzahl reduziert sich auch sehr stark, so dass das maximale Drehmoment was ich da gern hätte nicht erreicht wird. Nachdem was ich von Variomatic verstehe würden da leichtere Rollen was helfen, zumindest dass es die Drehzahl des Motors bei Belastung nicht so zusammen bricht. Hat jemand ne Ahnung ob es schon Tuning Rollen und Gleiter gibt und was da rein sollte? Ich hab das Teil noch nicht auf gehabt aber kenne das System von meinen DT300 da sollte es also was geben.

Evtl. hat der Meister ja was brauchbares zu verkaufen oder zu empfehlen...

Die 45 - 50 km/h gehen für mich in Ordnung, mir geht es um Drehmoment am Berg...

Beste Grüße von der Nordseite der Alpen

servus
uwe
nicht meckern, schrauben!

Benutzeravatar
blaumeise
Testfahrer de luxe
Beiträge: 132
Registriert: 02.04.2016, 22:09
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Kontaktdaten:

Re: Andere Rollen für die Vario

Beitrag von blaumeise » 02.07.2019, 21:34

Hier wirst Du sicher fündig: https://drpulley.shopnix.de/

Die Pulleys sind wirklich gut. Der etwas höhere Preis gleicht sich durch eine erhöhte Haltbarkeit gegenüber normalen Rollen wieder aus.

Als Faustformel gilt: 10% leichtere Rollen nehmen, in Deinem Fall vielleicht noch etwas leichter.

Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 14632
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 400 Mal
Danksagung erhalten: 696 Mal
Kontaktdaten:

Re: Andere Rollen für die Vario

Beitrag von MeisterZIP » 03.07.2019, 05:57

Kymco empfiehlt hier 6g Rollen und Kupplungsfederchen des S9 LC

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !

Benutzeravatar
bazi98
Crashtest-Dummy
Beiträge: 5
Registriert: 19.07.2018, 16:56
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Andere Rollen für die Vario

Beitrag von bazi98 » 08.07.2019, 14:51

Hallo zusammen, also habe nun Dr. Pulley Rollen oder besser die Käseecken drin.. .

Ich habe die
Dr.Pulley Gleitrolle SR1613/6-5,5
Artikel Nr.: SR1613/6-5,5
für 22,30€ eingebaut.
die Gleitstücke habe ich gelassen, die haben gerade mal 850km drauf... waren auch noch wie neu...

Fazit: für mich sind alle Probleme damit gelöst. Das Teil marschiert die Berge hoch, die Drehzahl sinkt nicht mehr so stark ab und die Endgeschwindigkeit ist auch ca. 2 -3 Km/h höher so bei 47 - 48 ... Auch das Anfahren ist durch die höhere Drehzahl deutlich besser geworden. Was mir nicht klar ist, warum verbaut Kymco nicht von hausaus leichtere Gewichte? Jetzt macht der Roller richtig Spaß.

Einbau war übrigendes auch kein Ding (Geduld vorrausgesetzt), außer die 1 Million Schrauben an dem Deckel, meine DT300 hat weniger... warum auch immer... ach noch was, ihr braucht für die Demontage des Deckels so ein Torx Werkzeug mit Loch innen (für 2 Schrauben), scheinbar soll das eine Art Deppenschutz sein, so dass die Unwissenden eh das Werkzeug nicht haben.. also ich hatte es incl. den Festhalter für die Riemenscheibe... ansonsten ist eine Schraube ganz vorn links oben etwas blöd zum rankommen der Rest ist easy... Wer sich die Dichtung ausgedacht hat, gehört übrigendes am nächsten Baum aufgehangen... so ein Schei... hab ich noch nicht gesehen... armer Mr. Zip... da bekommt man doch Flöhe oder man braucht 5 Hände...

Dennoch klare Einbau Empfehlung!

Servus aus dem schönen Bayern... :D
uwe
nicht meckern, schrauben!

Antworten

Zurück zu „Kymco Agility City 16+ 4Ti E4“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast